Skip to content

Vollgestellte Gänge

Immer wieder haben in den letzten Tagen Kunden versucht, hier doch irgendwie zumindest ein paar Teile einkaufen zu können. Keine Chance. Die rechte Ladenseite ist komplett zerlegt, die andere Seite steht voll, voll, voll. Da ist kein durchkommen.


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Paterfelis on :

Zu ist zu - ist das so schwer zu verstehen? Ok, ich gebe mir selbst die Antwort. Offensichtlich schon.

Timo Gruff on :

Dann muss ich nochmal hier fragen: bleiben die alten Regale hier stehen? Oder tauschst du die noch irgendwann aus?

KAWEWE on :

Nein, die alten Regale bleiben nicht stehen.
Sobald die erste Hälfte fertig ist, wird im gleichen Prinzip wie jetzt (ausräumen & zwischenlagern, Regale tauschen, einräumen) die zweite Hälfte erledigt.

Horst-Kevin on :

Nur eine Anmerkung: Diese Gitterfächer sehen irgendwie nach 99 ¢-Markt aus. Ich war schon einige Male im Laden und fand ihn immer etwas ramschig. Ich habe mich auch mal mit Augenmerk genau darauf umgeguckt, konnte aber nichts feststellen. Im Nachhinein würde ich sagen, dass es folgendes war:
- Teils chaotische Getränkeabteilung – nicht schlimm, aber eben nicht aufgeräumt,
- die vielen Aufsteller, teils im Weg, insbesondere in Kombination mit den verschiedensten Regal- und Kühlschanktypen verschiedener Hersteller
- das zentral platzierte Regal, auf dem auch Zotter untergebracht war – das sah immer halb leergeräumt aus und war und ließ sich auch nicht so recht irgendeiner Abteilung zuordnen,
- dass man den Kassierer oder die Kassiererin aus dem Laden nicht sehen konnte und
- eben diese Gitterfächer.

Das war alles nicht schlimm, sah aber halt eher ramschig aus.

Bis auf das letzte ist, glaube ich, alles behoben. Ich bin gespannt, wie's weitergeht.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options