Skip to content

Auf die Folter…

Vorhin klingelte mein Handy. Jemand versuchte, mich mit einer mir unbekannten Mobilfunknummer zu erreichen. Ich meldete mich, aber niemand sprach mit mir. Plötzlich nahm ich difuses Stimmgewirr im Hintergrund wahr. Ich befand mich akustisch zwischen einer Gruppe junger Leute. "Halloooooo..?", rief ich. Keine Reaktion. Super, da hat mich wohl das Handy ohne fremde Hilfe angerufen. Schließlich legte ich auf.

Keine zwei Minuten später klingelte mein Telefon erneut. Noch bevor ich rangehen konnte, war des Gedüdel aber schon wieder vorbei. Nun wollte ich nachfragen, rief die unbekannte Nummer an – und wurde weggedrückt. Aha, offenbar störte ich gerade.

Dennoch versendete ich eine SMS: "Welche Hosentasche ruft mich denn da so hartnäckig an? :-) "

Darauf folgte auch tatsächlich eine Antwort: "Sorry, es war wirklich meine Hosentasche. :-) "

Ich fragte noch, wem die Hosentasche gehören würde, aber darauf folgte leider (oder zum Glück?) nur ein verlegenes Herumgedruckse. Weiter werde ich nicht bohren, ich möchte ja niemanden in Verlegenheit bringen. Warum zum Geier hat jemand meine Handynummer bei sich gespeichert, will sich aber nicht zu erkennen geben? :-O

Himmel, hilf! Die Neugierde bringt mich um.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

ronaldo am :

Geklautes Handy?

Adrian am :

Nö Björn, das hatte ich auch schon mal: Da hat einer 1. die gleiche Handyvorwahl wie Du und 2. wurden beim Gehen zufällige Zahlen gedrückt. Raus kam Deine Nummer.
Der zweite Anruf war dann, weil er zufällig auf die Rufwiederholung gekommen ist.
(Heutzutage sind auch fast alle Nummern vergeben, sodass die Wahrscheinlichkeit eines solchen Zufallsanrufs nicht zu gering sein sollte.)

Kathy am :

Ui! Björn, jemand maaaaag diiiich! ;-)

Jürgen am :

Wird nicht verraten ..... Cliffhanger

faint am :

Heimliche Verehrerin ;-)

The other one am :

"Auch 2012 ohne SMS-Rückantwort." 8-)

Fincut am :

Das war die grüne LED, die hat Heimweh.

ednong am :

Genau, die grüne LED will "nach Hause telefonieren" ;-)

Was ist denn nun der eigentliche Ort der grünen LED. Biste uns ja noch schuldig zu schreiben.

spaggo2 am :

so langsam bin ich ja für ne petition ... dieser LED-cliffhanger ist seehr gemein! :-D

The other one am :

Vielleicht ist das aber auch ein Red Herring. Hatte nie einen sinnvollen Zweck, aber alle rätseln darüber.

Abbo T.Karin am :

Man liest immer mal wieder, daß Sprengsätze mit dem Handy ferngezündet werden können. Das war wohl ein Anfänger. Hast Du Glück gehabt. 8-)

Jan Reiners am :

dachte ,du hättest den deckel vom container verriegelt, aber dann kam ich doch wieder raus... 8-)

rusama am :

Tztztztztz Neugierig wie ein Mädchen 8-)

The other one am :

Stimmt, das verstehe ich auch nicht. Wie kann man sich so lange mit einer unbeabsichtigten Störung beschäftigen.

Telefon bimmelt, Björn hebt ab. Nach 30 Minuten ist das Gespräch beendet.

"Wer war dran?"

"Keine Ahnung, hatte sich verwählt."

Jan Reiners am :

aber sie kommt gleich vorbei... :-)

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) :diamonds: 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen