Skip to content

Feiertagsarbeit, 31.10.18 / Teil 2

Um die insgesamt elf Leitungen mit Längen zwischen 21 und 55 Metern überhaupt halbwegs sinnvoll handhaben zu können, haben wir sie zu Beginn der Arbeiten erst mal vollständig im Laden ausgelegt. Das war der Hauptgrund, warum wir diese Arbeit nicht während der Öffnungszeit machen konnten.

So ausgelegt hatten alle Strippen einen gemeinsamen Anfang, an dem wir sie miteinander fixiert und schließlich von oben durch eine der Kernbohrungen in den Kriechkeller (und dort dann rund 15 Meter weit bis zur Unterverteilung) gefädelt haben. Die restlichen, unterschiedlich langen Kabel, haben wir dann Stück für Stück in unseren Brüstungskanal eingeführt und bei den geschaffenen Auslässen jeweils ein abgelängtes Ende zum Anschluss an die neuen Lichtbänder herausgucken lassen.


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Thilo on :

Hmm... ich habe vier beschädigte Fliesen und einen Bodenablauf gesehen...
Geht das Thema "Fußboden" doch noch weiter?

SB on :

Betonwerksteine*

KAWEWE on :

Kabel ablängen und einziehen war bei mir auch immer nur so medium beliebt.
...obwohl ich schon finde, dass es zum Dienstende einen positiven Effekt hat, wenn man vor mehreren leeren 500m-Rollen Cat7 steht. "Da weiß man was man gemacht hat" quasi.
An den darauf folgenden Tagen Stück für Stück die Dosen und Patchfelder aufzulegen hatte irgendwie nicht diesen Effekt; da ist halt vorher "Netzwerkschrank mit Patchfeldern und nen bissel Kabelgeraffel" und hinterher eben "Netzwerkschrank mit Patchfeldern und nen bissel aufgeräumten Kabelgeraffel". 8-)


Andere Frage: Bei 1:44 sieht man eins der Rollos des Kühlregals "zu weit abgerollt" (?) - kannst du das selbst anpassen (passiert ja wohl doch ab und zu mal) oder ist dazu wieder ein Monteur notwendig?

Mark on :

Ich sah im Video eine ganze Reihe von roten Preisschildern. Gibt es Wochenangebote bei Spar? Gibt es einen eigenen Wochenprospekt für die beiden Bremer Märkte? Die Edeka-Prospekte werden ja vermutlich noch nicht genutzt werden dürfen.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options