Skip to content

Nicht von ihr

Es klingelte an der Leergutannahme. Ein Kollege ging hin, grüßte und bekam von der dort stehenden Kundin folgendes zu hören: "Vorsicht, die Flaschen sind etwas ekelig." Nach einer kurzen Pause ergänzte sie noch: "Die sind aber nicht von uns. Die haben wir gefunden."

Leergutautomat, Leergutautomat, Leergutautomat. :-)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Chris am :

Ich war vor kurzem mal in einem Markt, in dem das Personal die Pfandflschen auch noch manuell zurücknahm. Und kurz nachdem die nette Dame kam, zog sie sich erst einmal ein paar Latexhandschuhe an ;-)

Axel am :

Wo ist der Countdown für den Automaten auf der Homepage?

Dieter B. am :

Steht irgendwo, das Flaschen gereinigt werden müssen ? Ist halt der Job ! Meine Putzfrau macht auch alles sauber. Eine Vorreinigung findet nicht statt.

Klaus Bärbel am :

Nein, das steht nirgends. Aber etwas Anstand hat noch niemandem geschadet.

Dieter B. am :

Pech gehabt ! Wen interessierts ?

Ein Leergutautomat versifft auch, macht mehr Arbeit, Kostet Geld und erfordert Wartung.

Es wird sich nichts ändern. Es heißt eben nur anders.

Philip am :

Aber das Problem beim Automaten wird doch dann sein, dass er komplett zusifft. Den muss ja schließlich auch jemand putzen, wenn die Zigarettenstummel mal in den Automaten schwappen oder wenn man wieder ein Penner eine Flasche in Hundekot gewälzt hat.

cg am :

ja wirklich, so ein Leergutautomat kann auch übel stinken. Gestern habe ich ein paar Flaschen bei rewe eingeworfen (Automat von wincor nixdorf), da ist mir übel geworden, als ich davor stand. E-KE-LIG!

Björn, reinige deinen Automaten lieber einmal zu oft als zu selten...

High am :

Auf die Gefahr hin, mich unbeliebt zu machen: Ich freue mich schon auf die ganzen Einträge, wie unmöglich und umständlich so ein Leergutautomat doch ist. Von der "Umstellung" der Kunden ganz zu schweigen. Und insgeheim freue ich mich dann darüber, mein Leergut weiterhin manuell anzumehmen.

Rinderteufel am :

Och, so ist das nicht, über die Automateneinträge
freuen wir uns wohl alle. Wird bestimmt ganz interessant. :-)

Sicher am :

Es ist eine verfehlte Investition. Am einfachsen, sichersten, billigsten und saubersten ist es, die Flaschen duch die Kunden einsortieren zu lassen.

Crunchi am :

rofl wer bringt denn alte, eklige Flaschen zurück? :-D

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) :diamonds: 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen