Skip to content

Territorium ist kein großes Geschäft

Letzte Woche habe ich für den Markt in der Neustadt meine erste Google-Rezension (5 Sterne, vielen Dank!) auf Ungarisch bekommen:

Területileg nem nagy bolt, viszont minden megtalálható ami a napi étkezésedet segíti.
Da ich davon exakt kein Wort verstehe, habe ich das ganze mal mit folgendem Ergebnis durch das Google-Übersetzungstool gejagt: "Territorium ist kein großes Geschäft, aber alles ist gefunden, um Ihre täglichen Mahlzeiten zu helfen."

Etwas krude, aber sinngemäß doch zu verstehen. :-)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Zu weit weg um Kunde zu sein am :

An dieser Stelle ein Google translate Tipp: als Zielsprache Englisch auswählen, das ist oftmals besser zu verstehen.

Grund: GT übersetzt i.d.R. intern erst ins englische und dann in die gewünschte Sprache. Und durch diese Doppel-Ubersetzung ist die Wahrscheinlichkeit grösser, dass das Ergebnis wirr ist

Björn Harste am :

Nee, das hilft nichts. Die englische Version entspricht exakt auch der deutschen: "Territory is not a big store, but everything is found to help your daily meals"

Ano Nym am :

Naja, exakt das selbe? Im Englischen ist das bis auf das unverständliche Territory ein komplett korrekter Satz, die deutsche Übersetzung ist nur noch etwas, das vage Verständlich ist.

Richtig wäre wahrscheinlich:

*WASAUCHIMMER* ist zwar kein großes Geschäft, man findet aber alles für die alltäglichen Mahlzeiten.

Student am :

Wie kommst du zu der Annahme, das Google erst ins Englische übersetzt intern um zur Zielsprache zu gelangen? Soweit ich weiß gab es das in der Form nie, schon nur weil Englisch nicht alle Feinheiten abbildet die in allen anderen möglichen Sprachen benötigt werden.

Früher hatte man aber in der Tat einen ähnlichen Ansatz, alle Sprachen in eine "allgemeine technische Zwischensprache" zu übersetzen die alle grammatikalischen Feinheiten abbilden kann, sodass man daraus wieder in jede "Menschensprache" zurückübersetzten kann.

Stand der Technik wird ein solcher Ansatz aber nicht mehr verwendet, sonder es kann direkt zwischen zwei Sprachen übersetzt werden. Das hier im Kommentarfeld abzuarbeiten ist aber zu viel des guten, wenn es jemanden interessiert der findet mit Google Schoolar sicherlich gut Paper, z.B. unter dem Suchbegriff "statistical machine translation"

iSight2theBlind am :

Google Translate funktionierte lange Zeit jedoch genau so, dass es immer von A -> Englisch -> B übersetzte.
Das sagt zum einen der Wikipediaartikel aber der sagt es auch nur, weil es Tests gab die ein Verhalten zeigten welches damit zusammenpasst.
Mittlerweile verwendet Google zwar einen anderen Ansatz für die Übersetzung (Google Neural Machine Translation) aber selbst da gibt es wohl bisher nur A -> Englisch-Übersetzungen und von dort dann weiter in die Zielsprache.

PLW am :

"Von der Grundfläche her..." , "der Größe nach ...." wäre hier zumindest nach meinen Rest-Ungarischkenntnissen die korrekte Übersetzung.

Alph am :

Als Ungarisch-Muttersprachler kann ich dem so zustimmen. :-)

Theo am :

Köszönöm! (Das einzige ungarische Wort, das ich kann. Dem McDonald's-Mülleimer und einer Sauftour - a.k.a. Klassenfahrt - sei Dank ;-) )

Zorro am :

Bei einem anderen Onlineübersetzer kommt dies raus:

"Regional-Shop ist nicht groß, aber alles, was hilft, Ihre täglichen Mahlzeiten."

Das trifft's schon eher! :-)

Tollwut am :

Und Bing Microsoft Translator sagt: "Es ist kein toller laden, aber alles kann gefunden werden, um Ihre tägliche Mahlzeit zu helfen." bzw. "It is not a great shop, but everything can be found to help your daily meal."

WAS, KEIN TOLLER LADEN? Der Übersetzer nimmt "not great" (kleine Fläche) und macht daraus "nicht toll". Wie dreist. ;-)

Stefan am :

Make Spar great again!

Mastacheata am :

Vermutlich weil not great nicht großartig heißt und von nicht groß doch noch sehr weit entfernt ist.

Nicht der Andere am :

Der Google Übersetzer wollte statt "Territorium" eigentlich "Ihr Platz" verwenden, hat das aber aus unbekannten, zwischen Sentimentalität und Markenrechten chargierenden Gründen davon abgesehen.

"Ihr Platz ist kein großes Geschäft, aber alles ist gefunden, um Ihre täglichen Mahlzeiten zu helfen."

matthiasausk am :

... und deepl.com bietet (Noch?) kein Ungarisch an.

Für die implementierten Sprachen ist deepl meine Empfehlung - der schafft es ziemlich gut, verständliches Deutsch zu erzeugen.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen