Skip to content

Kalender 2018

Ab sofort gibt es übrigens wieder Kalender mit meinem Namen drauf. Eigentlich sollten sie aus der Druckerei, mit der die Edeka zusammenarbeitet, auch in einer neutralen Version (also ohne das Edeka-"E") verfügbar sein, zumindest hatte ich das so verstanden, aber gut. Ich hatte da ausdrücklich angegeben, dass ich kein Edeka-Markt bin und so wird das schon in Ordnung sein.

Außerdem wird sich das ja im Laufe des nächstes Jahres ohnehin ändern. Das ist auch der Grund, warum wir den Text "SPAR-Markt" (wie z.B. auf den Kalendern vom letzten Jahr noch zu sehen) vor meinem Namen diesmal weggelassen haben. So rückt die Tanne langsam immer weiter in den Hintergrund …


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Marco am :

Vollkommen Offtopic, aber da dies im Moment der neueste Beitrag ist, schreibe ich es hier hin:

In letzter Zeit fehlt (häufig/meistens/immer?) im vorletzten Beitrag der Link zum nächsten = neuesten Beitrag. Sprich, wenn man sich die Beiträge nacheinander ansieht, um auch direkt Kommentare lesen zu können, geht an zunächst auf den ältesten Beitrag, den man noch nicht kennt, klickt sich Beitrag für Beitrag weiter, um dann, wenn es nicht mehr geht, nochmal zur Startseite zu wechseln, um den neuesten Beitrag zu sehen.

Ich nehme an, das ist nicht im Sinne des Erfinders, oder?

Jimmy am :

Hier - meld

bei mir das gleiche!

Ulf am :

Freitag genau diese Kalender in einem ehemaligen Kaiser's-Markt in Berlin gesehen. Ist jetzt ein Edeka, allerdings ist der Kalender unten ohne Marktadresse. Vordseite sind Kalenderblätter und auf der Rückseite befinden sich Rezeptideen.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen