Skip to content

95 Cent für Ritter Sport

Die in allen Medien angedrohten angekündigten Preiserhöhungen für Lebensmittel und besonders auch Süßwaren und Schokolade kommen langsam. Am Wochenende haben wir die Preiserhöhung für Ritter Sport bekommen und damit kostet eine Tafel inzwischen 95 Cent.

Ich beruhige mich damit, dass selbst beim Drogerie-Discount Schlecker diese Schokolade seit einiger Zeit 95 Cent kostet. Aber ist trotzdem schon extrem heftig.


Trackbacks

an|di|ary on : 55 vs 85 oder Milka gegen Ritter

Show preview
Hatte mich am Montag abend schon gewundert, dass die Milka bei uns im EinsA-Markt (REWE XL) nur (noch) 55 Cent kostet. Dachte noch Na, haben sie endlich begriffen, dass 69 Cent für ne normale Tafel Schokolade mittlerweile doch etwas teuer ist?. Der Be...

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Jimmi on :

o0 und die mag ich auch noch so gerne :-(


Björn? :-D Liebe Grüße von Frau Giese-Diepen :-D

Björn Harste on :

Jo, Gruß zurück. Hatte ja Erfolg, die Ausbildung. :-)

Jürgen on :

Auf der Ritter Sport Seite kann man die für 85 Cent kaufen...

jemand on :

Du musst Björns Kosten für den Leergutautomaten-Psychologen draufschlagen.

Jürgen on :

^^ Ja, der ist teuer

seakey on :

die hat mal 89 pfennig gekostet :-(

Janina on :

95 Cent?
Naja... gut für meine Diätabsichten. Bei dem Preis greif ich lieber nicht mehr zur Schoki :-(

Chris on :

Bei uns im Globus 75 Cent!

Rene on :

Meine heißgeliebten Choclait Chips sind auch teurer geworden.
Bei uns im E***A haben die 50 Cent ! aufgeschlagen, das kann es doch nicht sein.

Chris on :

Was haben sie vorher gekostet und was mitlerweile?

Rene on :

Vor der Erhöhung 1,35 nun 1,85 Euro. Naja ich MUß die ja nicht unbedingt essen. Für den Preis können die die selber essen.

hmmmm on :

Bin ich der Einzige, der keine Ahnung hat was Lebensmittel kosten? Ich hätte, wenn mich jemand gefragt hätte, alles zwischen ~50 cent bis bestimmt 1,50 für realistisch gehalten.
Ich könnte auch nicht sagen was Butter (Mehl, O-Saft was weiß ich) kostet.
Ich gehe in den Supermarkt, nehme die Sachen die ich essen möchte und bezahle.

Arne on :

Single! -.-

Nina on :

Nix Single. Ich habe auch jahrelang alleine gelebt und wusste trotzdemimmer ungefähr (teils auch ganz genau), was Lebensmittel wo kosten. Das weiß man dann, wenn man etwas mit dem Geld haushalten muss. Wer genug davon hat, weiß es oft nicht, egal, ob alleine lebend oder mit Familie. Naja, und ein halbwegs gutes Gedächtnis gehört auch dazu.

-pm- on :

...armer Singel :'(

:-O schönen Abend noch

Simon on :

1,50 kostet die bei unserem Stammdönerladen in X-Berg. Fand ich immer ziemlich teuer, als die woanders noch 69 Cent kostete, aber jetzt geht es ja fast wieder.

aeh on :

Tipp: da sind Schildchen unter den Sachen, die verraten, was Lebensmittel kosten. Auch Dir,

Simon on :

1,50 kostet die bei unserem Stammdönerladen in X-Berg. Fand ich immer ziemlich teuer, als die woanders noch 69 Cent kostete, aber jetzt geht es ja fast wieder.

Björn, Deine Captchas sind ganz großer Mist, die können nicht nur Maschinen nicht lesen, sondern Menschen auch nicht...

hmm² on :

nein, du bist nicht der einzige. ich hätte darauf wetten können, das ritter sport schokolade schon seit urzeiten genau 1 € kostet

Gwen on :

Also ich habe einen Preis von 59 Cent im Kopf.

Engywuck on :

das liegt daran, dass die früher immer genau 1 Mark (bzw. 99 Pfennig) gekostet haben (wenn mich mein gedächtnis nicht trügt).

Damals gab's Riesen-Aufschreie unter den Fair-Trade-Fuzzies (nicht *ganz* negativ) gemeint), dass das ja nur daran liege, dass der kakao-Markt seit Jahren konstante (bzw. immer niedrigere) Preise für Rohkakao zahle und deshalb die Produzenten... (etc. etc.)

Was bekommt heute eigentlich ein Kakaobohnenbauer von den gestiegenen Preisen ab?

PS: Die Captchas sind echt dooph... schon wieder der dritte Versuch... und dann muss man zur nutzung auch noch Cookies aktivieren :-(

Nina_ on :

Geht mir genauso. Ich weiß, was ich pro Woche maximal für Lebensmittel (für 2 Personen) ausgeben will. Da das zum Glück noch nicht so eng bemessen ist, musste ich mir über exakte Preise bisher keine Gedanken machen.

-pm- on :

...warte,warte nur ein weilchen...



dann kommt Harz auch zu dir...

dann klappt es wieder mit den Preisen! 8-)

Ben on :

Im Angebot kaufen. ;-) Gestern im Handelshof Alpia Schoki Nougat und Alpenmilch tonnenweise geholt. Mjamm, Mjamm...
0,22 € je Tafel :-)

Nina on :

Ritter Sport schmeckt (den meisten) aber auch besser als Alpia.

Ben on :

Weiß man nicht. Ist wohl Geschmacksache. Jeder soll das essen was er will.

Jürgen on :

Gebt den Affen Schokolade.

Wer so ne billige Aromascheiße futtert ist selbst schuld.

MCXSC on :

Die "Aromascheiße" schmeckt aber ausgesprochen gut... :-)

Chris on :

95 Cent für Rittersport?! Da lege ich doch lieber noch nen Euro drauf und kaufe richtige Schokolade.

Dennis on :

Ich investiere in Zukunft 10€ für Benzin. fahre über die Grenze und spare allein im Supermarkt 80€/ Woche.

Gehen halt noch mehr Arbeitsplätze in Deutschland weg, warum für das gleiche Produkt in Deutschland mehr bezahlen als sonst wo in der EU? Mein neues Auto stammt aus Belgien und ist ein VW Passat für 8000€ unter dem Hauspreis eines dt. Händlers.

Nina on :

Über welche Grenze denn? Deutschland hat auch nach Preiserhöhungen immer noch günstigere Lebensmittel als viele andere Länder.

Hans on :

Selber schuld wer VW kauft und diese Abzocke macht. Alleine die Tatsache daß die solche Preisgefälle haben, die Deutschen also abzocken ist doch Grund genug, dort gar nicht mehr zu kaufen.

Im übrigen hat mein ganzes Auto soviel gekostet wie Deine Differenz und bringt mich auch von A nach B.

Dennis on :

Tja Hans,

ich muss meinen Job leider damit erfüllen und da gab es bei dem Passat einige Dinge, die ich sehr nützlich fand und finde.

Privat fahre ich einen Peugeot 308 mit meiner Frau zusammen, den gab es in den Niederlanden ca. 6500€ günstiger.

Mag sein, dass deiner ca. 8k€ gekostet hat, aber so ein Fahrzeug reicht mir nicht, die KM, die ich abreißen muss (Tag) entsprechen bei dir bestimmt in 1-2 Wochen. Der Passat wird in 2 Jahren wieder gegen ein neues Modell getauscht, er dürfte dann 130.000km gefahren haben. VW auch wegen Steuertricks...

Stephan on :

Wo bitteschön bekommst Du denn billigere Lebensmittel, als in Deutschland???
Sach an! :-)

Nulpe on :

Wohl dem,der in der nähe der Fabrik wohnt und das ganze Gerödel als Bruch kaufen kann.Da spart man einiges und die Pfunde purzeln nur so nach oben ;-)

Jürgen on :

...aus dem Schokoladenbruch, direkt vom Bergarbeiter ;-)

Puck on :

"Aber ist trotzdem schon extrem heftig"

Naja, wenn ich mir ansehe, was eine 70 gr Tafel Zotter-Schokolade kostet ist das ein Schnäppchen.

Karin on :

Du willst jetzt aber nicht ernsthaft Zotter mit Rittersport vergleichen? Das ist qualitativ ja wohl mal ein enormer Unterschied.

Puck on :

Doch will ich. Der "Qualitätsunterschied" schlägt sich doch eher nur in der Kakaomenge nieder. Und ob da jetzt einer die Tafel handschöpft, oder ob das eine Maschine macht, ist mir piepegal.
Und dass Zotter versucht künstlich sein "Edelimage" hochzuhalten hat der Eintrag von Björn vor etwas über einem Jahr gezeigt, wo man ihm den Verkaufspreis versucht hat zu diktieren mit der Begründung dass man so ein tolles Produkt doch nicht "günstiger" anbieten könne ...

Moritz on :

Ich kann mich noch erinnern, da hat die noch 1 DM gekostet. Aber das ist auch schon lange her. Gegen Ende der DM-Zeit kostete sie schon 1,10 DM und begann dann gleich mit 61 Cent. An die 65 Cent hatte ich mich grade gewöhnt (auch wenn es Ritter Sport inzwischen verbreitet für 75 Cent gab) und am Samstag bin ich bei Marktkauf über 85 Cent gestolpert und fand das massiv zu teuer.
Dass die inzwischen örtlich gleich 95 Cent kostet ist schon heftig. Aber was soll's...

hydi on :

Wie auch bei Milchprodukten, den Weihnachtsbäumen und beim Benzin sind es sicher auch hier wieder die Chinesen, die plötzlich soviel Hunger auf Schokolade haben....

^^

Chantall on :

Die Chinesen essen Weihnachtsbäume?

Das ist ja wirklich eine völlig fremde Kultur.

Mumpakl on :

Ich kann mich auch noch an die 0,99 -> 1,10 DM erinnern. Eigentlich toll, dass ich seitdem den Preisverlauf dieses oder ähnlicher Produkte nicht wirklich mitverfolgt habe, leider sieht man die Enthaltsamkeit nicht an :-( Bei solchen Preisen werde ich dem Komsum solcher Produkte lieber weiterhin fern bleiben. Inflation schön und gut, dann könnte es jetzt eben 0,60€ (1,20 DM) kosten.
Und nein, ich rechne eigentlich schon lange nicht mehr in DM :-)

kollege on :

Anfang der 90er hat Schokolade wie z.B. Milka und Ritter Sport im Supermarkt aber auch schon 1,49 DM gekostet! Ende der 90er sind dann die Preise bis auf 0,99 DM gerutscht. Nicht desto trotz: Wir haben in D immer noch die niedrigsten (Marken-) Lebensmittelpreise...

Lars on :

Ist doch nen Schnäppchen wenn ich dagegen an die 3 Weihnachtssorten denke die ich für 1,99 gesehen hab.....

1,99 pro Stück, nicht für alle drei.

Tom on :

"Drogerie-Discount Schlecker". Ist das ironisch gemeint?

Schlecker ist ja wohl der teuerste Drogerieketten-Apotheker überhaupt in Deutschland (Ausnahme: Eigenmarken, wöchentliche Sonderangebote).

Nur weil die Ladenausstattung bei Schlecker so ausgesprochen "billig" aussieht, sind die angebotenen Waren noch lange nicht günstig.

K. on :

Mal ganz abgesehen davon, dass sich kaum einer unserer europäischen Nachbarn so billig ernährt wie die Bewohner Deutschlands, war eine Erhöhung der Milchpreise längst überfällig. Bedenke man, dass die Milchbauern lange gezwungen waren, ihre Milch unter Produktionspreis zu verkaufen - an dieser Stelle ist ein Gewinn für die Hersteller doch gar nicht mal sooo schlecht. Die Verbraucher in Deutschland sind diesbezüglich einfach viel zu verwöhnt. Bei Genußmitteln wie Tabak oder Alkohol meckert doch auch kaum einer mehr, wenn diese alle paar Monate teurer werden.

P.S. In Italien kostet eine gewöhnliche Tafel Ritter Sport mindestens 0,99€ im DeSpar-Markt... Beim Bäcker bekommt man sie für mindestens 1,20€.
Also so hart hat es euch noch nicht getroffen...

K. on :

Ups, sorry, der Beitrag eben galt eigentlich dem folgenden Kommentar Nr. 20 (Daniel) und nicht Tom...

Chris (ein anderer) on :

Ist ja gut und schön, dass die Bauern als Erzeuger wieder mehr verdienen. Nur kriege ich als Verbraucher keine Sozialhilfe Subventionen in den Hintern geblasen wie diese.

Daniel S. on :

Preiserhöhungen gab es schon immer, aber was mir in den letzten Monaten so negativ auffällt sind diese extremen Preiserhöhungen, die man bisher so nicht gewohnt war.

Da wird Butter von heute auf morgen 50% teurer, Milch um 30% teurer und jetzt Schokolade auch um die 30%. Es wird dann immer mit alle möglichen Verteuerungen auf dem Weltmarkt argumentiert, die es wohl auch wirklich gibt, aber dazu wird dann immer noch ein ganz gehöriger Happen oben draufgeschlagen zur eigenen Gewinnmaximierung der Hersteller.

geru on :

http://www.cosgan.de/smiliegenerator/ablage/544/145.png

Martin on :

Naja irgendwie muss Ritter Sport doch seine Kosten für die schlechte Werbeaktion wieder reinholen.

Gut das ich n Schokihüftpolster hab, da kann ich dann davon zehren wenn Schokolade mal ein Luxusartiker wird :-D

Toast on :

Wow. Da krieg ich ja eine... Moment, mal nachschauen...
273g-Packung Choco Bits von den Albrechts für. Naja, fast. Für 1.09€ - früher noch 95cent, eine 300g-Packung. Ja, des ist schlimm...

akbwl on :

SchokoLaden, 71111 Waldenbuch (Südlich von Stuttgart, ca. 15km vom Flughafen entfernt). Aber wenn man dort nicht den Bruch kauft, ist es dort auch nicht wirklich günstiger. Aber sie haben eine tolles Kunstmuseum dort. Ein Großteil der Kunstwerke ist quadratisch...

lyla on :

Ich meine mich aus Zeiten in denen ich noch Produkte mit Milcherzeugnissen zu mir nahm zu erinnern, dass das Zeug da mal 95 Pfennig gekostet hat *g*
So is das halt.

Michael on :

Ich haben vor einiger Zeit einen Kassenbon in der Garage gefunden. Da stand drauf:
Cocacola 1,0l Flasche : 0,99 DM
Jetzt kostet sie im Laden 0,99 EUR (!)
Das alles hat nichts mehr mit Rohstoffpreisen zu tun.

Nina on :

Wer im Supermarkt 0,99 für 1 Liter Cola bezahlt, darf dann aber auch nicht jammern. Ich kaufe die, wenn ich sie mal kaufe, für 0,89, das ist aber der Preis für 1,5 Liter. Und Pepsi kostet nochmal 10 cent weniger.

Hans on :

89 Cent für 1,5 Liter klingt unwahrscheinlich. Im Discounter kosten 1,25 Liter 83 Cent.

Nina on :

Ach, 1,25 Liter sind das? Okay, dann hab ich mich getäuscht, ich dachte, das sind 1,5 (bei Pepsi ist es aber auf jeden Fall so viel). Jedenfalls immer noch weit günstiger als 99 cent/Liter.

Andre Bryx on :

Viele Leute warten lieber bis zum letzten Tropfen um 2 Cent am Benzin zu sparen und kaufen dann an der Tankstelle nebenbei eine Tafel Ritter Sport für 1,99 Euro und finden _das_ wiederum normal...

Bettina v. Mottenburg on :

Dann soll sich die Firma Ritter ihre Schokolade mal in den Hintern stecken und genüsslich schmelzen lassen. Für den Preis gibts bessere Schoki.

bbr on :

Das nennt sich dann Nougat. 8-)

Christian_1981 on :

Was soll dieses Gejammere hier? Die aktuellen (wie derzeit u.a. Schokolade, Bier) bzw. die Preiserhöhungen vom letzten Jahr sind oftmals die ersten Preiserhöhungen seit weit über einem Jahrzehnt gewesen und lassen sich halt mal nicht verhindern denn sonst würde es halt nur noch mehr Arbeitslose geben und das will halt keiner. Außerdem wird halt immer noch zu viel an Lebensmitteln weggeschmissen!

worfie on :

Als Kind hab ich doch auch immer 0,95 bezahlt. Aber ich könnt schwören, das da irgendwas zu meiner Zeit anders war.. mhmm.. ich komm nicht drauf..
Nee, mal im Ernst, wenn ich heutzutage schon diese schlechte Milkaschokolade in ihrer 250g Version beim örtlichen Markt für 1,89 Euro explizit als "Dauertiefpreis" beworben sehe, wird mir ganz anders. Und dieser Preis hat nichts mit den Erhöhungen zu tun, von denen du geschrieben hast, sondern ist schon seit Monaten so. Da geb ich lieber einmal alle 1-2 Monate richtig Geld aus für superteure Zotter u.a, als mir alle 1-2 Wochen soetwas zu holen..... Obwohl Ritter Sport schon lecker ist.

abacab on :

hmmm, ritter geht es bilazmäßig nicht sooo gut, sand neulich bei uns in der tageszeitung.
ansonsten schätze ich die firmenpolitik die ritter betreibt sehr, ein soziales unternehmen, legt außerdem großen wert auf umweltapekte.....kostet halt alles...

Christian_1981 on :

@worfie Von Milka gibt es 300er Tafeln und keine 250er denn die gibt es von Ritter Sport. Die Milka hat vor der Erhöhung von 69 auf 79 Cent gekostet als 100er Tafel und da ist 1,89 für ne 300er Tafel nicht teuer.

Philipp on :

Wieviel Schokolade esst ihr denn alle so, dass ihr auf den Preis achten müsst?

Wenn es bei mir zwei Tafeln im Monat sind, dann ist das schon hoch gerechnet. Ich möchte meinen, dass Schokolade doch ein Luxusgut ist und kein Grundnahrungsmittel.

martin on :

Ich esse 2-3 Tafeln Schokolade am Tag.
(habe aber Idealgewicht)

Karl on :

Ritter Sport Mini 2x2cm oder Idealfigur für einen Elefanten? ;-)

bbr on :

Idealgewicht als Sumo-Ringer? :-)

Chris on :

Bei mir dürfte es so eine Tafel pro Woche sein. Ich finde, da ist auch hochwertige Schokolade (also kein Ritter-Sport, kein Milka und schon gar kein Discount-Schokolade) drin.

Anke on :

Da ist aber auch einiges anderes teurer geworden, oder täusche ich mich?
Meine geliebten Smacks (bzw das billig-Pendant) kosteten neulich noch 1,99 jetzt plötzlich 2,19 :-(
Bei der Schoki muss ich sagen, haben wir wohl _noch_ Glück, die 100er Tafeln Milka sind zwar 10 cent teurer auf 79 cent gestiegen, die 300er Tafeln kosten nach wie vor 1,85, ich finde das lohnt sich :-D

Hendrik on :

Ich esse gerne Schokolade. Aber da reichen mir1-2 Tafeln pro Woche. Da kommt es mir dann nicht auf 20 oder 30 Cent mehr an. Kaufe eist Bio- und/oder Fairtradeschokolade. Hochwertige Schokolade schmeckt mir jedenfalls besser als billig Müll von Discounter.

Paddelriesling on :

Ich leiste mir pro Woche eine Tafel 'richtige' Schokolade, z.B. von Bonnat (ohne Vanillin/Lecithin etc.). Da kostete die Tafel vor Ort bisher €3,95, jetzt €4,45. Im Internet noch €3,45, da werde ich wohl mal 'ne Großbestellung losjagen.

Das sind pro Tag €0,70 Hochgenuss, und hier auf der Arbeit schnorrt davon auch keiner (iihh, is die bitter!), weil die gar nicht mehr wissen, wie 'richtige' Schokolade schmeckt.

Das is, wie wennsde Reval oder Rothhändle rauchst ;-)

Mao-B on :

wu-HA! die letzte tafel ritterspocht die ich ich bei plus gekauft hab lag bei 65 cent. das dürfte aber schon gut ein viertel jahr her sein. bei globus hab ich die tafel RS heuer für 85 cent gesehen. harter tobak das... :'(

Kaufichnich on :

Kauf' ich nicht. Normalerweise mag ich die Ritter-Sport-Alpenmilch-Schokolade (nicht die Vollmilch!) sehr gern, aber für 35 Cent pro Stück gibt's bei Rewe die Ja-Schokolade, die zwar nicht so gut, aber auch nicht schlecht schmeckt (Blindtest machen!). Kann mir keiner erzählen, daß Ritter die Preise so drastisch erhöhen muß. Da lach' ich nur drüber.

Die Milchpreise sind hier vor kurzem auch gefallen: Billigste Frischmilch (und die G&G der EDEKA schmeckt sehr gut!) von regulär 73 Cent auf nun 55 Cent.

Lukas Beeler on :

Soviel zahlen wir hier schon für ein Mars oder Snickers. Also ned meckern :-)

Grüsse aus der Schweiz ;-)

Bettina v. Mottenburg on :

Interessant, dass Schokolade vom Discounter besser abschneidet als die von Ritter.

Christoph on :

Die Discountschokolade, die Testsieger (Lidl Fairglobe) geworden ist, ist aber auch TransFair-Schokolade.
Testzweiter ist Moser-Roth aus dem Aldi, welche bekanntlich aus dem Hause Storck kommt.

Chris on :

Also hier kostet eine Rittersport $2.19... ;-)

hje on :

Zu meiner Zeit im Spar hat "sowas" mal -.99 Pfennig gekostet. Jeder wußte das die Schoki-Preise künstlich gedrückt wurden.... aber auf uns hört ja keiner.... Jetzt hab´t ihr den Becher....

Rinderteufel / OxKing / C_Irmer on :

Tchja, das erklärt auch die Ritter Sport Werbung
von wegen ohne künstliche Aromastoffe....
(Gibt eh nur 3 künstliche und 2000 natürliche Aromastoffe)

Naja, Werbung kostet halt Geld,
und das muss dann eben der Verbraucher bezahlen.

Diese ganzen Preiserhöhungen seit Jahren....
Immer wird nur alles Teurer, aber die Produktinskosten
werden dank nidriegstlöhnen immer billiger.
Tchja, wo bleibt denn nur das Geld?
Ach richtig! Es gibt ja noch die CDU Stammwähler
mit den dicken Wagen und den tollen Aktien Depots....

aha on :

Leider bist du schlecht informiert, Ritter Sport benutzt "nur" natürlich aromastoffe, also weder künstlich noch naturidentisch.
Mal abgesehen, das die wirklich darauf achten keinen müll in ihre schokoladen zu bringen, ist das wirklich ein sehr soziales und ökologisches unternehmen. kann man alles auch auf deren neue internetseite nachlesen.
und wenn du meinst, das sei ja bloß werbung, solltest du mal überlegen, was das den ruf schaden würde, wenn die fehlinformationen verbreiten und das irgendwann rauskommen würde.

Hanno on :

Seit es die Sorte Olympia nicht mehr gibt irrelevant.

Mark on :

Da ist der Preis ja fast schon auf Lindt-Niveau angekommen. Kann es sein, dass die Preiserhöhung hier etwas zu massiv ausgefallen ist? Warum kostet Ritter Sport in Bremen 95 Cent, noch dazu in einem Laden der eigentlich 'Spar' heißt??? Bei uns im Real ist der Preis auf 85 Cent erhöht worden und das fand ich dann schon extrem teuer. Kaufland hat momentan 75 Cent, wobei ich nicht weiß, ob da schon 'ne Preiserhöhung drauf ist.

Kupfi on :

Uff, ist ja wAhnsinn. Ich wohne im selben Landkreis des Herstellers, und bei real kostet die Tafel noch 85 ct. was es beim discounter kostet, kann ich noch nicht mal sagen. Aber hilft ja nix, ohne schoko kann ich leider nicht überleben. Und ritter sport ist nunmal nach Lindt für michd die Beste, Milka schmeckt ja schon seit jahren nicht nach schoko, sondern total dünn. Ritter schmeckt wenigstens noch richtig kakaohaltig.

JeriC on :

Also von den "Normalen" Schokoladen (Sprich: Keine Noname-sachen, aber auch nichts "Außergewöhnliches" wie Zotter oder auch Lindt) finde ich Ritter Sport bei weitem am Besten. Insbesondere die Alpenvollmilch. Milka mag ich generell nicht so. Leider gibt es hier in der Nähe keinen Hersteller, der Bruch verkauft. Bzw es gibt m.W. GAR KEINEN hersteller hier. Bei den Preissteigerungen generell.. darf sich dann nicht über eine "Geiz ist Geil"-Mentailtät der Bevölkerung aufgeregt werden :/

Eisbär on :

Ritter Sport schmeckt nun mal mit am besten *seufz*

Und sie produzieren 100% mit Strom aus regenerativen Energien ohne dafür zu werben. Dafür gebe ich auch gerne ein paar Ct mehr aus.

hydi on :

Das Kartellamt ist dran an der Sache!

Aussteiger on :

Bei uns im Edeka kostet die Ritter diese Woche als Angebot -,79 Euro

Und die Sondergröße von Milka 125 g Tafeln kosten bei Lidl im Angebot nur 49 Cent

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options