Skip to content

Das mysteriöse Metallteil

Kleines Quiz zum Wochenende: Dieses verchromte Metallteil liegt seit ein paar Monaten bei uns im Kassenbüro herum. Es hat einen Durchmesser von ca. 3cm und wir sind uns alle ziemlich sicher, dass wir das Ding schonmal irgendwo gesehen haben (vielleicht auch nur ein Déjà-vu von vorhergehenden Sichtungen im Büro…) und dass es irgendwo aus dem Laden stammen müsste. Aber uns fällt einfach nichts dazu ein.

Falls jemand von euch eine Idee hat, was das sein könnte: Für die richtige Lösung lasse ich noch etwas aus meinem Ritter-Sport-Merchandising-Archiv springen. :-)


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

flanellhemd on :

Sieht fast aus wie so ein Flaschenöffner, den man an Wand oder so anschrauben kann... Ist aber bestimmt irgendwas viel viel einfacheres.

JSG on :

Sieht ein bisschen aus wie eine Spiegel/Plakat/etc-Klemme. Da gibt es meist zwei feste und zwei flexible, mit Feder oder so, und man kann das ganze so dann an die Wand festklemmen.

Jürgen on :

Seilkreuzpackspanndings?

Jürgen on :

Oder so 'ne Spannfeder?

Jürgen on :

Oder von 'ner (Leder-)Tasche so 'nen Verschlag für Verschluss, Halterung, etc.

Jürgen on :

Oder es gehört zu den Laufrollen von Einkaufswagen

Gerhard on :

Sieht aus wie ein verbogenes Stück von nem Einkaufswagensicherungssystem. Der Stecker zum Gehäuse. Oder der Nippel zur Lasche. Wie man's nimmt. =)

Gerhard on :

Oder ein Handtuchhalter. Zumindest kannst du's jetzt als solchen verwenden... =P

Jürgen on :

Ja Björn, nagel es mal an die Wand, mach ein Foto und dann sehen wir weiter ;-)

JSG on :

Zu mehr taugt das auch echt nicht. Mehr.

Also, eigentlich ist das nur ein Clip. Für IRGENDWAS. Dass das wie eine "gespaltene Zunge" aussieht liegt imho auch nur daran, dass man mit dem Schraubenzieher agieren könne soll. Heißt: Es war irgendwo drangeschraubt.

Da ist es jetzt nicht mehr, und die Decke ist Björn noch nicht auf den Kopf gefallen.

Ergo: Es ist unwichtig.

Und so kann und sollte Björn es einfach wegschmeißen, dann liegt es nicht rum. Und für Ritter-Sport Produkte würde ich mich "gequält" anbieten, damit das Zeug nicht auch in die Mülltonne muss...

dr. pop on :

Es hat einen Durchmesser von 3cm. Dann kann das Loch ja höchstens einen Durchmesser von 1cm haben. Und damit habe wir auch des Rätsels Lösung. Es ist der Cockring vom Erklärbären. 8-)

Jürgen on :

"wir sind uns alle ziemlich sicher, dass wir das Ding schonmal irgendwo gesehen haben"

Oder das Intimpiercing der Praktikantin

rusama on :

http://i55.tinypic.com/vphl06.jpg
da schaut er aber.... 8-)

heinecken on :

Hm, Sicherung von Quertraversen im lagerregal? Mir sind mal welche untergekommen, die diesem Teil recht ähnlich sahen. Die verhindern, dass ein unvorsichtiger Staplerfahrer die Traverse nach oben rausdrücken kann.
Alternativ fällt mir noch ein: Handtuchhalter beim Waschbecken, oder Jackenhaken iwo...

The other one on :

"Aber uns fällt einfach nichts dazu ein.

Falls jemand von euch eine Idee hat, was das sein könnte: Für die richtige Lösung lasse ich noch etwas aus meinem Ritter-Sport-Merchandising-Archiv springen. :-)"

Hmmm ... ihr habt keine Ahnung, aber ihr könnt über die _richtige_ Lösung entscheiden.

:-O

Björn Harste on :

Klar! :-)
Wenn jemand einen Hinweis hat, können wir hier ja vor Ort überprüfen, ob es stimmt. (Anpassen oder mit anderen Bauteilen vergleichen.)

The other one on :

So, dann meine Vermutung:

Das ist ein Kondomabzieher.

Ich benutze immer sieben Kondome übereinander und eine Klammer auf der Nase. Ich kann den Geruch von verbranntem Gummi nicht leiden.

Dann verbacken aber diese Schichten und man benötigt ein Werkzeug um den Dingens, ihr wisst schon, wieder klar zu kriegen.

Ritter Sport zu mir.

Ich freu mich. :-D

The other one on :

"Wenn jemand einen Hinweis hat, können wir hier ja vor Ort überprüfen, ob es stimmt."

Also, hau rein ist Tango!

Sieben Kondome, Klammer, ich habe das ja wohl ausreichend genau beschrieben.

Und wenn mein Tipp falsch ist, Spaß hat es dann jedenfalls gemacht. :-D

zaddeln on :

hinweis: festschrauben und einhängen

chrisla on :

Ich vermute, dass es sich um ein Teil zur Freigabe des Einkaufswagenpfandes handelte. Etwas verbogen, aber das müsste es sein.

chrisla on :

Es müsste ähnlich wie dieses Teil sein:
http://farm4.static.flickr.com/3018/2735323995_2d03354428.jpg

Gloria on :

Habe jetzt fünfmal hin- und hergescrollt, aber keine Ähnlichkeit erkennen können. Auch die von Björn vorgegebenen Größen passen m. E. nicht.

Ich habe keine Ahnung, wofür das unscheinbare kleine Ding gut ist, es ist aber wahrscheinlich wichtig. Es erinnert mich nämlich sehr an meinen ersten Versuch, an meinem Fahrrad ein Hinterrad aus- und wiedereinzubauen. Da blieb auch ein winziges Teil übrig. Glücklicherweise habe ich es überlebt, dieses Teilchen zu unterschätzen. :-D

DJ Teac on :

Das Teil sieht nicht aus als wäre es nach der Produktion verbogen worden.
Die Biegung wurde maschinell bei der Herstellung gemacht.

MiniMoppel on :

Ich denke, es könnte ein Verbindungsstück zwischen Gitterkörben oder -regalen sein, um sie zu stabilisieren. Durch das Loch, bzw. die Einkerbung gegenüber wird dann eine Schraube mit Mutter gedreht.

hondaknipser on :

Da ich im Bueromoebelbereich arbeite, kann ich Dir sagen, was das ist! Das ist ein Bodentraeger fuer einen Einlegeboden im Regal oder Schrank.
Durch die Bohrung wird der Boden mit einer Schraube zusaetzlich gesichert! ;-)

Jürgen on :

Ach Quatsch. Ich sehe wir kommen so nicht weiter. Um der Sache auf den Grund zu gehen sollte Björn mal folgende Dinge zerlegen

-Pfandschloss
-Kasse
-Weinregal
-Leergutautomat
-seinen Mercedes

Dann sehen wir mal weiter ;-)

Susi on :

in das Loch ne Schraube und dann an die Wand und das ganze als Kleiderharken verwedenen ^^

Obi-Wan on :

Der Laden steht noch... Kann also nicht so wichtig sein. ;-)

The other one on :

Für einen Strohdeckenstabilisator ist das Teil ja auch zu klein.

Niels on :

Ich würde auch auf irgendeine Art von Aufhängung tippen. Durch das Loch kommt eine Schraube, der angeschrägte Rand spricht jedenfalls dafür.
Bist du denn sicher, dass das Teil aus deinem Laden stammt oder kann es auch ein Kunde "eingeschleppt" haben?
Eigentlich würde ich in dem Teil die Wandbefestigung einer Küchenzeile oder eines Schranks vermuten. Bin mir nur nicht im Klaren, ob es sowas bei dir im Laden gibt.

The other one on :

Ich gebe nicht auf, Ritter Sport zu mir.

Da es ja ohnehin ausprobiert wird, hier mein nächster Tipp:

Das Teil hat vor der Veganer-Vitrine gelegen.

Das ist also ein Klangwellendisonanzresonanzverminderer eines Hoffmannwellendetektors.

Klodeckel on :

Ich lach nachher im Keller drüber.... :-|

The other one on :

Ich weiß, Du gehst ja nicht so oft in den Keller zum Lachen.

derglaser on :

Ich würde sagen das es sich um einen Siemens Lufthacken handelt. ;-)

The other one on :

Ja, gehackte Luft lässt sich ja auch besser einatmen.

The other one on :

Ich habe mir die Dinger mal angesehen im örtlichen Elektronikmarkt.

Laut wie Sau, laues Lüftchen und dann 400 Taler teuer.

Nix für mich.

DJ Teac on :

Also ist dir deine Gesundheit, und das Gewissen etwas gutes für den Geldbeutel von Mr.Dyson zu tun, keine 400Euro wert? :-(

calcaneus on :

was gab es zu gewinnen? löse dann hier mal auf...

http://www.neckermann.de/Brooks%20Spannbolzenhalter%20BYB%20140/5100017_8322,de_DE,pd.html#brooks-spannbolzenhalter-byb-140

Jürgen on :

Jetzt bleibt die Frage offen, wie kommt das Ding in den Laden?

kartdriver on :

Herzlichen Glückwunsch!

Aber ganz schön teuer für ein kleines Metall Teilchen!

Schwesterbiest on :

na toll...wollte grad schreiben, dass es aussieht, wie für eine gewindestange. na dann herzlichen glückwunsch:)

tizkohime on :

Na toll nun weiss ich wie es aussieht und wie es heisst, aber was tut man damit? :-|

ednong on :

Also irgendein abgefallenes Teil eines Sattels?

Mariha on :

irgendein Fahrradteil, wahrscheinlich vom Sattel, Tante Google zeigt nur wo es das zu kaufen gibt, ohne Erklärung, kriegst also die Katze im Sack . :-P

calcaneus on :

ich hab erst gelesen, dass er wirklich was zu gewinnen gab...
ich sollte dazu schreiben, dass ich selbst nur durch zufall darauf gestossen bin.
suche einen neuen sattel für mein fahrrad und die google shopping suche warf das aus.
schöne überraschung!

vg

der Muger on :

Ich kenne das Teile: Ganz klar, das ist eine sogenannte "Hering-Schlauder". Eine Linke, ums ganz genau zu sagen.

Gruss vom Muger
(bekomme ich jetzt einen Schoggi-Riegel?)

The other one on :

Das ist mir auch aufgefallen. Bei Neckermann liege die Teile sicherlich wie Blei im Regal.

DJ Teac on :

Nein der Standard Neckermann Kunde interessiert sich nicht für Preise. Der kauft das Ding dort weil er es nunmal dort kaufen kann.
In erster Linie vermutlich weil man dort so einfach auf Raten kaufen kann. Was meiner Meinung einer der Gründe ist warum es Neckermann und ähnliche überhaupt noch gibt.
Bestimmt nicht wegen dem Service und dem Preis. 8-)

JeriC on :

Wobei es bei Neckermann "nur" doppelt so teuer ist, denn dort gibt es nur die Ausführung "für Swift, Finesse, B17 Titan", die bei Fahrrad.de teurer ist als die Standardausführung.

Sam on :

Herrlich wie man eine ganze Blog-Leserschaft übers Wochenende mit so einem Scheiss beschäftigen kann :-D
Eigentlich sollte jeder der hier geschrieben hat was bekommen, für die gespendete Zeit :-P

Jürgen on :

Könnte öfter mal sowas im Blog kommen

Joe on :

Es ist niemand gezwungen, sich mit diesem Bauteil bzw. Blog-Eintrag zu beschäftigen. Eine Forderung an Björn die 'gesponsorte Zeit' zu entschädigen ist demnach nicht nachvollziehbar.

Sam on :

Rechtsanwalt? Hab wohl wieder vergessen hinter meinen Beitrag den passenden Smilie zu setzen.
Es sei mir verziehen.

DNL on :

Interessant, dass Björns Foto genauso angeordnet ist, wie das bei Neckermann.

Zufall? Oder wußte er es schon vorher?

DJ Teac on :

Ich denke die meisten hätten dieses Teil aus genau diesem Winkel fotografiert. Da sieht man die Einzelheiten am besten.

Jürgen on :

Interessant auch, wenn man bie Google nach "optisch ähnlichen" Bildern sucht
http://abgekippt.de/www/download/wasbinich.jpg

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options