Skip to content

Kleineistruhe: Definitiv defekt!

Unsere vor ein paar Wochen vermeintlich für defekt gehaltene Eistruhe kühlte am nächsten Tag wieder ganz hervorragend. Wir stornierten den Techniker und einigten uns darauf, die auf dem Thermometer angezeigte Temperatur für eine fehlinterpretierte Abtauphase gehalten zu haben. Bei unserer täglichen Temperaturkontrolle gab es seit dem auch keine Auffälligkeiten mehr.

Gestern Abend sprach uns eine Kundin an, weil das Eis in der Truhe ganz matschig war. Glückwunsch. Auch während der automatischen Abtauung darf die Kerntemperatur in der Ware nicht überschritten werden, aber das war hier definitiv der Fall.

Konsequenzen:

1. Wieder mal eine leere Kleineistruhe, aber bevor da diesmal wieder Ware hineinkommt, wird die Truhe auf jeden Fall von einem Techniker begutachtet (oder notfalls ausgetauscht).



2. Viel Eis für die Mülltonne. Das hier ist eine von vier Kisten. Einziger Trost für mich: Der Schaden wird vom Hersteller getragen, da ihm auch die Truhe gehört. Ist trotzdem immer schade, wenn Lebensmittel weggeworfen werden müssen. (Aber da war nichts mehr zu machen, selbst die spontane Freigabe für anwesende Mitarbeiter, um zumindest ein paar Stücke vor der Tonne zu retten, endete in einer Kleckerorgie …)


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Daniel am :

Haben deine neuen Truhen und Schränke eigentlich Sensoren die direkt bei dir einen Alarm auslösen?

Sowas muss doch heutzutage nicht mehr passieren, Hard- und Software sind ja sehr erschwinglich geworden.

Björn Harste am :

Ja, das komplette neue System hängt an einer zentralen Überwachung. Daher auch die Netzwerkleitungen zu allen Geräten.

Chris_aus_B am :

Auch eine neue Kleineistruhe?

Björn Harste am :

Theoretisch nicht, vor allem nicht, wenn es wieder eine Linde-Truhe wird (oder wir die alte behalten).

Aber vielleicht können wir da ja auch mal eine von AHT installieren, wäre auf jeden Fall eine interessante Option. :-)

Chris_aus_B am :

Wenn es dann deine Truhe ist, kann ja auch noch anderes Kleineis rein - außer der Platz reicht nicht.

Was ist den so die kleinste Tiefkühltruhe auf dem Markt für Ladeneinrichtungen (oder auch nur bei AHT)?

Chris_aus_B am :

@Björn
Hallo, gibt es vielleicht schon eine Antwort auf deine Anfrage?

Chris_aus_B am :

@Björn
Hallo, gibt es vielleicht schon eine Antwort auf deine Anfrage?

Chris_aus_B am :

Hoppla! Doppelt?
Das ist ... irgendwie ... passiert, keine Ahnung wie und warum.

Björn Harste am :

Nein, noch nicht leider.

Sebastian am :

Da gabs noch gar keinen Einblick drauf wie das aussieht am PC. :-)
Würde mich persönlich interessieren. :-D

eigentlichegal am :

Zum Glück sind beim jetzigen Wetter die Umsatzeinbußen nicht sooo groß.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen