Skip to content

Schnappschuss aus dem (Kriech-) Keller

Als wir heute Mittag mit dem Klempner Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik durch den Keller gekrabbelt sind, ist zwischendurch noch dieses Foto entstanden. Es ist immer wieder schwierig, Außenstehenden die Räumlichkeiten dort unten zu beschreiben, aber diese Ansicht ist ziemlich bezeichnend. Einzelne Räume, die mit kleinen Durchgängen verbunden sind, nicht annähernd Stehhöhe, aber überall Leitungen und Rohre, die den Hindernislauf noch vervollständigen.

Irgendwann vielleicht werden wir dort mal Ordnung schaffen. Überflüssige Installationen entfernen, Schutt und Müll entsorgen. Aber das kann vielleicht später auch mal die Juniorchefin angehen. :-P


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Muzzle3D am :

Wenn man mir Fahrtkosten und Mindestlohn bezahlt, bin ich 1,74m kleiner Fruehrrentner bereit, in den Kriechkeller herum zu kriechen, mit Helmkamera und Walkie Talkie dann ausgestattet entsprechend dort unten aufzuraeumen. ;-)

SB am :

Nach Mindestlohngesetz kriegen nur echte Männer (d.h. > 1,75m) Mindestlohn. :-P

Ulli am :

Solange sie noch aufrecht da durchgehen kann? :-O

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen