Skip to content

Vermutlich falsch bestelltes Vogelfutter

Wir haben keine Ahnung, an welcher Stelle da was schiefgelaufen ist, aber wir haben in den letzten Tagen einen recht üppigen Vorrat einer einzelnen Sorte Wintervogelfutter bekommen.

Eine Kollegin schlug vor, dass ich mal bei unserer Goßhandlung nachfrage und darum bitte, das Zeug zurückschicken zu dürfen. Ach, was … Das wird schon alle. Ihr wisst doch: "Denkt an eure gefiederten Freunde". Und wenn ich damit konsequent unsere eigene "Pommesbude" im heimischen Garten auffülle. :-)


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Georg on :

Einfach als Veganes Müsli zum dreifachen Preis anbieten........... :-D

chris on :

Papa ante Portas hat so Senf gekauft.

DayLight on :

Wll ja nichts sagen, aber ich habe im November 18kg Vogelfutter und 100 Meisenknödel gekauft. Für privat.
Wenn man einen katzenfreien Garten hat mampfen die Vögelchen ganz schön was weg!

Cliff on :

Ach, na ja ...

Also neulich bei mir im Rewe ...

Da haben ein paar "Spezialisten" doch tatsächlich die Meisenknödel aus den Plastikfolien gepackt, weil die vermutlich dachten, der Preis bezöge sich auf den einzelnen Knödel und nicht auf den Sechserpack.

Sachen gibt's, auf die kommst du nicht.

CeKa on :

Das ist gefühlt die Menge, die wir über den Winter an die freilebenden kleinen Vögel, Eichelhäher, Eichhörnchen und anderes Waldgeviech verfüttern. Ich glaube, mit einem eigenen Laden wäre ich da mein bester Kunde.

Chris on :

http://debeste.de/upload/d3b06ae9ffaa985a753e0ea510b7b7644544.jpg

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options