Skip to content

Gurkendill

Am Wochenanfang hatte ein Kollege mal zu unseren Kräutern den Artikel "Gurkendill" (bereits blühender Dill) bestellt. Im Gegensatz zu den sonst eher kleinen Kräuterbunden, die man so von Petersilie, Schnittlauch und eben auch Dill kennt, hatten die Dinger eher Blumenstrauß-Format. :-)


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Alex on :

Muss man die Blüten abschneiden oder können die mitgegessen werden? Schmeckt es nach Dill, wie man es sonst kennt oder verändert sich der Geschmack durch das längere Wachstum?

Lustig sieht´s ja schon aus :-)

georg on :

Diese Sorte ist eigentlich zum einlegen bzw.einkochen der Gurken gedacht

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options