Skip to content

Einkaufszettel

Wir haben in einem Einkaufswagen einen liegengebliebenen Einkaufszettel gefunden. Ist ja in einem Supermarkt nichts Ungewöhnliches. Jetzt rätseln wir schon die ganze Zeit, welches Schicksal sich wohl hinter dem Autor dieser Liste verbergen mag... :-O
Jogurtz
Aufbak Brötzchen
Budder Grämüze
Mel
Minuten Schtäks

Trackbacks

vowe dot net on : Einkaufszettel

Show preview
JogurtzAufbak BrötzchenBudder GrämüzeMelMinuten Schtäks Laut vorlesen, dann geht das....

Comments

Display comments as Linear | Threaded

drea on :

AUA!

G on :

Hab ich auch schon aus Spaß gemacht, kaum ein Einkaufszettel bei mir ist "normal" :-)

Ines on :

Ist bei mir ähnlich. Da stehen dann schonmal so wichtige Dinge wie Mülsch, Pubbing und auf-0r-endende-Wörter drauf...

Mirko on :

Ähnlich war es bei mir mit den Hausaufgaben in der Schule. Wobei ich in der Pubertät teilweise auch nur noch notiert habe "Scheiße machen". Wenn ich nicht mehr wusste, welche Scheiße, war ich gearscht; deswegen gab es auch blaue Briefe.

Ines on :

.o0( der wollte bestimmt nur ins Blog... )

Kit on :

Müsste das nicht richtig "Büdder Grämüze" heissen?

Ich bin unsicher.

Torsten_ on :

Gemüse

hmmm on :

vlt einfach nur einE migrantIn, der/die noch nicht richtig deutsch kann?

Sabrina on :

Aber wird diese(r) dann seinen Einkaufszettel eher auf der Muttersprache schreiben?
Naja, mir sind die Fehler für einen Fremdsprachigen zu ausgedacht. Ich tippe auch eher auf einen Will-ins-Blog oder einen normalen Einkaufszettel von einem albernen Normalbürger.

Kalle on :

Kannst Du ja auch nicht.

Stefan on :

Also wenn mein Sohn vor seiner Einschulung den Zettel geschrieben hätte, hätte der auch so ausgesehen. Er konnte zwar schon schreiben, aber halt so wie man die Wörter ausspricht.

ArminF on :

Budder Grämüze

ich muss zugeben, "budder" versteh ich noch - aber grämüze? grübel...

Butter Gemüse on :

Butter-Gemüse

Stefan on :

Isch däd saga des soll "Buttergemüse" heißen?!

werner on :

bei uns heissts: buda gmias :-)

MiniMoppel on :

Könnte sich um Kreutzwortzrätzeldementz handeln.
Oder einfach nur ein einfaches Atzventzkrantzkertzentzyndrom.

Kit on :

Ach MiniMoppel.

Alwin on :

Auf meinem Einkaufszettel standen auch oft schon verwirrende Sachen, wie z.B. für eine Party:

Köludunk 2K

Nein, das ist kein terroristischer Geheimcode.

"Zwei Kästen König Ludwig Dunkel"

Und, nein: Das muss nichts mit Analphabetismus oder Immigrantismus zu tun haben. Ich habe z.B. eine um einige Jahre jüngere Schwester, und meine Mutter und ich haben sie gerne mal die Einkaufszettel schreiben lassen. Irgendwie muss man's ja lernen, das mit der Rächtshraipunk.

WissenIstNacht on :

jupp, aus
"Kram für Wombatburger"
würden nicht Eingeweihte auch nicht schlau...

Kampfschmuser on :

Rächtschraibunng ißt nichtt jäddermans saache.

Ist eine solche Rechtschreibung nicht schon strafrechtlich relevant? Wer so schreibt, kann nur gefährlich sein. ;-)

Kit on :

Genau.

Da sitzt in der 2. Klasse Grundschule der Ali, Turban, Vollbart, und will unbedingt Pilot werden. Und wenn er dann auch noch nicht richtig schreiben kann sollten Lehrer aufmerksam werden.

ruhrpottjunge120109 on :

Gelingt es Ihnen wohl EIN EINZIGES MAL etwas zum Thema zu schreiben ohne islamfeindlich abzuschweifen?

Meine Güte, was müssen sie für ein kleines Licht sein.

der_wahre_pop on :

Ich hab gehört, in den Grundschulen des Ruhrpotts soll 2012 der Leseunterricht eingeführt werden. Vielleicht sind Ihre Enkel dann ja so nett, Ihnen aus Meyers Konversationslexikon die Definition von "Ironie" vorzulesen und eventuell sogar zu erklären.

MiniMoppel on :

Ironie setzt eine gewisse Form der Intelligenz voraus, die ich kit nicht unbedingt unterstellen würde.

der_wahre_pop on :

Ach MiniMoppel, man kann doch bei einem Hessen nicht irgendwas voraussetzen. ;-)

Kit on :

Eben. Hessen sind unberechenbar.

Und der minimoppelistischen Intelligenzmessung per Blog würde nie mein volles Vertrauen schenken.

MiniMoppel on :

Eigentlich wollte ich mich nicht mehr zu deinen "Kommentaren" äußern, aber ich möchte dir dennoch einen Tip geben: In der deutschen Sprache bestehen Sätze mindestens aus aus Subjekt und Prädikat und meistens noch einem Objekt.
Und du willst doch ein GUTER Deutscher sein, oder?
;-)

der_wahre_pop on :

Immerhin hat kit das Personalpronomen singular in der ersten Person vergessen/weggelassen. Das zeichnet ihn irgendwie schon wieder aus. Könnte ihn fast sympathisch machen, wenn er kein Hesse wäre. ;-)

ruhrpottjunge130109 on :

Ich kann bei den zahlreichen Ausfällen von "kit" keinerlei Ironie erkennen - nur grenzenlose Verbohrtheit.

Außerdem: Wäre das, was er in 99% seiner "Beiträge" (in Anführungsstrichen, da er ja so gut wie nie etwas zum Thema BEITRÄGT) irgendwie besser/akzeptabel/weniger faschistisch, wenn es mitunter Ironie enthielte?

Nur ein paar unwichtige Gedanken aus dem bildungsfernen Ruhrpott.

Kit on :

Es ist schon interessant.

Mit nur zwei Sätzen, die übrigens in einer ähnlichen Form, (ich habe das aus dem Gedächtnis geschrieben), von einem bekannten und beliebten deutschen Kabarettisten stammen, löst man persönliche Beleidigungen aus.

Welche Rückschlüsse lässt das auf die beleidigende Person zu?

Ich denke noch darüber nach.

Alper on :

Alzo isch wais ya nisch vaz daran valsch sain soll :-D

Gerhard Zirkel on :

Das ist bestimmt eine virale Kampagne. In den nächsten Tagen tauchen in vielen Läden solche Zettel auf. Das Thema kommt in die Presse, es gibt einen riesen Wirbel und hinterher ist es doch nur Werbung für VW - oder so :-)

Gerhard

DJ Teac on :

Der Typ ist ganz klar IRCler oder CSler :-P

M. on :

...dann stünde aber

haxorflysh

drauf.

krustyDC on :

Dann stünde zuallerst mal "P1224" drauf! :-)

Buntentor_Einsiedler on :

Typischer Kandidat für eine Kwischo im Unterschichtenfernsehen ...
Aber IBESHMHR ist lustig ... auch für Intelligenzträger :-)

Jemand on :

Einscannen und Bild zeigen!

KeineWerbung on :

ist doch ganz normal...
Hallo??? RECHTSCHREIBEREFORM???? :-)

brasilblogger on :

Wer Minuhtenstehkz kauft und solche Rechtschreibung an den Tag legt, der kann kein richtiges braten ;-)

*scnr*

wyatt53 on :

Wahrscheinlich Migranten nicht mehr fähig ihrer eigene Sprache!

Vivi on :

Bei mir ist es immer irgendwie nordisch, das ist bei einem Einkaufszettel immer irgendwie angebracht.
In Anlehnung an Mutter und Schwester stehen dann meist Mehch und Müllboidel statt Milch und Müllbeuteln drauf. ^^

Kaline on :

... achwas, das war der junge Mann, der sich letztens (?) den Einkaufszettel vorlesen ließ, weil er Analphabet ist - der lernt jetzt schreiben (und lesen)!

Sue on :

Also meine Einkaufszettel sehen rehct ähnlich aus...
Bei mir gibts regelmäßig buuddihng, mülsch, gähse, äbbl und solche Dinge ;-)

Jürgen on :

Ist bestimmt ein Legastheniker. Also bekommt euch wieder ein.

ruhrpottjunge130109II on :

Ist Legasthenie nicht nur der politisch korrekte Ausdruck für Dummheit?

Peters Mama on :

In 95% der Fälle schon.

Rainer on :

Und der Björn hat jetzt wieder tüchtig Spaß an der sich zwangsläufig entwickelnden Diskussion.

Ronald Werner on :

Die Betreuerin meiner Mutter (Polin) schreibt ähnlich. Das ist natürlich nur aus Rücksicht auf mich. Mein Polnisch ist nämlich jämmerlich.
:-)

David El Dib on :

Also beim Buttergemüse habe ich einen moment nachdenken müssen.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options