Skip to content

Parmesan bei Langfingern beliebt

Hinweis von Katrin:
Hallo Björn,

gerade habe ich auf bild.de unter "unnützem Wissen" diese Aussage gefunden:

Die skurrilen Fakten

21.Bei jedem zehnten Ladendiebstahl in Italien wird Parmesan geklaut.
Wenn sich jemand schonmal die Preise für echten Parmesan (okay, "unechten" Parmesan gibt es nicht, aber umgangssprchlich wird ja fast jeder italienische Hartkäse so genannt...) angesehen hat, kann man das schon nachvollziehen. Vielleicht gibt es für hochwertigen Käse einen ähnlichen Schwarzmarkt wie hier für Kaffee und Alkohol. Wer weiß das schon...

Anis mit Kaffee

Zwar kein "exotisches Leergut" (wenngleich die Flasche jetzt leer ist) und auch kein Fundstück aus meinem Sortiment, aber doch immerhin ein Urlaubsmitbringel von Andreas: Original griechischer "Ouzo die Cafe", ein Produkt, das ich in der Form hierzulande leider noch nicht gesehen habe. Sehr lecker.


f. Urlaub

Aufkleber auf einem 50-Euro-Schein. Entweder hat jemand seinen Urlaub in Bremen verbracht und seine Verpflegung bei mir im Laden gekauft hat. Naja, oder der Urlaub fällt diesmal einfach aus, weil jemand das Geld schon vorher durchgebracht hat... :-D


Leere Pizzaschachtel

Dieser Pizzakarton wurde uns so geliefert und steckte zwischen anderen (gefüllten) Pizzaschachteln in der Schrumpffolie mit drin.

Abnehmen leicht gemacht. :-P


Honigglas

Da hat der Honighersteller wohl die falsche Deckelgröße in die Verpackungsmaschine eingelegt. Oder zumindest einen Deckel in der falschen Größe. Denn trotz offensichtlich intaktem Gewinde konnte man das Glas auch anders öffnen...



(Na, wer erkennt die Musik im Hintergrund? :-) )

Lady in Latex

Hier nun das Foto, das gestern Abend Kollege Yussuf mit seinem Handy geknipst hat. Eigentlich war das Bild nur für ihn selber bestimmt, aber Dank der freundlichen Genehmigung von Alex, der die Website L.A.TEX betreibt, durfte ich es nun doch hier veröffentlichen. (Sorry, Alex: "deutlich älter" war nicht böse gemeint. Wir hatten alle nur Augen für die Dame. :-) )

Zu sehen ist übrigens das Model Feena Fetishlady, die hier gerade scheinbar ganz gelangweilt an der Kasse herumsteht. ;-)


Red Bull aus Thailand

Andreas hat mir eine Flasche Red Bull aus Thailand mitgebracht. Ähm. Also er war nicht in Thailand im Urlaub, sondern das Fläschchen, dass er bei einem Spezialitätenhändler erworben hat, kommt aus Thailand.

Die braune Flasche erinnert stark an Hustensaft oder ähnliche Mixturen. Auf dem kompletten Etikett steht bis auf den Schriftzug des Zentralislamischen Komitees in Thailand nicht ein Wort in für mich lesbarer Schrift auf der Flasche.
Ich werde den Inhalt auf jeden Fall auch noch probieren, aber vorerst ist das Fläschchen ein wirksamer Blickfang hier im Büro.

Danke dafür. :-)


B10

Als Verpackungs- und Polstermaterial in einem kleinen Regal, das wir von einem Lieferanten geliefert bekommen haben, lagen etliche Seiten einer chinesischen Zeitung. Die Vorstellung, dass es in China auch Zeitungen gibt, ist nicht weiter schwer. Aber doch hat man sowas hierzulande eher selten in der Hand... :-)