Skip to content

Wasserzähler im Markt Gastfeldstraße

Ab sofort haben wir hier im Markt wieder einen eigenen Wasserzähler. Damit können wir dann eine Unbekannte aus der Wasserrechnung ausklammern. Ob wir mit echten Zahlen besser oder schlechter dastehen als mit den bisherigen Schätzwerten, wird sich zeigen – aber auf jeden Fall werden es ab sofort ehrliche Abrechnungen werden.

Hey, und schon 33 Liter draufgeschummelt. :-P


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Jemand am :

Wofür außer für WC und Reinigung nutzt ein Markt denn überhaupt Wasser? Duschen, Baden, Zähneputzen etc. fällt ja komplett weg...

egal am :

hast du dich noch nie gefragt, was mit den leeren Wasser-Pfandflaschen passiert die man in den Automaten wirft?

Chris_aus_B am :

Kaffee !!! (oder Tee)

Die Barschlampe am :

Naja, die Küche gibt's ja auch noch. Und viele Läden stellen bei dem Tölen-Anbindeplatz auch Wassernäpfe aus ;-)

gerrit am :

Warum sollte ein Supermarktarbeiter nach dem Pausenschmaus aufs Zähneputzen verzichten?

Klaus am :

Bei Björns Markt trifft es zwar nicht zu, aber sobald du eine Frischfleischtheke im Markt hast, steigt der Wasserverbrauch gewaltig! Andauerndes Händewaschen, Reinigung der Messer, Servierschalen etc., regelmäßige Reinigung der Theke, Reinigung des Vorbereitungsraumes... letzteres wurde in unserem Markt regelmäßig mit einem Hochdruckreiniger gemacht, der bläst da ganz schön Wasser durch, wenn man einen Raum mit knapp 20m2 reinigt.
Dazu dann noch hin und wieder Reinigung der kompletten Ausstattung der Obst- und Gemüseabteilung und der Einkaufswagen (auch mit Hochdruckreiniger) und der ganz normale Wasserverbrauch.
Da kam schon einiges zusammen...

Kubikmeter! am :

33 Kubikmeter! Nicht Liter! 33 Kubikmeter entsprechen 33.000 Liter Wasser!

Jochen am :

Vorm Kommentieren erstmal denken. Die roten Zahlen sind die Nachkommastellen...

unbekannter am :

mhh Schule in Bremen, rot sind die Nachkommastellen.

Nunja, 20% Differenz zwischen Hauptzähler und allen Teilzählern werden als normal betrachtet :-O

milliway42 am :

Zum Glück sind es nur 0,033m³, also 33 Liter

Röhrich am :

Gut, dass die roten Zahlen keine Nachkommastellen sind...

Allerdings ein interessanter Gedanke. Bei Hochwasser alle einmal das WC spülen - schwupp, schon ist es weg.

Hendrik am :

Ich mag nicht klugscheißen, aber die roten Zahlen sind die Ziffern hinter dem Komma - also 0,033m³. Das sind wiederum 33l... Alles richtig gemacht von Björn. ;-)

Sebastian am :

Ich bin mir ziemlich sicher, dass die rot hinterlegten Ziffern die Nachkommastellen sind. Sonst könnte der Zähler bis zu 100 Millionen Kubikmeter zählen - das wäre für diesen Zweck dann doch ein bisschen viel...

E621 am :

Blödzinn!!!! 0,033m³ sind 33 Liter, Jörg hat da schon recht!

Korrektur am :

Das sind aber nicht 33 Kubikmeter sondern 0,033 Kubikmeter. Und das sind 33 Liter!

interessanter am :

Beitrag! :-)

bei einem m3-Preis von ca. 1,99€ läppert sich das schon...

Christian H. am :

33 Liter! Nicht Kubikmeter! 0,033 Kubikmeter entsprechen 33 Liter Wasser!

Klaus am :

Hat eigentlich schon jemand erwähnt, dass die roten Zahlen Nachkommastellen sidn und damit wirklich 0,033 Kubikmeter auf der Uhr stehen, also 33 Liter? :-P

Rumpel am :

Jetzt redest du aber quatsch. Sowas würde hier NIEMALS Jemand schreiben. :-O

DerDieDas am :

Mal was anderes, muss nicht vor und Nach dem Zähler eine Absperrung hin? Wenn der Zähler mal gewechselt werden muss, fliest schön das aus dem Steigstrang in den Keller ...

Christian H. am :

Vor dem Zähler ist ein Absperrhahn, nach dem Zähler ist eine Zapfstelle.
Also lässt man nach dem Absperren das Wasser aus der Leitung ab. Viel mehr als 3 Eimer sind das kaum.

Klaus am :

Darüber kann man sich ja auch noch 2022 Gedanken machen, bis dahin ist der Zähler ja nutzbar.

Gerade wischt Björn nämlich noch das Wasser aus dem Steigstrang auf, dass alleine schon beim Einbau in den Keller geflossen ist... wie? da ist gar nicht viel raus geflossen? Nix nass? Dann scheint es ja doch kein Problem zu sein...

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) :diamonds: 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!