Skip to content

Zerquatschte Wünsche

Was bin ich eigentlich für ein Kaufmann, dass ich die Wünsche meiner Kunden nicht kommentarlos erfülle, sondern ihnen "ihre" Produkte auch noch zerquatsche? :-)

Ein Kunde wollte eine kalte Kiste "Haake Beck Pils" aus dem Kühlhaus haben. Ich hatte erst Wochen zuvor mein erstes Haake Beck getrunken und meinte nur zu ihm, ob er ernsthaft Haake Beck haben wolle. "Das schmeckt doch gar nicht", musste ich einfach loswerden. "Du stehst auf Augustiner, was?", witzelte er. Wie Recht er doch hatte. Er nahm dann aber doch das Haake mit, was ja auch vollkommen okay war.

Unmittelbar der nächste Kunde fragte nach "Vitamalz". "Ehrlich?", meinte ich, "Das süße Zeug?" – Er nahm dann zwar auch Vitamalz mit, die andere Hälfte der Kiste füllte er aber mit Veltins Malz, das ich persönlich deutlich besser finde, weil viel süffiger. Weniger süß, weniger schaumig.

Ich kann einfach nicht aus meiner Haut.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Kante on :

Ohjeee, wenn das der Karl-Heinz hört... ^^

Josef on :

Liest meinst du 8-)

Der muss erst einmal ausnüchtern der K-H

Hendrik on :

Ich denke, KH ist in der DeTrGe - Deutsche Troll Gewerkschaft. Samstags und Sonntags darf er nicht trollen. ;-)

Georg on :

Bayerische Plörre ist kein Bier !!!!!!!!!!!!!!!

Johannes on :

Sagt der Schorsch :-)

Georg on :

Nääää das schreibt er :-P

Handwerks Service on :

Welche Sorten Malzbier sind denn noch im Angebot?

ich mag gerne Karamalz

Handwerk Service on :

Habt ihr das Vitamalz auch in 0,33 Liter Dosen? Oder nur die Glasflaschen?

Roland on :

Das ist genau das, was ich an dir (resp. deinem Blog) so richtig man. Keine "correctness", es wird angesprochen was du empfindest, was du erlebst, ohne Filter.

Mach weiter so Björn.

Hans on :

Und wenn du nur die Sorten im Sortiment hättest, die deiner Meinung nach trinkwürdig sind, hättest du mehr Platz im Laden und könnstest dir diese Diskussionen sparen. Win-Win sozusagen! ;-)

S2B2 on :

Wie lange hast du denn schon kein Vitamalz mehr getrunken?
Möglicherweise musst du deine Meinung dazu revidieren.
Bis vor ca. 1-2 Jahren wurde Vitamalz quasi als Franchise von 10 "lokalen" Brauereien hergestellt.
Das hat - durch die Verwendung von unterschiedlichem Quellwasser und unterschiedlichen Rohstoffen - dazu geführt, dass alle "Versionen" unterschiedlich geschmeckt haben. Ich habe unsere saarländische Version von Karlsberg geliebt. Sooooo perfekt süß!
Leider hat dann vor zwei Jahren Krombacher die Marke aufgekauft und nun wird sie zentral produziert. Und schmeckt mir garnicht mehr (viel zu bitter/wenig süß). Das hat mich damals sehr traurig gemach. Seitdem trinke ich das Öttinger Malzbier oder Karamalz. Wenn's nix anderes gibt auch mal den gründels fitmalz Malztrunk (welches lebensmittelrechtlich kein Malzbier ist...)

Bas on :

Danke für den Hinweis auf Karlsberg, ich hab seit Jahren kein Vitamalz mehr gekauft weil mir das von denen eben zu süß war.

Monimon on :

Also, Vitamalz ist nicht gleich Vitamalz. Wenn man mal auf den genauen Hersteller guckt, stellt man fest, dass das von verschiedenen Brauereien stammt, die es unter einer gemeinsamen Marke vertreiben. Und die unterscheiden sich z.T. deutlich.
Das in den Glasflaschen stammt hier üblicherweise von "Rolink" und schmeckt mir nicht. Das in den Plastikflaschen (von "Holsten") finde ich dagegen ziemlich lecker.

Mit Veltins-Malz kann man mich jagen.
Meine Favoriten sind Oettinger (Ja, haut ruhig drauf, schmeckt trotzdem) und Wolters Malz, das man aber leider nur in Braunschweig und Umgebung bekommt...

Raoul on :

Na eben ja nicht mehr, das hat S2B2 doch gerade so schön erklärt.

(Und hier gibt's die Bestätigung dazu.)

Horst-Kevin on :

Wenn ich mal die Zutatenlisten von Veltins-Malz und Vitamalz vergleiche, dann möchte ich Veltins-Malz gar nicht probieren. Zumal es auch einen höheren Energiegehalt hat.

Ein Malzbier ohne Zuckerzusatz wäre interessant für mich. Das scheint es aber im Handel nirgends zu geben.

Bas on :

Mal eben nach Malzbier ohne Zuckerzusatz gegoogelt, ich hatte vor längerem auch schonmal gesucht und nichts gefunden - Flensburger Malz wird mit Fruchtsaft und Süßungsmitteln (welche steht da nicht, hab es hier im Südwesten auch noch nicht im Laden gesehen) gesüßt: http://www.flens.de/produkte/sortiment/alkoholfrei/malz/

Ansonsten muß man auch bei den anderen Alkoholfreien Bieren auf den Zuckergehalt gucken, ich hatte eine Zeitlang Bitburger alkoholfrei gekauft, das mir aber immer etwas zu süßlich vorkam, das hat wie die meisten anderen "richtigen" alkoholfreien Biere einen recht hohen Zuckergehalt.

Wirklich fast Zuckerfrei ist das Alkoholfreie Jever Fun, das ich jetzt eine Zeitlang gekauft hab, das schmeckt aber auch ziemlich herb, ich hab dann auch ab und zu mal einen Schluck Trauben- oder Apfelsaft reingemacht und fand das so sehr angenehm.

Engywuck on :

zuckerfrei kaufen und dann (Frucht-)Zucker reinkippen ist natürlich viel besser als wenn der böse Hersteller gleich Zucker reinmacht...

Horst-Kevin on :

Genau das waren auch meine Recherche-Ergebnisse.

Alkoholfreies Bier sehe ich nicht als Alternative zu Malzbier.

Schade.

Jop on :

Ehrlich gesagt: als Kunde würde ich eher nicht wieder kommen. Muss mich beim einkaufen nicht auch noch negativ bequatschen lassen...

Find ich einfach unprofessionell und unnötig.

Thomas on :

Ja, die Kunden soll es auch geben. Die bewusst angelogen werden wollen. Die meisten kapieren es noch nicht einmal.

Peter Geher on :

> Ehrlich gesagt: als Kunde würde ich eher nicht wieder kommen.
> Muss mich beim einkaufen nicht auch noch negativ bequatschen
> lassen...

Ich glaube, auf solche "Kunden" kann jeder laden gut verzichten.

Björn Harste on :

Gut, dass wir keine Profis sind. Da ist das dann entschuldigt. :-)

Nicht der Andere on :

Man könnte es doch auch einfach vom Negativen ins Positive drehen. Statt "Ihr ist doof" einfach "Kennen Sie vielleicht auch ? Ich find ja, daß das nicht so/noch mehr hat/ist."

Auch wenn die Kundschaft nicht zartbesaitet ist und man sich auch für Umsatz oder Zufriedenheit nicht verbiegen möchte, ist die Überzeugungskraft von Frontalangriffen doch geringer als die von geschickter Einbindung.

Engywuck on :

beide Ratschläge sind nicht zufälligerweise teurer? Dann würde mir als Kunde (außer wenn ich den Händler extrem gut kenne) ein "der will nur mehr verdienen" zumindest kurz in den Sinn kommen...

Vom energetischen Wahnsinn, Bier einmal quer durch die Republik zu transportieren mal ganz abgesehen.

Btw: ich kannte bisher statt nur Karamalz, kein Vitamalz. Hängt das von der Region ab?

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options