Skip to content

Knallerfrauen / Einkaufswagen

Das ist übrigens der Grund, warum ich hier im Laden an den Einkaufswagen keine Münzpfandschlösser habe. :-)


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Marco am :

Naja, ich denke mal, bei dir sind die auch nicht "nötig". Denn was sollen die Schlösser denn verhindern? Wohl nicht den Diebstahl der Wagen, denn wer meint, sowas gebrauchen zu können, wird sich von einem Euro (oder Plastikchip) nicht abhalten lassen.

Sinn ist es doch, dass die Leute die Wagen wieder zurück zur "Station" bringen und diese nicht auf dem gesamten Supermarktparkplatz verteilt stehen bleiben. (Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht mehr, ob diese Unsitte wirklich sooo verbreitet war, bevor die Pfandschlösser eingeführt wurden, aber einen solchen Aufwand der Umrüstung betreibt man ja auch nicht wegen nichts). Du hast ja, wenn ich es richtig verstehe, ohnehin keinen Kundenparkplatz, auf dem die Kunden mit dem Einkaufswagen zum Auto gehen um umzuräumen. Die Kunden räumen den Wagen also ohnehin hinter der Kasse / am Ausgang aus, so dass der Wagen dann dort steht, wo er hingehört, oder?

Ich habe mal in einem Markt gearbeitet, da war es Un-)Sitte, am :

Ich habe mal in einem Markt gearbeitet, da war es Un-)Sitte, die Wagen bis vor die eigene Haustür mit zu nehmen und dort dann stehen zu lassen. Nach einer gewissen Zeit lagen die dann im nahegelegenen Waldstück, in einem Graben, im Gebüsch oder auf irgendwelchen wilden Müllkippen in den Hinterhöfen und -gärten (nein, es war grundsätzlich kein schönes Wohngebiet: sozialer Wohnungsbau mit viel Grün drumherum, was das ganze nicht unbedingt schöner machte).
Da hat der eine Euro aber auch nicht viel gemacht, die Schlösser waren regelmäßig mit Steinen und anderen Werkzeugen so bearbeitet, dass die Schlösser ausgetauscht werden mussten. Oder die Kette wurde hinten abgekniffen, so dass man die Schließschnalle vorne wieder rein bekam. Also immer Totalschaden des Schloßes, wenn wir uns dann mal in das Gebiet getraut haben, um unser Eigentum wieder einzusammeln, was grundsätzlich nie klappte, ohne nicht mindestens einmal angepöbelt zu werden von teils aktuellen Kunden oder denen, die nicht mehr Kunde sein durften.

Da hatten wir dann neben geopferter Zeit und Nerven auch noch das Problem mit den durchaus vorhandenen guten kunden, die aufgrund fehlender Einkaufswagen nicht in der Lage waren, ihren größeren Einkauf zu tätigen. Denn manchmal waren wirklich nahezu alle geklaut oder defekt. Und die Zentrale hat uns keine neuen mehr genehmigt, sondern nur noch die geschickt, die woanders aussortiert und für uns notdürftig geflickt wurden.

An denen und an den vielen Ladendieben liegt es, dass die Räumlichkeiten des Marktes immer noch leer stehen. Jetzt ist es bald 10 Jahre her, dass ein relativ großer Teil der Anwohner dem Stadtteil die örtliche Einkaufsmöglichkeit geklaut hat :-(

Hendrik am :

Ich weiß nicht, wie es vor zehn Jahren war, aber heute gibt es gegen die "Entführung" von Einkaufswagen eine Wegfahrsperre, die auslöst, wenn der Wagen zu weit vom Laden entfernt wird.
Ich denke, wenn mein Laden in einer solchen Region wäre, in der man die Einkaufswagen ständig klaut, würde ich eine Wegfahrsperre verbauen lassen.

Georg am :

Diese Wegfahrsperre nützt aber nur bei "zivilisierten " Kunden etwas.Ich sehe es in Gröpelingen sehr oft das Kundinnen Einkaufswagen trotz der Sperre einfach mit Gewalt über die Strasse zerren,einige haben schon einen Trick gefunden das Gezerre zu minimieren in dem der Wagen dann einfach mit Gewalt Rückwärts geschoben wird bis es knackt,dann kann frau den Wagen wieder ganz einfach schieben.

Rumpel am :

Die Wegfahrsperre schützt nicht vorm klauen.
Aber sie nervt andere Kunden.

Zahlreiche wagen mit ausgelöster Sperre, und man müsste erst mal ewig herum rangieren bis man an einen kommt wo sie nicht ausgelöst ist.

Geht mir so auf den Sack dass ich das Ding einfach mit Sperre durch den Laden schiebe, denn das Personal an der Kasse fühlt sich ja teilweise auch nicht zuständig dafür, selbst auf Nachfrage.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen