Skip to content

Keine Kommentare zum Tiefkühlkettenbeitrag

Dass für mich subjektiv vermeintlich wichtige oder besonders interessante Blogeinträge ohne jeglichen Kommentar im Archiv verschwinden, kurze, belanglose Beiträge dagegen mitunter zu hitzigen Diskussionen führen, habe ich hier in den vielen Jahren schon häufiger beobachten können.

Ein Beispiel aus der jüngsten Vergangenheit ist der Beitrag Subjektive Meinung zur (Tiefkühl)kette, an dem ich im Sommer 2017 eine ganze Weile gearbeitet hatte und auf den es sage und schreibe null Kommentare gab. Dabei hatte ich den Eindruck, dass das Thema und auch meine Meinung dazu eine hervorragende Grundlage für eine angeregte Diskussion wären. So kann man sich täuschen …

Aber woran liegt das nur? :-O

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Schuckel am :

Antwort: am 20.08. waren Sommerferien.

SPages am :

Beitrag ist mir auch neu. Daher Zeitpunkt evt. ungünstig gewählt.

cg am :

Der scheint auch nicht im Feed gewesen sein. Zumindest kommt er mir nicht bekannt vor...

cg am :

Gerade mal geprüft. Der Vorgänger "3D-Drucker-Anfrage" und der Nachfolger "LD-Kommentar" sind im Feed gewesen aber der fragliche Artikel nicht. Das könnte evtl. eine Erklärung sein.

Ronny am :

Hab gerade mal ins Feed Archiv bei mir geschaut der taucht tatsächlich nicht auf.
Hast du vielleicht einen Überblick wie viele deine Seite per RSS Feed betreten dann könnte das Fehlen in diesem schon ein Grund sein.

Was natürlich auch mit reinspielt ist die Länge des Artikel und die Überschrift. Ich persönlich entscheide über 200 RSS Feeds mit teilweise Hunderten Beiträgen am Tag nur noch anhand der Überschrift und ggf. noch Teaser ob ich den Artikel überhaupt öffne.

Gelegenheitskommentator am :

Einfache, alltägliche Themen sind für den Leser greifbarer und darum hat er dann eben mehr zu sagen und. ggf. auch eine eigene Meinung. Das macht die fachlicheren Themen aber deshalb nicht weniger interessant. Ich finde, die Mischung aus Fach und Trivialem macht die Qualität dieses Blogs aus.

Aber verständlich, dass dann fälschlicherweise der Eindruck entsteht, die Mühe würde nicht geschätzt. Wäre es gut für dein Gemüt, wenn wir unter solchen Beiträgen häufiger mal so etwas wie "Sehr interessant, danke" schreiben würden? ;-)

Klaus von Danone am :

Oder einfacher:
1. es war kein Handwerkerthread, zu dem jeder seinen Senf, wie man es besser, schneller und sicherer machen müsste, abgeben konnte.
2. DU hast kein Plakat gestaltet, über dessen Farbwahl, Design, Schriftart oder andere Komponente man sich auslassen und dir zu einem professionellen Designer raten konnte.
3. Du hast weder über einen (ex-)Mitarbeiter noch über einen Ladendieb eher negativ geschrieben, weshalb man Dir nicht als mieser Arbeitgeber oder unsozialer, persönlichkeitsrechteverletzender Großkapitalist ans Bein pinkeln konnte.
4. Du hast nichts über die Moschee und deren Besucher oder ihre Autos geschrieben.


Es ging hier einfach und allein um die Eigenverantwortung der Kunden und über seine eigene Verantwortung spricht man eben ungern, weil man da ja nicht andere für irgendetwas verantwortlich machen kann.
Hättest Du dazu geschrieben, dass Dein MA, der die Tiefkühlkost packt, auch mal ohne weiteres ein paar Kartons Pizza für 5-10 Minuten im LAden stehen hat, weil er eben nicht für jeden Karton einzeln ins Kühlhaus rennt oder auch mal zwischendurch einem Kunden zeigt, wo er Backpulver findet, dann hätte es wieder einen Aufhänger gegeben, warum ihr im Handel ja nur Mist baut und es hätte eine lebhafte Diskussion gegeben... :-P ;-)

Klodeckel am :

Das war wohl kurz nach der Umstellung auf "moderierte" Kommentare. Da haben ich und viele andere Stammkommentatoren gestreikt oder sich gleich ganz vom Acker gemacht. :-|

Björn Harste am :

Jaja. Inzwischen ist ja alles grundsätzlich offen. (Bis auf wenige alte Beiträge)

Zeddi am :

Könnte evtl. auch daran liegen das man dem kaum etwas hinzufügen kann, du hast das finde ich imho Super zusammengefasst.

Koppschuettler am :

Koennte auch einfach nur sein, dass der Artikel in's Schwarze traf und die Information dankend aufgenommen wurde -- ist ja nicht unbedingt etwas an dem herumdiskutiert werden musste. Wir vertrauen dir! :-)

(Ich erinnere mich an den Artikel auch garnicht. :-( )

Galli am :

"Wiedereinfrieren"
Sehr schön erklärt im Zeit-Artkel von 1999:


http://www.zeit.de/stimmts/1999/199938_stimmts_einfrier

AvN am :

Ich denke ebenfalls, dass man deinen Ausführungen nicht mehr viel hinzufügen kann.

Ich als Kommentarschreiber hätten aber eine Gegenfrage an dich: Liest du alle Kommentare? Und welche Kommentare sind dir am liebsten? Ich frage, weil ich das Gefühl habe, dass dir (mehr oder weniger) lustig gemeinte Kommentare etwas auf den Keks gehen und du lieber Kommentare mit "Nährwert" hättest. Liege ich da richtig?

Björn Harste am :

Nein, gar nicht. Ich freue mich über jeden Kommentar, der lustig oder konstruktiv oder informativ ist. :-)

AvN am :

OK, dann kann ich ja weitermachen. Sag' Bescheid wenn du deine Meinung änderst. :-P

John ohne Doe am :

Hab den Beitrag au nicht gekannt.
Obwohl ich immer fleißig lese und verfolge.

Evtl waren ein paar kleine Posts dabei die diesen verdrängt haben?

Im Prinzip hat da aber au recht ... hätte den au nicht große kommentiert ... weil ich es mache wie du und es für normal halte :p

lummo am :

Bei dem Titel ist mir gleich Parkinsons Gesetz eingefallen...
http://www.sueddeutsche.de/wissen/parkinsons-gesetz-das-monster-buerokratie-1.446574-5

Marc20179 am :

Also ich kann mich daran erinnern das du in einem Beitrag diesen Kühlketten Beitrag angeteast hast. Ich war schon gespannt darauf aber mir wurde er nie angezeigt. Und dann habe ich nicht mehr daran gedacht.

Ich Finde die Kühlkette aber sehr wichtig. Wie oft hatte ich es schon das ich in irgendwelchen Verpackungen viel Schnee hatte weil vermutlich beim Einräumen getrödelt wurde oder die Verpackung anderweitig angetaut ist. Auch bei Eis kann man unterschiede feststellen.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen