Skip to content

Der neue Kassentisch

So sieht es momentan aus bei uns aus: Das Regal vor der Kasse ist noch nicht komplett, da fehlen nämlich noch ein paar Böden. Die Durchgänge werden noch mit beleuchteten Schranken versehen, aber zumindest die Kassentechnik ist komplett fertig.


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Philmax on :

Wow, der neue Kassentisch sieht schon mal sehr gut aus, genau wie deine neue O&G Abteilung.

Dein Laden wird nochmal ein richtig schöner EDEKA. ;-)

Erbse on :

Sehr schön ????.
Was mir aber gerade auffällt, Dort wo das Laufband anfängt, davor bzw. darunter befinden sich Flachmänner und Süsswaren. Ich kenne sonst nur Kassen wo dieser bereich frei ist. Wenn ich beim Einkaufen nur einen Korb benutze stelle ich ihn an der Kante schonmal ab bevor das Band weiterfährt, und ich sehe im geiste schon vorraus wie an deinen neuen Kassen genau dort vor dem Laufband einiges runterfallen wird.

Björn Harste on :

Das ist so noch nicht endgültig. Das Regal wird noch etwas größer und dann gibt es auch eine neue Platzierung.

SPages on :

Aktuell sieht die Kasse ein wenig wie ein Fremdkörper aus. Bekommen die Wände an der Fensterseite noch eine andere Farbe? Ein Grauton zum Beispiel?

Chris_aus_B on :

Ja, man könnte denken, die Kasse ist per Photoshop angekommen und nicht per LKW. ;-)

Markus on :

Sieht sehr gut aus!
Bekommt die Smokythek noch einen Überbau, wie in dem Edeka-Markt, den Du als Vorbild genommen hast? Die zwei Monitore stehen da so noch ein wenig verloren herum.

Michael on :

Börn, bekommst du auch so Kassenschild an der Decke:


http://www.faunz.eu/wp-content/uploads/2016/07/Kassenschilder-2.jpg


Und auch passen dazu eine automatische Ansage, wenn eine neue Kasse aufmacht oder eine Kasse schließt?

Zeddi on :

Sieht richtig toll aus ... ich glaube der Laden wird ordentlich was hergeben wenn du fertig bist ... und trotzdem auch weiterhin "gemütlich" sein ... irgendwann müssen alte Dinge halt auch mal ersetzt werden.

Igel on :

Schaut extrem kurz aus das Förderband.

Paul Penner on :

Sieht richtig klasse aus!!!!

eigentlichegal on :

Das wird die Zahl der Ladendiebe halbieren, weil man da richtig Lust aufs Bezahlen bekommt.
Oder weniger übertrieben: Sieht gut aus!

Das Förderband sieht aber wirklich etwas kurz aus

Kassentischbewunderer on :

Da gönnt er sich einen hübschen neuen Kassentisch und stellt ihn echt auf den abgerockten Boden :-(

Hans Doe on :

Kein Kunde achtet beim Einkaufen wirklich auf den Boden. Diese Baustelle kann Uwe bewusst nach hintern verlagern.

Dolly Buster on :

Uwe? Welcher Uwe?

Stephan535 on :

Jörn!

sebi on :

Also ich hab das schon bemerkt, hier wurde z.B. neulich der LIDL umgebaut und der Boden blieb drin. Jetzt haben die tolle neue besser ausgeleuchtete Regale und Zeug aber der Boden sieht aus wie der in Björns Laden. Gut, solange der regelmäßig gewischt wird jetzt nicht schlimm aber irgendwie schon ein Kontrast zum Rest dort.

Karl on :

Ich habe die letzten Jahre den Eindruck, die Ladenbetreiber wollen gar nicht, dass man bezahlt, weil sie den Zugang zur Kasse extrem schwer machen. Früher war der Bereich am Kopf des Bandes immer frei, so dass man dort den Wagen hinstellen konnte.

Theo on :

Heute weiß man, dass man da viele Spontankäufe generieren kann. Aber ehrlich: Wo ist das Problem? Man steht vor dem Kassenband und hat seinen Wagen neben sich stehen - man kann sich also einfach um 90 Grad hin und her drehen und seine Ware auflegen. Finde ich sogar praktischer als wenn Wagen und Band in einer Linie stehen würden. Gut: dm hat an dieser Stelle eine Ablagefläche für die Einkaufskörbe - das ist sehr kundenfreundlich. Für Käufer mit Wagen jedoch die gleich Situation wie hier.

Holderle on :

Man darf ja auch nicht vergessen, dass sich der Laden mitten in der Stadt befindet und die wenigsten mit einem randvollen, überquillenden Einkaufswagen an die Kasse kommen. Da der Markt mit einem Auto ja sowieso eher schwierig anzufahren ist, hätten solche Kunden ja grundsätzlich das Problem, die gekauften Waren nach Hause zu bekommen.
Und ich denke, die Bandlänge ist für "Tragetascheneinkäufe" schon ausreichend.
Sieht übrigens richtig schick aus, der neue Kassentisch.

Oliver on :

die dreimal, wo ich in Björns Laden war, konnte ich immer direkt vor der Tür parken, scheint nicht so schlimm mit der Parksituation dort zu sein

John Doe on :

Ich konnte bisher auch immer vor der Tür parken, bis letzte Woche auf einmal mein Benz genau vorm Ladrn abgeschleppt wurde! Hab dem Abschlepper klar gemacht, wen er vor sich hat und hab nen Sonderpreis bekommen 270€....

Oliver on :

270? boah, ist Bremen teuer. ich hab ja nur 185 gezahlt, als ich auf der Autobahn mit Motorschaden liegen blieb und in die 25km entfernte Werkstatt am Sonntagabend geschleppt werden musste...

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options