Skip to content

Die drei Kühlschrankregeln

Aufgrund der Nachfrage hier noch einmal in lesbarer Version.

Vielleicht ist das in der Art auch für andere Betriebe (oder WGs, da könnte es dann eine Namenskennzeichnung statt Kassenbon sein) interessant. :-)


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Uwe am :

ZU! WENIG! AUSRUFEZEICHEN!!!

Rainer am :

Und was ist mit Sachen, die lange haltbar sind? Z.B. Ketchup? Schmeißt du den trotzdem weg?

Ketchup am :

Bei Dir hält Ketchup länger als zwei Wochen?!....

Kai am :

Bei 2. ist ein Fehler:
"Jeden Tag landet alles im Chef, was nicht Regel 1 entspricht"
:-P

OxKing am :

Die erste Regel lautet: Lebensformen die sich im Kühlschrank entwickelt haben haben Miete zu zahlen und den Besitzer des Kühlschrankes zu huldigen.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) :diamonds: 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!