Skip to content

Rad ab

Na, toll. Bei meinem nicht einmal einem Jahr alten Bürostuhl ist eine Rolle defekt. Eines der beiden aufgesteckten Räder schält sich ab, sobald man mit dem Stuhl ein paar Zentimeter hin- und herrollt.

Warum kann Firma Staples sowas nicht aus purer Kulanz austauschen. Nein, sie wollen zwingend die Rechnung von dem Stuhl haben. Eine der Rechnungen, von denen ich mir keine Kopie anfertige, bevor sie in den Tiefen meines Dokumenten-Archivs verschwinden. Wer rechnet damit, daß ein simpler Drehstuhl so schnell zum Garantiefall wird. :-(

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Basti on :

Kann "Nominell" von Ikea empfehlen.. Hatte vorher einen von "Roller", den hab ich aber 4x umgetauscht und danach war er immernoch nicht heil..

Lurker on :

Kaufst du vielleicht sämtliche Büroausrüstung dort? Oder hast du einen Mitarbeiter, der bezeugen kann, daß dieser Stuhl von Staples kommt?

Dann reicht das völlig für die Geltendmachung eines Sachmangels - Staples hat ein legitimes Anliegen, sich keine Fremdstühle unterschieben zu lassen, aber keines, stur auf der Quittung zu beharren.

Sven on :

Und exakt dieses Poblem ist der Grund warum ich vor einiger Zeit angefangen hab alle Quittungen von Geräten oder Gegenständen die evtl. mal wegen Defekt getauscht werden müssen gleich beim auspacken über den Scanner zu ziehen und als PDF abzulegen. Da kann die quittung dann bei der Buchhaltung/Steuerberater/Finanzamt sonstwo sein, zumindest eine Kopie ist sofort greifbar.

Martin on :

Naja, so eine Rolle ist doch mit 2 Handgriffen fix ausgetauscht, man muss nur vorbeugend von alten Drehstühlen ein paar Rollen aufgehoben haben ;-)

Martha on :

... und dann muessen die Rollen nur noch ranpassen. (Es gibt zig verschiedene Arten, Breiten ... von solchen Rollen.)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options