Skip to content

Björn und die Reinigungsmaschinen

Vor knapp zwei Jahren habe ich die Rotowash-Maschine angeschafft. (Weia, das ist ja auch schon wieder so lange her...)
Das Gerät hat im täglichen Dauereinsatz einigermaßen gelitten, aber vor allem hat sich die Abhängigkeit von Netzstrom als absolut unpraktisch erwiesen. Im normalen Alltag war das ständig im Weg liegende Stromkabel für die Kunden sehr hinderlich und für "mal eben schnell" etwas aufwischen war die Maschine deswegen im Grunde gar nicht geeignet.

Momentan habe ich probeweise eine relativ kleine akkubetriebene Wischmaschine hier. Das Ding ist nicht breit und somit ideal hier für den Laden geeignet. Bislang bin ich recht angetan von dem kleinen Maschinchen, aber ich habe sie noch ein paar Tage hier zum testen und bin gespannt, ob sich meine Meinung noch ändert. Es ist übrigens eine CTM Flipper 36B.


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Jemand on :

Björn, ich weiß dass du es schon weißt und schonmal thematisiert hast. Aber es nervt wirklich sehr, dass die Bilder auf dem iPhone und iPad immer verdreht sind. Lässt sich das nicht ändern?

The other one on :

Doch, aber die Lösung würde dir nicht gefallen. 8-)

DJ Teac on :

Mir schon, auch wenn ich Apple Gegner bin freue ich mich über ein kostenloses gebrauchtes iPad :-)

spaggo on :

wtf? sogar meine psp slim&lite zeigt björns blog perfekt an^^

The other one on :

Ich frage mich sowieso was die Frage hier in diesem Blog soll.

Das gehört wohl eher in irgendein iForum oder sowas.

DJ Teac on :

Die funktionieren auf dem iPad nicht ;-)

The other one on :

DAS könnte natürlich sein. :-D

OxKing on :

Kann man da nicht mittlerweile Android drauf installieren? Ich meine dann hättest du was vernünftiges und keine Probleme mehr mit den Bildern im Blog. :-P

The other one on :

Das ist verboten.

Mich wundert das man die Dinger überhaupt einschalten darf, weil sich ja dann der Zustand des Gerätes auch verändert.

spaggo on :

verboten ist das nicht.nur wenn man das macht verfällt die garantie.

The other one on :

"Auch Apple äußerte sich hier nun in einer 27-seitigen Stellungsnahme und betonte nochmals deutlich, dass ein Jailbreak in jedem Fall gegen Apples Urheberrechte verstoße, da er durch eine “beschädigte” iPhone-Firmware Zugriff auf das Baseband des iPhones bekomme."

Das hört sich für mich schon klar wie ein Verbot an.

spaggo on :

das ist ein verbot von apple.das wars aber auch schon.
ist ja auch nich verboten ne homebrew oder so auf ner ps3.
oder linux anstatt windows aufm rechner zu installieren.
du kannst mit deiner hardware machen was du willst.

The other one on :

Das sieht Steve Jobs auch so. Daher ist wohl auch in Planung alle als manipuliert erkannten Geräte gleich mal zu deaktivieren.

Ich bin echt gespannt was da noch alles kommt. Zum Glück sehe ich das nur aus sicherer Entfernung. 8-)

spaggo on :

habe noch nen interessanten link gefunden.weiss nicht ob das alles so stimmt und ob die anwälte seriös sind.kenne die nicht.
http://www.borgelt.de/iphone.html
damit du nicht alles lesen musst: scroll runter zum absatz : - Ist Jailbreak, Unlock oder TurboSim bei iPhone oder ipad verboten? -
mfg

The other one on :

Also: Rechtslage nicht abschliessend geklärt. Im Zweifel hat man jede Menge Spaß und Unkosten.

DJ Teac on :

Im Zweifelsfall darf ich auf das Ding noch immer installieren was ich möchte.
Apple versucht verzweifelt dagegen anzugehen mit TOS, AGB und sonstigem Unfug.
Alles nicht Rechtskräftig in DE.

Das mit dem Urheberecht ist eine Faule ausrede, weil es garnicht verletzt wird.
Das würde man verletzen, würde man das "Baseband" oder andere Teile von Apple Software weiterverbreiten.

Nur die Garantie, die können sie wirklich verweigern.


Das mit dem Sperren von Manipulierten Geräten, hmm war da nicht was mit Samsung oder Motorola letztes Jahr?
Ich bin gerade nicht sicher welche beider Firmen das war, die sind nicht wichtig genug dass ich mir das merke ;-)

The other one on :

http://www.youtube.com/watch?v=kAG39jKi0lI

I killed the Girl on :

Was redet ihr denn da auf meinem iPhone 4 mit iOS 4.2.1 wird alles richtig angeziegt? :-O

...verschont mich bitte mit dem üblichen Applehassgeblubber.

DJ Teac on :

iPod Touch mit IOS4.0, die Grafik ist 90grad gedreht.
Kann sein dass das an der IOS Version liegt, oder aber ein Problem ist das nicht bei jedem Nutzer auftritt. Dafür fehlt es mir an weiteren Apple Geräten zum testen.

Wer mir welche zur Verfügung stellen möchte, meine Adresse steht in meinem Blog

Das hat wenig mit Applehassrgeblubber zu tun, vor allem wenn das Thema hier von einem Appleuser angesprochen wurde, der Hilfe bei diesem Problem sucht.

OxKing on :

Jetzt mal ganz ernst:
Wurde dass nicht schon mal diskutiert?
War es nicht so dass Björn die Bilder manuell dreht, aber der Hinweis auf ein gedrehtes Bild dann immer noch in den EXIF-Infos steht, und nur Apple macht es eigentlich richtig in dem der Browser dann das Bild dreht?

JuliaR on :

Ich komme mal auf das eigentliche Thema zurück..... :-D Was soll denn dieses Baby kosten ???

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options