Skip to content

Bluescreen x 2

Zwei Monitore am PC sind was Feines.

Dachte sich Windows auch gerade. :-P


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Kampfschmuser on :

Zwei Bildschirme sind wirklich eine feine Sache. Oder ein Widescreen mittig und zwei normale rechts und links. Da lässt es sich gut arbeiten (bis zum Bluescreen). ;-)

Markus der Erste on :

angeber!?

Jörn on :

Tja das hat WinDOZE so ansich! :-D
Pinguine an die Macht!!!

Anke_ on :

Das kommt davon... :-P

Aber du bist wahrscheinlich auf Windof angewiesen, oder?

Webratte on :

Das sieht geil aus ;-) ... kann aber auch nur Windows passieren...

Konntest du den Fehler beseitigen?

Stefan on :

WOW O_O

Welches System benutzt du? Ich weiß zwar nicht mehr wie, aber es ich hatte schon seit 98 keinen Bluescreen mehr.

roteroktober on :

http://i44.tinypic.com/2hi3vrp.jpg

der jörg on :

Den gibts auch als Screensaver ;-)

roteroktober on :

http://i40.tinypic.com/xqgdw9.gif

Macfriend on :

Und genau DESWEGEN nutze ich Mac OSX

DJ Teac on :

Und bist damit unheimlich eingeschränkt, sowohl bei Hard als auch bei Software.

Nein, lieber Windows oder Linux

Pc-Mann on :

Mich würde berufsbedingt mal die Fehlermeldung interessieren :-)

DJ Teac on :

Ich habe schon so lange keinen Bluescreen mehr gesehen (bestimmt 5 Jahre her) dass ich nun tatsächlich spannend finde dass dieser auf beiden Monitoren angezeigt wird.

Liefen die als Clone oder als Erweiterter Desktop?
Wobei die Positionierung zweiteres vermuten lässt ;-)

falkstone on :

Das kommt davon wenn man noch Windows verwendet!

autoexec.mac on :

This Bluescreen was sponsored by Apple* 8-)

*nennt sich da kernel-panic, ist wesentlich seltener und viel 'stylischer' :-P

hajo on :

Hallo Björn,
warum - glaubst Du - hat der Mensch von Haus aus zwei Augen ;-)

Chillör on :

Dass es abgestürzt ist sieht man auch daran, dass er den Bluescreen nicht über beide Bildschirme streckt.. ;-)

Alex on :

Yes! Eizo-S1910? Zuhause habe ich auch an meinem privaten Arbeitsplatz zwei davon stehen.

Sehr gute TFTs.

Pc-Mann on :

Was soll man mit ner Primitivstlösung wie Mac oder Linux, für die es noch nicht mal kaufmännische Spezialsoft gibt?

Zum rumgeeken hab ich den Porsche

http://www.computerbase.de/news/software/betriebssysteme/windows/windows_7/2009/januar/ein_prozent_seitenabrufe_windows_7/

Konrad on :

Mit Linux wäre das nicht passiert. Aber wenn Frickel-Software aus Redmond eingesetzt wird...

Konrad

DJ Teac on :

Bist du dir da so sicher?

Auch ein Linux kann durch fehlerhafte Software oder Treiber den Geist aufgeben.
In 99,9% der Fälle ist nämlich nicht das Betriebssystem dafür verantwortlich.

Aber was red ich, kaum blogt man sowas kommen die ganzen Windowsbasher weil das ja so richtig in ist

Pc-Mann on :

Genau. Sag ich immer. Im Übrigen hab ich hier auch zwei Linux - PC. Debian samt KDE und noch einen Apache-Server.

Von denen ist jeder (der Apache nicht) schon mal abgeschmiert, übers Netz konnte ich in manchen Fällen die Kisten noch richtig beenden.

Mittlerweise stürzt Tux schneller ab als ein gut eingerichtetes XP oder Vista.

Nur mit MacOS kann ich nicht dienen - ausser Grafikern seh ich da kein Potential.

Ich denk manchmal, in der Blogwelt sind die ganzen Heise-Deppen unterwegs, wenn da alles gesagt wurde :-)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options