Skip to content

Kühlregalersatzlieferung: Morgen!

Das noch fehlende Kühlregal-Modul ist aus Kroatien mit maximaler Geschwindigkeit auf dem Weg zu uns. Planmäßig (die Fahrer haben standardmäßig mindestens 2-4% Red-Bull im Blut) soll das Fahrzeug heute Abend um 23 Uhr hier ankommen.

Mal angenommen, er kommt hier pünktlich an: Um die Zeit hier auf der Straße mit dem 5-Tonnen-Stapler rangieren und das fast eine Tonne schwere Teil dann mit Blechen hier in den Laden reinrumpeln – das möchte ich keinem Nachbarn zumuten.

Also kann sich der Fahrer erst mal ausschlafen und dann wird das letzte Kühlregal morgen früh hier eingebracht. Hach, ist das alles aufregend.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Timo Gruff am :

Wie ich gesehen hab deckt Dein Halteverbot (auf der falschen Straßenseite :-P ) die Nacht gar nicht ab.
Parkt der Laster dann draußen irgendwo?

Marxel am :

Von Kroatien (nehmen wir sie Mitte) nach Bremen sind es 1400km. Bei einer gemittelten Geschwindigkeit sind das 20h Fahrzeit. Dazu kommen die Lenk und Ruhezeiten. Selbst mit 2 Fahrern. Wenn das Regal wirklich um 23uhr bei dir auf der Straße steht fress ich nen Besen...

Maas am :

Lenk- und Ruhezeiten? Höchstgeschwindigkeit? Nicht mit einem Kleintransporter, den ein Selbständiger fährt.

Marxel am :

Bis 3,5t gibt es tatsächlich keine Lenk und Ruhezeiten. Ich wage aber zu bezweifeln, dass das Kühlregal in einen 3,5 Tonner passt. Nicht von Gewicht her sondern von der Größe.
Und Lenk und Ruhezeiten interessieren einen selbstständigen genau so. Denn ab 3,5t Zul. Gesamtmasse braucht er einen Fahrtenschreiber. Und Überschreitungen sind auch für Selbstständige richtig teuer.

ednong am :

Welcher Hersteller läßt denn dort fertigen?

Chris am :

Nach dem "aht" in den Schlagworten steht meint google aht cooling systems aus Österreich ;-)

Ingo am :

Das ist ein Ort in Österreich.

Rottenmann heist der Ort und liegt in der Steiermark.

Die liefern viele Kühlagregate für Edeka und andereDiskounter.

Durfte da schon öfters laden.

Die haben viele Kühlschränke auf Lager

Ingo am :

Und es sind nur 962 KM vom Lager bis zur Gastfeldstraße

Ingo am :

Ich freue mich als LKW Fahrer jedesmal, wenn mich die sogenanten "Polenklatschen" in den Baustellen überholen.

Die haben meiner meinung nach kein Skrupel um pünktlich bei den Abladenstellen zu sein.

AvN am :

Ich drücke die Daumen, dass alles heil und pünktlich ankommt! ;-)

S. Krupel am :

Will denn keiner heute Nacht durch die offene Tür bzw. das Oberlicht einsteigen? Der Kaffee liegt ja momentan sicherlich nicht in der Vitrine ;-)

K. Nickel am :

da kommt eine Holzplatte und ein Wachdienst hin. Hatte Björn irgendwo vorhin angemerkt

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen