Skip to content

Warum wir dringend renovieren müssen… (3/8)

Eines kann man diesen Tiefkühltruhen nicht absprechen: Qualitativ sind sie wirklich der Hammer! Die haben hier im Markt insgesamt rund 80 Jahre hinter sich (und waren sogar gebrauchte Truhen, so dass sie noch viel älter sind) und ich hatte nicht einen Ausfall in all den Jahren. Aber die Dinger sind einfach durch mit dem Thema. Die Deckel sind extrem zerkratzt, die Fronten auch, die Kunststoffteile sind überall beschädigt, die Lichtaufsätze sind nicht einheitlich und dazu haben die keine Abtauautomatik, so dass wir regelmäßig die Truhen ausräumen, abtauen und wieder einräumen müssen.


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Michael am :

Scheint eine große Renovierung zu werden....

.... da würde man als naiver, unbeteiligter, fachfremder Dritter einfach mal sagen: abreißen und neu bauen ;-)

Mein Gefühl der Häufung von Ladendiebstählen ... ein Blick auf die SAT-Karte im Umfeld des Markt ... in google maps.... bringen mich dann noch auf einen ganz anderen Gedanken:

Zumachen und z.B. im Ortsteil Grolland was neues aufmachen.

Dort sieht die Bebauung viel mehr nach "viel Kaufkraft" und "wenig Klaukraft" aus - mal abgesehen von solchen wie der Frau letztens, die echt krank zu sein scheinen (Kleptomanie)...

Fluxxi am :

Der Ortsteil Grolland gehört zum Stadtteil Huchting und ist der einzige Huchtinger Ortsteil, der seit Jahrzehnten eine permanente Abwanderung der Bevölkerung erlebt.
Da würde ich keinen einzigen Cent investieren.

Ich würde allerdings auch keinem gestandenen Geschäftsmann eine Standortempfehlung auf alleiniger Grundlage von google maps erteilen.

Michael am :

80 Jahre? Bischen missverständlich, das hieße BJ 1937...
Jede 40 nehm ich dir vielleicht noch ab.

Matjes am :

Du hast Tiefkühltruhen aus den 1930ern im Markt, oder wie soll man die 80 Jahre verstehen?

Vincent am :

80 Jahre alt? Das muss doch ein Vertipper sein.

Thilo am :

80 Jahre...!? :-O

Ich vermute einen Tippfehler, aber was ist richtig?
Zwischen 20 und 40 Jahren traue ich den Truhen vom Design her alles zu... ;-)

Thorge am :

Die Truhen sind wirklich über 80 Jahre alt? Das ist kein Tippfehler? Also seit so um 1930 rum im Einsatz? Respekt.

Lesefreude am :

Schätze mal aus den 80ern?

Andre am :

Insgesamt 80 Jahre alt ;-)

Und so wie die stehen(mit Kleinkram oben drauf), tippe ich auf vier Kühltruhen à 20 Jahre :-D

naja am :

Lustig, dass k(aum )einer den Witz versteht^^ "Die haben hier im Markt insgesamt rund 80 Jahre hinter sich" heißt: bei 2 Truhen 40 Jahre, oder bei 4 Truhen 20, beispielsweise. Aber ohne das Wissen wie viele Truhen es nun sind, wirklich unpraktisch zur Altersbestimmung. :-)

hilti am :

sind das 2 oder 4 Truhen. 4 Mal 20 Jahre wären ja shon ordentlich. 2 Mal 40 Jahre wären sicher vom Energieverbrauch her schon furchtbar.

Bei der Gelegenheit. Wie stark wird sich der Energieverbrauch wohl durch den Umbau verringern? Sind ja so einige alte Kühlmöbel.

Marcel am :

Unsere AHT Salzburg wurden ersetzt durch AHT Paris AD VS ( ganz wichtig AD und VS ). Es gibt momentan keine besseren Truhen als die Paris.

Ulf am :

Es sind insgesamt 80 Jahre. 2 Truhen sehe ich auf dem Foto, somit 2 x 40 Jahre = 80 Jahre.

Nordharzer am :

Da steht "insgesamt rund 80 Jahre". Das kann man jetzt natürlich durch X teilen :-D

Marcel am :

4 Truhen a 20 Jahre, was denn sonst.

Raoul am :

Tja, the truhs are out then.

(Sorry, Clown gefrühstückt)

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!