Skip to content

Noch dran

Für die Kunden steht hier in der Kassenzone unter dem Packtisch ein großer Karton für Pappe/Papier (vor allem Umverpackungen) bereit.
Hin und wieder tauschen wir den Karton gegen einen neuen aus, so auch vor ca. ein paar Tagen.

Dass am Karton noch deutlich sichtbar die Lieferscheintasche mitsamt Inhalt hing, fand ich allerdings gar nicht so lustig. Zum einen brauche ich das Dokument zumindest noch dazu, die Rechnung abzugleichen - zum anderen stehen dort teilweise auch Einkaufspreise drauf, die nicht unbedingt jeden etwas angehen.

Trackbacks

Der Shopblogger on : Geheimprojekt

Show preview
Folgende E-Mail bekam ich vor einigen Wochen:Stellen Sie sich vor, Sie könnten Ihren kompletten Markt digitalisieren. Die Halle, das Inventar, die Verkaufsartikel. Und User/Kunden könnten virtuell darin herumlaufen, Waren (3D) anschauen und mit dem Einka

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Christian on :

Auf die Gefahr hin, mich als ahnungslos zu outen- wissen die Leute nicht sowieso, daß Du billiger einkaufst als verkaufst? Oder habe ich da jetzt den springenden Punkt nicht erkannt?

eisdiele on :

des sollte ja wohl jedem klar sein, das er billiger einkauft als verkaut,aber da gehts wohl auch um die konkurenz ;-)

Anonymous on :

Na wie wohl? $Mitarbeiter hat beim auspacken vergessen, den Schein zu entnehmen und folglich wahrscheinlich auch die gelieferte Menge nicht mit dem Lieferschein verglichen...

Flocke on :

Meinste die machen sich das SO einfach?

Jan on :

Wieviel günstiger sind eigentlich irgendwelche Produkte? Da ich keinen selbstständigen kenne, hab ich überhaupt keine Ahnung in welchem Prozentbereich sich das abspielt.

Torsten on :

"Günstiger" ist gut gesagt. Das kann - zunächst erschreckend - je nach Produktart/Handelssparte (also zB Teppichgroß- vs. Lebensmitteleinzelhandel) gewiss gut im zweistelligen Prozentbereich sein.
Jedoch ist es auch kein Geheimnis, dass die Umsatzrendite im deutschen LEH so bei 0-4% (ausser bei Aldi, die haben wohl immer noch am meisten) liegt.
Watt häißt datt?
Wenn einer bei Björn für 100.- einkauft, dürfte er davon wohl auf jeden Fall weniger als 10 Euro als Gewinn behalten - kann auch gut einstellig sein. Und das auch, wenn ihn die Ware im Einkauf weniger als mhh ich sag mal 80.- gekostet hat.
Wie kütt datt?
Die Raum- (Miete, Reinigung), Personal- (Lohn/Gehat für Angestellte und sich selber), Logistikkosten (Regale, Kühltruhen) müssen ja auch wieder reinkommen. Sie werden wie genau auch immer auf jeden einzelnen Artikel "umgelegt".
[27AMR - Zwei Sieben-Achtel magente Reithosen]

n on :

vor ca. ein paar Tagen
vor schätzungsweise ungefähr grob etwa ca. ein paar Tagen

Curios on :

Also mir hat mein Steuerberater gesagt, es seien ALLE Dokumente und Schriftverkehr aufzubewahren, also auch alle Lieferscheine..... Könnte sonst bei einer Steuerprüfung Probleme geben.

[47DJR = 47 dumme Jungen rülpsen]

taxiblogger (Frank Fischer) on :

Was ich schon immer mal wissen wollte: Was ist der Unterschied zwischen einer Verpackung und einer Umverpackung - oder handelt es sich hierbei nur um "dummdeutsch"?

Anonymous on :

Wenn du dir 'ne Packung Cornflakes kaufst, dann ist die Tüte die Verpackung und der Karton die Umverpackung.

Chris on :

Also in sachen Elektronikartikel kann ich sagen,
dass die Handelsspanne (Einkauf - Verkauf) bei etwa 40-50 % liegt.

Anders jedoch sieht es bei Software & DVDs aus, die sind im Einkauf oft nur 5 Euro Billiger - wobei ich beim Nachrechnen (Einkauf und MWST) meist sogar noch 2 ct ÜBER dem Verkaufspreis rausgekommen bin ?!

Im Möbelgeschäft in dem meine Freundin Arbeitet gibt es übrigens auch etwa 40% Handelsspanne,
aber keine STÄNDIG VERLÄNGERTEN 25% Jubiläums, Geburtstags, Winter, Frühlings - Rabatte wie es viele Möbel-Geschäfte zu Zeit tun (da Beträgt die Handelsspanne nämlich 65% - alla "Rabatt Rabatt das lass dir sagen, wird vorher immer drauf geschlagen").


Was allerdings bei den 40% keiner Berücksichtigt:
- Miete
- Unkosten (Strom, Gas, Wasser, Müll, ...)
- Steuerberater
- Rechtsanwalt / Notar (doch, ist oft so)
- Personalkosten
- Personalrabatte (hähä, Rabatt Rabatt das lass dir sagen, ...)



So, dass waren jetzt meine Erfahrungswerte und Meinungen;)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options