Skip to content

Gemüsekiste

Ein Kunde stand vor dem Leergutautomaten und legte nach und nach seine Flaschen in das Gerät. Ich sah es nicht, hörte aber unfreiwillig zu, da ich gerade im kleinen Büro saß. So hörte ich auch, dass er auch die Kistenannahme des Automaten nutze, allerdings kam die Kiste wieder raus, was der Automat mit einem klassischen Piepton quittierte.

Gewohnheitsgemäß stand ich auf, um zu helfen. Die Kistenannahme ist immer etwas schwierig, denn es gibt so viele verschiedene Fehlerquellen. Falsche Flaschen, Bügelflaschen (offen, geschlossen), beschädigte Rehmen etc.

Dass jemand versucht, eine alte Gemüsekiste in das Gerät zu schieben, habe ich allerdings noch nicht erlebt.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Daniel G. am :

Pass mal auf wenn du die Getränkekastenschwimmreifen hast, dann werden Kisten mit dem Schwimmreifen da reingestellt :-D

Roadrunner am :

Darf man in solchen Situationen laut loslachen? Ich glaube, ich hätte mich nicht beherrschen können :-D

Kalle am :

Der Kunde hat den Begriff "Kisten annahe" beim Wort genommen ;-)

Maxn. am :

Ich hab' mal einen gesehen, der versucht hat, eine Kiste von der Post am Automaten abzugeben. Nach einigen Versuchen ist er dann allerdings abgezogen. Hätte er es mal der Info versucht, hätten die ihm die Kiste sicher für 1,50 € abgenommen. Die nehmen nähmlich alles an! Irgendwelche Kisten von Brauereien vom anderen Ende von Deutschland und ähnliches sind da keine Seltenheit. Oft bleiben sie dann halt darauf sitzen, aber lassen tun sie es nicht.

J am :

Hast Du Ihr wenigstens 2,5 Euro Abwrackprämie angeboten? :-p

der_wahre_pop am :

Du meinst wohl eher Ablachprämie.

Sandra am :

ich könnte mir denken, dass der kunde vielleicht etwas älter war ;-)

fiatschrauber am :

wird man eigtl automatisch im Alter für "neuere" Dinge so stumpf oder liegt das in der individuellen Auffassungsgabe?

Michael am :

Seit es diese sagen wir mal eigensinnige Leergutautomaten gibt habe ich mehrmals die Woche einen steigenden Adrenalinspiegel. Da wir mittlerweile nur noch diese Flaschen benutzen stehe ich ständig vor Automaten die nicht oder mit Geräuschen reagieren. Wie sollen das Ahnungslose wissen.

Tom (nicht der Bestatter) am :

Naja, versuchen kann man's ja mal...
Was für eine traurige Welt, in der wegen 1,50 versucht wird einen Leergutautomaten auszutricksen.

evchen am :

Tja, wenn Flaschen VOR dem Automaten stehen...

wolfgang am :

... tja, das ist doch gleich einmal ein Ansatz :-)

Warum eigentlich nicht?

"Hallo, wollten Sie die Kiste nicht gleich wieder füllen?"
"Warten Sie, ich helfen Ihnen da gleich mal" :-)


Danke für die lustige Anekdote.


Gruss Wolfgang

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) :diamonds: 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen