Skip to content

Schrott1

Mit der Post kamen die DSL-Zugangsdaten für meinen Markt in Findorff. Der Benutzername soll angeblich "schrott1" lauten.

Vielleicht funktioniert's tatsächlich, aber irgendwie sieht's mehr nach einem vergessenen Dummy eines IT-Menschen aus... :-O

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Niclas am :

Das Nenne ich mal kreativ :-) oftmals müssen ja viel schlimmere Dummy-Namen herhalten, da ist schrott1 ja noch ganz witzig ;-) hat nicht jeder 8-)

Jemand am :

Das war bestimmt der Manuel von manitu, der nur ins Blog wollte.

Memphis am :

Die Namen passen halt dazu, was sie verkaufen.

Tom am :

Vielleicht weiß der Provider, dass der Zugang für den neuen Leergutautomaten ist?

Stefan am :

Nee, der laeuft doch ueber ISDN...

PQV=Pfand-Quellen-Verordnung

Humpty am :

Im aktuellen "Stern" wird übrigens die Funktionsweise eines Leergutautomatens erklärt. Mit den Insiderinformationen aus dem Shobblogger-Blog kann das aber natürlich nicht mithalten..

Max am :

Wie war das nochmal...

"Leser sollte sich mit „hitler“ bei der GEZ anmelden"

http://www.bild.de/BILD/news/leserreporter/2008/03/06/gez-hitler/gez-hitler,geo=3948442.html

Andy am :

So war das nochmal:

http://www.bildblog.de/2839/das-ist-ja-n-dicker-schund

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) :diamonds: 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen