Skip to content

Kassentisch: Angebot folgt!

Mit dem Termin am Dienstag hatte es ja dann doch noch geklappt. Da ich ohnehin hier im Markt war, war mir die Verspätung egal und zugegebenermaßen bin ich mir nicht mal mehr sicher, ob wir wirklich 9:30 Uhr festgehalten hatten. Momentan verteile ich so viele Termine, dass da schon mal was durchgerutscht sein könnte.

Letztendlich würden wir bei jedem Kassentisch-Hersteller auf die selben Grundgegebenheiten treffen, die berücksichtigt werden müssen: Die unverrückbaren Pfeiler hier im Laden, den notwendigen Platz für den Zigarettenautomaten (unter den Förderbändern, die also eine Mindestlänge haben müssen), die Durchgangsbreite links und rechts (Hauptsächlich natürlich für Einkaufswagen, aber vor allem auch Kinderwagen und Rollstühle) und dann natürlich auch den Platz innerhalb des Tisches für die Mitarbeiter. Da gibt es nämlich Mindestanforderungen der Berufsgenossenschaft, so dass auch an dem Raum nicht gedreht werden kann.

Im Katalog war ein Tisch in den Farben Anthrazit und Grau abgebildet, dazu ein paar beleuchtete Dekoelemente am Korpus. Ich gebe zu, dass das beinahe schon Liebe auf den ersten Blick war und auch alle gefragten Mitarbeiter und Familienmitglieder waren begeistert. Zeichnung und Angebot folgen.

Jetzt muss der hier nur noch reinpassen. Drückt die Daumen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) :diamonds: 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen