Skip to content

FRoSTA-Blog bloggt nun auch

Tiefkühlkost-Produzent Frosta aus Bremerhaven betreibt seit ein paar Tagen ein eigenes Weblog. Ganz unverblümt sollen dort Mitarbeiter aus allen Abteilungen, von der Forschung über das Marketing bis zur obersten Geschäftsleitung, Einträge verfassen.
Damit möchte FRoSTA den Kunden zeigen, daß dort offen und ehrlich gearbeitet wird - passend zum "Reinheitsgebot" sollen Inhalte offen dargelegt werden.
Ich finde die Idee so gut wie mutig und auch der Rest der Blogosphäre hat bislang durchweg positiv auf das FRoSTA-Blog reagiert, wie man z.B. hier, hier, hier, hier, und hier nachlesen kann.

Trackbacks

Mein Blog on : Internet Auftritte und Blogs von Firmen

Show preview
Der Internetauftritt einer Firma ist in der Regel ja ein Aushängeschild, genau wie die Werbung und auch die Verpackungsdesigns. Keine Frage, manche Firmen schaffen das gut, manche schlecht. Frosta hat jetzt sogar einen Blog ins Netz gestellt, keine s...

HiWelt on : Das wird spannend

Show preview
Jetzt ist es soweit: Als erstes deutsche Unternehmen traut sich FROSTA aus Bremerhaven, ein eigenes Weblog zu veröffentlichen. Das besondere daran, es wird von den Mitarbeitern geschrieben.Und, so heißt es gleich auf der StartseiteFRoSTA 's "Blogge

MADbutPHAT Blog on : Frosta eröffnet Mitarbeiter-Blog!

Show preview
Der Bremerhavener Tiefkühlkosthersteller “Frosta” setzt sich in Sachen Corporate Blogging ein, und eröffnet den Frosta Blog, in dem Mitarbeiter frei und ohne Knarre am Kopp unzensiert bloggen dürfen. Offen, ehrlich und authentisch soll ...

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Thorsten on :

Hier ist die Meinung nicht ganz so positiv ;-)
Werbeblogger

Björn Harste on :

Da hat der Andreas sicherlich Recht: Von einem Einleitungstext auf ein "tolles Weblog" zu schließen, funktioniert natürlich nicht. Aber Frosta hat damit angefangen und muß es nun auch durchziehen, denn so schnell, wie das Aufkommen des Frosta-Blogs bekannt wurde, würde sich sicherlich auch ein "verschlamptes" Ende bekannt machen.

Thorsten on :

Der Anfang macht ja auch schon grundsätzlich keinen schlechten Eindruck. Die Idee, alle Mitarbeiter daran zu beteiligen, finde ich gut. Mal sehen, wie sich das Blog entwickelt :-)

Max on :

Tja, und nun ist der Frosta Blog wohl auch etwas eingeschlafen.
Oder erleben die Mitarbeiter da so wenig :-)

Max

Denny on :

Seit Frosta mit dem Reinheitsgebot angefangen hat, kaufe ich (fast) nur noch deren Tiefkühlgemüse. Es schmeckt so wunderbar, nach Gemüse :-). Es kostet zwar ne' ganze Stange mehr, aber das bin ich mir Wert.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options