Skip to content

Stop Food Waste

EU-Kampagne gegen Verschwendung von Nahrungsmitteln:


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

OxKing am :

Wieviel Lebensmittel wohl bei dem Dreh für diesen Spot verschwendet wurden?

nevermind13 am :

Steht doch am Ende unten im Video: Alle Lebensmittel für den Spot wurden nach dem Dreh von der Crew zubereitet und gegessen. So wie es sich halt gehört :-D.

Ich schmeiße selten Lebensmittel weg, nur wenn sie echt nicht mehr essbar sind. Die Diskussion hatten wir aber schon mal hier im Blog, auch im Hinblick auf das "Containern". Das würde ich selbst gerne auch mal machen, obwohl ich es finanziell nicht nötig hätte. Mich interessiert einfach, was die bei uns in der Gegend so wegwerfen. Aldi sperrt ja alles weg.

Franky am :

Ich "muss" leider auch hin und wieder etwas wegwerfen, oft da die Verpackungsgrößen für einen Singlehaushalt mit normalgewichtigem Bewohner teilweise ziemlich groß sind.

Natürlich könnte ich auch auf den Wochenmarkt fahren und mir die Kartoffeln einzeln abpacken lassen, aber ob das so umweltfreundlicher ist, da jede Woche hinzufahren?

Franky am :

Was mir aber auch noch einfällt: Wie viel dieser 90 Mt entfällt auf "Abfall", der direkt durch EU-Vorgaben oder Subventionen oder Preisstabilitätsvernichtung verursacht wird? 90 Mt sind 179 kg pro Einwohner und Jahr. Erscheint mir doch ein wenig viel...

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) :diamonds: 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen