Skip to content

Container 2

Wie angekündigt habe ich heute meinen neuen Container für die entwertetem PET- und Metallgebinde bekommen. Der Behälter reicht bis zum Geländer unserer Rampe, hat eine einheitliche Höhe und Schiebedeckel. Dadurch ist er superbequem zu befüllen. Wir brauchen die Kiste aus dem Leergutautomaten nur rauszutragen und über das Geländer zu kippen. Sehr praktisch. :-)

Dieser Behälter ist knapp doppelt so groß wie der alte, durch die steilen Wände allerdings deutlich effektiver zu befüllen. Geschätzt dürfte es nun vier Wochen dauern, bis er voll ist...




Trackbacks

Lost Moon am : Elefanten-Ballett

Vorschau anzeigen
Elefanten-Ballett? Was soll das denn sein? Elefanten-Polo und -Fußball gibt es noch dort, wo Elefanten als Arbeitstiere gehalten werden. Aber Ballett? Den Ausdruck Elefanten-Ballett kenne ich aus der Berichterstattung aus dem Motorsport, genauer aus den…

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Arona21 am :

Wie habt ihr denn den Container überhaupt in euren Hinterhof bekommen? Ich dachte, die Einfahrt wäre zu schmal für so einen großen Lkw?

Hoffentlich wird die lange Standzeit nicht unangenehm im (Hoch-)Sommer.

Grüße aus dem Osten.

Anallemwasauszusetzenhabender am :

Super-interessant. Ich höre schon den Puls Deiner Leser, deren Nerven zum Zerreißen gespannt sind, hämmern. Kommt ja schließlich nicht alle Tage vor, daß man mal so einen Container so ganz aus der Nähe betrachten und auch noch reingucken darf. Boah, geil! ;-)

Ar-ras am :

Mal ne andere Frage...
Haben solche Container auch nen Wasserabfluß?

hajo am :

meinst du, was "da" entsteht hat noch was mit Wasser zu tun? ;-)

Eleonore am :

Das hab ich mich auch gefragt. So'n Ding kann doch nicht billig sein?!

Smick am :

...und wenn er voll ist eine Runde in den geschredderten Flaschen schwimmen. :-)

Steff am :

Wie funktioniert eigentlich neuerdings die Abrechnung mit den PET- Abfall? Muss alles der Supermarkt tragen?
Also Automat, Container, Arbeitszeit etc?
Oder gibt es dafür bestimmte Erstattungsregeln seitens Hersteller o.ä.?

PS: Echt interessanter Blogg

Gruss Steff

MCXSC am :

Nee, muss alles der Händler tragen: Automat, Personal, eventuelle Lagermöglichkeiten, etc. pp.^^

noch ein Markus am :

also das der Leergut entgegennehmende Einzelhändler abschliessend und allein die Entsorgung zahlt glaub ich ja noch nicht.

Lars am :

Glaube ich auch nicht, da das ja kein Abfall sondern ein sehr gefragter und vor allem sortenreiner Rohstoff ist.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen