Skip to content

"YES-Torty"

Nachdem gerade nach langer Zeit mal wieder ein Kunde nach YES gefragt hat: Der Artikel wird seit Ende 2003 gar nicht mehr produziert.

Ich fand' das plötzliche Ende damals auch sehr überraschend, denn so weit ich mich erinnere, lief bis zum Schluß Fernsehwerbung dafür.

Eine gute Alternative ist "Tender" von Milka. Schmeckt zwar anders, ist aber ein ähnlich großes Bisquit-Stück mit Schokolade drauf. Außerdem: Ich glaube, die meisten haben diese kleinen Kuchen nur gekauft, um sie mit einer kleinen Geburtstagskerze drauf zu verschenken. Dafür eignet sich Milka Tender aber genauso gut.

Trackbacks

Der Shopblogger am : Ritter Sport Mint

Vorschau anzeigen
Nachdem der Artikel erst wochenlang nicht mehr lieferbar gewesen ist, habe ich heute auf Wunsch einer Kundin weitergehende Nachforschungen angestellt: Erst habe ich bei unserer SPAR-Großhandlung angerufen und dort erfahren, daß Ritter Sport Mint seitens d

Der Shopblogger am : Die Verschwundenen...

Vorschau anzeigen
Nach meinem Blogeintrag über das seit einigen Wochen nicht nicht mehr produzierte "Ritter Sport Mint" und dem darin wieder in Erinnerung gerufenen Verschwinden der YES-Torties, kam mir gestern abend die Idee, eine Übersicht zu erstellen, in der eingestell

6grad.de - ganz schön kalt... am : SKANDAL!!!

Vorschau anzeigen
Bei einer kleinen Recherche im Netz musste ich feststellen das es YES-Torty nicht mehr gibt!! Zugegeben ich habe mich lange nicht mehr danach erkundigt aber einfach weg?? Laut shopblogger.de wird seit Ende 2003 gar nicht mehr produziert. Ein Absolut...

Die wunderbare Welt von Isotopp am : "Nur für kurze Zeit!"

Vorschau anzeigen
Wieder zu haben! Zucker in Pappe - schon 2003 ist das YES Torty eingestellt worden, und obwohl es keiner so richtig gemerkt hat, haben wir den Dingern dann irgendwie doch hinterhergeweint, nur keiner weiß wieso... Jetzt gibt es sie wieder, wenn auch nu

Herr Schlauschlau am : zwanziguhrvierunddreißig - 3 minuten

Vorschau anzeigen
so. moment. ich setze eben noch das wasser auf. zwanziguhrfünfunddreißig. jetzt kann ich loschreiben. sowas hier ist einfach perfekt um die wartezeit auf einen leckeren guten-abend-tee zu vertreiben. sonst hängt man da ja nur doof rum. zu kurz um ir...

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Alexander Hauser am :

Neeeeeiiiiinnnnn das geht doch nicht!

Das war immer die Grundlage für mein Geburtstagskuchenbastelset:
- 1 Yes Torty
- 1 Aufsteckkerze mit Halter
- 1 Bastelanleitung im IKEA-Stil

Das war immer ein großer Erfolg als Last-Minute-Geschenk.
Was mach ich jetzt?
Tender testen.....

Nicole am :

Ich habe ja auch bereits geschrieben, dass es bei HL (jetzt REWE) im Brotregal, die von Kuchenmeister gibt. Die kommen vom Geschmack auch sehr ähnlich, aber es ist eben kein YES. Es ist eine gute Alternative, aber es ist absolut kein Ersatz!!! Ich habe einen Brief an Nestlé fertiggemacht und werde ihn dort hin schicken. Mal sehen, ob eine Reaktion kommt. Macht alle mit, damit es vielleicht doch etwas bringt. Ich habe von diesem Forum hier erzählt, wieviel traurige Menschen es doch gibt, nur weil Yes nicht mehr hergestellt wird.

Inge am :

Hast du antwort gekriegt wegen dem YES von Nestle? Wir haben auf einem alten HomeVideo mit meiner Tochter ein YES liegen sehen u. jetzt erst so richtig gespannt daß es die nicht mehr gibt. Schade!!!

Pia am :

YES gibts nicht mehr? Ist nicht Ihr Ernst??? Und wieso bekomm ich jetzt ungebändgigten Appetit auf YES? °schlurz°

flash am :

Seltsam. Gerade gestern habe ich vergeblich nach den Dingern geschaut. Und heute kommt schon der Beitrag dazu. Zufälle gibt es immer wieder.
Das Milka-Zeug mag ja ganz net sein, aber die emotionale Bedeutung als Geburtstagstörtchen, die durch jahrelange intensive Bewerbung, mit Yes verbunden wird bestitzt es halt nicht.

Mondo B. am :

Jetzt bin ich erstmal fertig...

Es gibt keine Yes.Törtchen mehr und ich habs nicht gemerkt!
Die können doch nicht einfach mal so aufhören leckeres Zeug zu produzieren.
Diese widerlichen Brandweinbohnen gibts doch auich noch aber wer kauft DAS!?
Menno...

Björn Harste am :

Jetzt muß ich wirklich schmunzeln:
Genau wie meine Kunden - alle vermissen YES, aber offensichtlich hat sie für über ein Jahr keiner gekauft. ;-)

ChiefBroady am :

Das ist schon irgendwie komisch. Ich habs auch net gemerkt. Und jetzt wo wir davon Sprechen bekomm ich auch richtig Lust drauf. *gg*

Hotte am :

die Frage ist ja ob man Yes bewusst gekauft hat oder im Vorbeigehen mitgenommen hat. Dann merkt man auch nicht das es nicht mehr da ist, weil man nicht gezielt danach sucht. Wie es da war hatte ic hes auch ab und zu gekauft - aber ebenfalls nicht gemerkt, dass es yes nich mehr gab.

Daniel am :

Bei den Discounter (ich hoffe, ich werde jetzt nicht verprügelt) :-) habe ich mal vor einem halben Jahr nachgemachte gesehen. Und irgendwo habe ich mal gelesen, dass Nestle die eingestellt hat, weil sie kaum Umsatz mehr hatten, weil alle die bei den Discountern gekauft haben.

Daniel am :

Fund: http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/2003/0213/wirtschaft/0067/

Björn Harste am :

@Daniel: Außer YES haben übrigens alle anderen in dem Bericht genannten Produkte die Werkschließung überlebt.

Daniel am :

Soweit ich damals gehört hatte, wollte Nestle Yes nicht als Discountmarke ausbringen. A*** hat dann einen anderen Lieferanten geholt. Ob das Discount - After Eight von Nestle kommt weiß ich nicht.

problematik blogger am :

hammer!

Yes-Torty gibt's nicht mehr.
Ovolix gibt es nicht nur nicht mehr - es kennt ausser mir auch keiner mehr? :-(
und die Ovomaltine-Schokolade gibts nur in extremst ausgewählten Geschäften

Wo soll das nur hinführen?

Links:
http://www.problematik.net/index.php?p=24
http://luzie.twoday.net/stories/516897/

Benjamin am :

Daß es die YES-Törtchen nicht mehr gibt, habe ich auch überhaupt nicht mit bekommen. Aber als die Pizza Crossa von Iglo damals eingestellt wurde, wäre ich am liebsten heulend zu Amnesty Int. gelaufen.

KrazyKat am :

Ich oute mich hiermit als Yes-Tory-Hasser: Ich vermisse die Dinger nicht. Jahrelang wurde ich für bekloppt erklärt, weil ich sie mit der Begründung "Die schmecken eklig, da ist Alkohol drin" abgelehnt habe. Alle meinten: "Quatsch, da ist doch kein Alkohol drin!" Bis sich dann endlich die Deklarationspflicht geändert hat und fortan "Alkohol" auf der Verpackung stand. Jetzt werde ich nur noch für bekloppt erklärt, weil ich keinen Alkohol mag. ;o)

Ulrich am :

Ich werde meine letzten 24 Packungen YES jetzt wohl bei eBay versteigern!

Björn Harste am :

@Ulrich: Kannst ja am Freitag mit DHL verschicken. ;-) Aber vorher würde ich da dringend mal einen Blick auf das Haltbarkeitsdatum empfehlen! :biggrin:

Elfi am :

Keine Yes-Tortys mehr? Oh mein Gott, schon wieder bricht eine Welt für mich zusammen. So schwinden langsam aber stetig alle Jugenderinnerungen dahin.

Calvados am :

Alkohol in _Maßen_ (mensch beachte das 'ß' und nicht 'ss', womit die Neue Deutsche Rechtschreibung wieder etwas kompliziert wird und keine Bayerische Maß gemeint ist) zu genießen ist doch nix, was zu verteufeln wäre. Wichtig ist, dass, wenn es mal etwas zuviel geworden ist, es den Anstand zu wahren gilt. Niemanden 'anmachen', fahrbaren Untersatz stehen lassen und keine Diskussionen mit dem Taxifahrer über den Fahrpreis und dessen Fahrweise, keine Diskussion mit der Ehefrau über nix und alles. Ab unter die Dusche, ins Gästebett und Augen zu - und sollte das nicht vorhanden sein, sollte das unbequeme Sofa unbedingt dem bequemen Ehebett zur Ruhe vorgezogen werden) ;-)

KrazyKat am :

Welchen Teil von "schmeckt mir nicht" und " keinen Alkohol mag" hast du nicht verstanden?

Stefan am :

Also wie soll das bitte Milka Tender (TM) mit Kerze funktionieren? Tender ist doch rund oder? da wirds kompliziert mit draufstellen (aus rein praktischer sicht). außerdem hat tender nich so ein image.

Björn Harste am :

@Stefan: Klar, das "Image" fehlt. Aber was bleibt einem übrig, wenn das Original nicht mehr hergestellt wird... Das mit den Kerzen sollte kein Problem sein. Diese kleinen Geburtstagskerzen werden in den Kuchen gesteckt. Das hält auch bei einer runden Oberfläche gut.

Petra am :

Ist mir auch nicht aufgefallen, dass es YES nicht mehr gibt. Bis ich am Sa mal bei EDEKA nachschaute und durch Nachfrage dann erfuhr, dass sie aus dem Sortiment genommen wurden.

Habe dort dann aber ein ähnlich schmeckendes und aussehendes Produkt gefunden.

Meister Moulin feine Merendine 10 feine Kuchen mit Kakaocremefüllung

Ist so´ne blaue Verpackung.

Björn Harste am :

"Meister Moulin" hatten wir auch mal. Ist aber IMHO ein nicht so wirklich essenswerter Ersatz für YES.

tobi am :

ich sag euch jetzt mal was.
mir ist das schon vor fast einem jahr aufgefallen. ich habe mich gerade an die wohltat gewöhnt, sich mit der fünfer sparpackung vollzustopfen, da war das Ding schon nicht mehr im Regal.
ich habe die dinger vor 3 jahren noch eigenhändig im Laden zur Schau gestellt. habe nämlich im Supermarkt gearbeitet.
diese billigen erklärungsversuche von wegen Geburtstagskerze und kleine Überraschung und so sind doch scheiße. ich will auch keinen billigen Ersatz, sondern die original YES törtchen zurück. selbst bei Ebay gibt's keine. ich werde mich an NESTLE wenden und vesuchen, da noch mal ein paar abzustauben..
letztlich ist es wie mit den neuen Chio Chips: die machen einfach, was sie wollen und ob es uns Kunden dann besser schmeckt als früher, ist denen wurscht. also ich vermisse den geschmack der alten Chio Chips und stehe mit der Meinung auch nicht alleine da. außerdem bleibt einem das neue Gewürz auch immer noch an den Zähnen hängen. so eine Frechheit

wenn man nicht alles selbst macht...

Ricardo Suarez am :

oh nein, kein yes-torty mehr... ich sehe ein zelt auf einem verregneten platz und ein hübsches aber tristes frauengesicht aus einem zelt herausschauen und einen lächelnden unrasierten kerl mit einem yes-torty samt geburtstagskerze und eine herzerweichende melodie.

weiß jemand noch wie der jingle zu der werbung geht??? ich hab seltsamerweise die "merci" melodie im ohr...

Anonym am :

Komisch ... habe das auch nicht mitbekommen, dass es keine Yes-Torty mehr gibt ... das Original war jedenfalls leckerer als die ganzen Nachahmer, die haben doch alle eklig geschmeckt.

Aber wer weiss, vielleicht gibts ja irgendwann ein Revival ... TriTop und Creme21 gibts ja auch wieder ...

Anica am :

Das keine "Yes Törtchen" mehr gibt ist für mich nicht nur furchtbar traurig und erschreckend...Dieser Produktionsstop bedeutet auch den Verlust eines Bisquittörtchens welches eng im Zusammenhang zu den Lieblingserinnerung an meine geliebte (verstorbene) Yes-Törtchen Uroma gehörte .... Milka Tender und auch die billige Edeka-Variante ist überhaupt kein Ersatz..... Wo sind sie nur hin die Geschmacksvarianten Schoko, Vanille, Haselnuss und und und ??????????????? Wirklich sehr schade...

Harry am :

Habe gerade durch Zufall ein Edeka-Produkt bekommen, daß aus meiner Sicht die YES-Torties fast ersetzen kann - ich finde, es fühlt sich mehr oder weniger wie ein YES-Tortie an (Konsistenz), es riecht genau so und der Geschmack weicht nicht zu sehr ab (sogar der Likör ist mit drin!): "Feine Kuchenriegel Schoko" von der Edeka-Hausmarke "Backstube"

Gruß,
Harry

senita and munjo am :

das es keine yes torten mehr gibt finden wir einfach nur scheisse, diese nachgemachte scheisse können die selber fressen

caro am :

lustig.. mir isses auch erst dieses jarh aufgefallen.. *g*
aber wirklich sehr sehr schade das es die dinger nicht mehr gibt :-(

hyperstar am :

Schad schade.... ich vermisse sie schon seit etwa zwei Monaten und suchte sie vergebltich bis man mir sagte: die gäbe es angeblich lange nicht mehr. Irgendwie traurig...dabei hab ich auch die Werbung im Ohr und Hunger auf diese Dinger!!! Verdammt!

Anni am :

Auch ich finds sehr schade. Hab die Dinger super gern gegessen und mir ist es auch schon vor langem aufgefallen, daß ich die YES nirgends mehr finde. Im Supermarkt wußte aber niemand darüber Bescheid und ich les jetzt erst hier, das die guten Yes-Tortys gestorben sind. Tender ist nie und nimmer ein Ersatz!

René am :

Bin eben erst über diesen Beitrag gestolpert.

Wir haben hier einen Bäcker, der macht Törtchen, die schmecken wie die YES-Torty, haben aber noch ein Mandarinenstückchen, Kiwischeibchen und zwei Johannesbeeren drauf.
Als ich die das erste mal gegessen hatte, dachte ich sofort an YES und habe festgestellt, dass ich die ewig nicht mehr gegessen habe.

Leider werde ich sie nie wieder essen können. :-( Und die vom Bäcker sind zu teuer, um sie öfter zu konsumieren. (Gibt es keinen der eine "Rettet die Süssigkeiten unserer Jugend" Kampagne starten will? )

thorben am :

daaaaaaaaaafür :-) ich beteilige mich sofort... das problem ist blos, dann man vielfach gar nicht mehr weis, man früher immer alles so gemampft hat :/

FLO am :

OHNE YES HAT DAS LEBEN KEINEN SINN

galgenfisch am :

Ich kann es noch garnicht fassen.
Zuerst habe ich gedacht, dass ich mich in diesen Riesensupermärkten zu wenig auskenne und deshalb YES nicht mehr finde. Aus Verzweiflung habe ich dann Tender ausprobiert, aber das ist überhaupt kein Vergleich.
Dann fiel mir auf, dass es auch an der Tankstelle kein YES mehr gibt.
Und erst als ich dann beherzt mal nach YES gegoogelt habe, bin ich über diese schreckliche Nachricht gestolpert. :-(

RIP my dear YES.

Lenchen am :

erst vor kurzen saß ich mit meinem freund in der küche. plötzlich fragte er mich:"gibt es eigentlich noch YES törtchen?"scheiße schon min. 2 jahre hab ich die feine dinger nicht mehr gegessen. und jetzt sind sie weg. die frage hatte uns so beschäftigt, dass wir in allen möglichen märkten waren und die leute dort fragten. oder leute auf der straße. die waren genau so verwundert. man hatte echt gemerkt wie stark die leute drüber nachdenken. echt witzig. mich hat die sache so beschäftigt, dass ich es jetzt einfach wissen wollte. sind sie wirklich weg????? oh mein gott sie sind es. milka tender ist ein müll gegen meine süssen geburtstagstörtchen aus dem tankstellen sortiment (wie es im neon so schön geschrieben wurde). man muss sich eben mit abfinden. aber so lange es noch ü-eier gibt, ist die welt noch in ordnung.

ich hoffe ich habe nicht so viele fehler reingehauen. hab nur wenig zeit.

also machts gut

lenschen

Cordl am :

Nee, nee, nee...

Ich bin morgen auf nem Geburtstag und hier zu Hause liegt so ne tolle Kerze rum, die Happy Birthday spielt. Da dachte ich mir, gut, kaufste noch ein Yes-Törtchen.
Ich bin dann heute in den Spar geschritten und da gab es keine mehr. Wieso hat man das nicht mitbekommen???

Als Raider in Twix umbenannt wurde, oder Käptn Iglo zu nem transigen Kojenputzer mutierte hat man das doch auch gemerkt... Hmm...???

Und irgendwer hat hier was zu Chio Chips gesagt: Meine absoluten Lieblingschips früher. Dachte, ich bilde mir das ein, dass die nicht mehr so gut schmecken. Aber da hat das arme Yes-Törtchen den Fall gleich mitaufgedeckt.

Soll ich noch auf den geschrumpften und verachtenswert schmeckenden Mc Chicken hinweisen? Gruuuselig!

Naja, vielleicht packt ja nochmal jemand ein Yes-Törtchen aus. Wäre mal ein Fall für eine der berühmten Charts-Shows bei RTL, oder?

Aber jetzt wo es Bravo TV auch wieder gibt, besteht ja bei Reunionen noch Hoffnung.

Anonym am :

Bei all der Trauernachricht.. zumindest gibt es "De Beukelaer Mikado" wieder in Vollmilch.. auch was wert *knusper*

reichelt am :

Hallo Leute,

auch habe mich gefragt, warum ich so lange kein YES Törtchen mehr gegessen und gesehen habe. War so ein toller Snack und Erstaz zu einem Stück Kuchen. Auch ich habe es nicht mitbekommen, daß sie sang-und klanglos verschwunden sind. Schaaaaade.

Sabine am :

Ich bin fassungslos. gerade will ich herausfinden, ob der typ der seiner perle im regen das törtchen überreicht hat vielleicht der schauspieler "wotan wilke möhring" ist und da erfahre ich diese schlimme nachricht. Kein Yes-Törtchen???

tragisch. ich will kein tender essen...ich will yes törtchen. ich will auch mal wieder treets haben. und ich mochte doch auch die grellen gummibärchen so gerne...

Anonym am :

Ich muss gestehen dass ichs erst jetzt gemerkt habe das es YES nicht mehr gibt als ich mal wieder in der kantine nachgemachte gegessen hab. Die sind von kuchenmeister und auch ganz lecker hab die aber noch in keinem laden gefunden...

Marc am :

"#34 Anonym am 30.01.2006 14:30 (Reply)
Wir müssen das YES-Torty zurückholen! Wie wär es mit einer Unterschriften-Aktion? Andere Vorschläge?"

Ok, nur das kann helfen! Kennt jemand die e-mail Adresse, die beim Nestle-Konzern Sinn machen könnte?
Dann müssen sich nur genügend finden, die da hinschreiben. Wenn es im ersten Monat mal 50 Stück sind und in den 3-4 Monaten danach immer jeden Monat 10, dann fällt das schon auf dort.

Marcel am :

Wir müssen das YES-Torty zurückholen! Wie wär es mit einer Unterschriften-Aktion? Andere Vorschläge?

Kevin am :

Also ich hab den Beitrag schonmal durchgelesen, aber eigentlich jedesmal wenn man daran denkt YES gibt es nicht mehr ist man darum wirklich zum teil bestürzt. Das kann nicht sein. Warum werden all die guten Sachen ausm Sortiment genommen? YES; diese Krokodils Chips, also die chips in Krokodil Form, mit leckerer Würzmischung, ich mein NICHT den Kram der seid geraumer Zeit über den Pom Bär beworben wird (CrissCross), obwohl die Form nahezu identisch ist, Der gesamte Chip ist auch nicht das was ich in Erinnerung hab, das schmeckt so fade, weich. Die Originalen waren bissig, und gut gewürzt. ich hab die Teile geliebt. Fast mein ganzes Taschengeld nur für die ausgegeben. Oder da wäre z.b. von KRAFT des Philadelphia. Früher gabs ne leckere Sorte, Philadelphia Birne, die war auch auf einmal von ein auf den andern Tag verschwunden. Mittlerweile gibts bei Philadelphia nicht mal mehr den Frischkäse mit Kräuter. Jetzt gibts nur noch Vollrahm, also das ganz normale Philadelphia, Balance und Light. Dieser ganze Scheiss "Balance" Wahn hat schon etliche Produkte zerstört. Ferrero ist bei mir immoment auch aufm Kicker. Die Sache mit Günther, die ganzen Designänderungen in allen Kinder Produkten, z.b. Happy Hippos, jetzt ist des so en verkrümelter mit schokoklecksen versehener dich angrinsender klumpen. Des schlimmste wär echt, wenn die meinen des Ü-Ei abzusetzen. Würde auch keiner verstehen

Andy R. am :

Wirklich schade dass die Yes Törtchen ausgestorben sind:-(

Ich habt recht, Tender sind dagegen voll Schei....
Hab Tender nur einmal probiert*würg*

Dagegen echt öfters Yes Törtchen gegessen:-)
Die waren echt liebevoll und Detailreich gemacht.
Kann mich jetzt noch an den Geschmack erinnern, und mit welchen Querstreifen die Törtchen obendrauf immer verziert waren:-)

Schade.

Gruss, Andy

Ps: Raider soll wieder kommen! Der name hatte doch einfach mehr Image,oder? Ich kann mich noch aus der Werbung aus den 80ern erinnern:-)

Anonym am :

oh mein gott...erst jetzt ist die schreckensnachricht auch bei mir angekommen...wir haben sie geliebt...unsere leckeren kleinen zarten schockosahnigen super super zarten YES torty's...aber wir vergaßen sie einfach...fast jeder von euch hat gechrieben dass er sie schon ewig nicht mehr gegessen hat und dann waren sie auf einmal weg...daran wird's wohl gelegen haben...wir haben sie einfach vergessen...und jetzt da sie weg sind fällt uns auf dass uns etwas fehlt was wir zu zeiten vielleicht gar nicht zu schätzen gewusst haben...anyways lange rede kurzer sinn..........pleeeeease bringt sie uns zurück

Tina am :

Ach herrje - das gibt es doch gar nicht!!!
Erst suche ich Ewigkeiten nach den gelben Balistos - die scheint es nämlich auch nicht mehr zu geben...
und nun muß ich zu meinem Entsetzen feststellen, dass es die geliebten YES Torty's nicht mehr gibt ;o(

Früher hab ich mir öfter gleich 2 Stück hintereinander reingehauen....dann jahrelang gar nicht und nun
hab ich voll den Hieper drauf und würde es auch gerne - ganz nach Tradition für ein Geburtstagskind mit der kleinen Kerze haben...!

So ein Mist - die Dinger sollen wiederkommen - und der Alkoholgeschmack war doch wohl echt nicht der Rede wert (lecker ;-))

Björn am :

Pff, meine Tochter hat morgen Geburtstag und meine Freundin hat noch keine Torte geholt, da sagte ich gerad zu ihr, "Nehmen wir doch n YES-Torty", ...
Tja und nun bin ich hier, denn uns war aufgefallen, daß wir lange keine mehr sahen...
Bin nicht fanatisch danach gewesen, aber es ist echt schad drum! *schluchz*

Caro am :

hab die Törtchen jetzt seit Wochen gesucht, nachdem mich meine Arbeitskollegin heiß auf den Geschmack gemacht hat.. eben herausgefunden, dass es die nicht mehr gibt.. ein Skandal :-O

Das trifft mich jetzt sogar noch härter als der Schock, als es plötzlich keine Pringles CheezUms mehr gab.. :-(

Andreas am :

Wirklich schade, in den letzten Jahren sind immer mehr Produkte fast über Nacht vom Markt verschwunden. Bei den Yes-Törtchen kann ich mir nur sehr schwer vorstellen, dass diese keinen Umsatz mehr gebracht haben sollen. Tja, wieder eine kleine, aber durch die Jahre beständige Größe meines Lebens dahin, wirklich schade

Mrs.Passaro am :

Also ich glaube auch, das viele vergessen haben zu kaufen. Die gab´s damals, kann ich mich noch genau daran erinnern, bei ALDI im 5er Pack zu kaufen. Danach gab´s die auch nicht mehr. Nur noch bei MiniMal oder so, da lagen die aber fälschlicherweise im Sortiment "Brot, Kuchen". Die hätten ins Süssigkeitenregal gehört, ich habe die somit auch immer vergessen, weil ich wenn ich den Heisshunger auf Süsses verspürte, auch ins Süßigkeitenregal gegangen und nicht in die Brotabteilung.

Toll und jetzt gibt es sie nicht mehr, weil 1. sie im Brotregal versteckt lagen und 2. wir haben sie somit vergessen zu kaufen.

Was lernen wir daraus? Wir hätten sie nie und nimmer vergessen dürfen, die guten alten Yes-Tortys. Schade, wirklich. Aber wir könnten doch nochmal aufrufen, eben ALLE hier. Vielleicht kann man ja nochmal die Nestlé dazu bringen, so ne limitierte Auflage produzieren zu lassen. Mit riesen Reprogag. Jetzt wieder da, aber nur für kurze Zeit....Vielleicht läuft´s ja wieder an, aber nur dann, wenn sie nicht wieder (bei den Weberlies) im Brotregal verschwinden!!!!

Bei der Gelegenheit, Milka hat auch damals die Frechheit besessen, die Lila Pause zu ändern. Eine Frechheit finde ich das. Denn Lila Pause Nougat war soooooooooo lecker und jetzt zum in die Tonne klopfen. Auf die bin ich auch sauer, deswegen kaufe ich doch keine Tender. Pfui bäähhh, die sind sowieso eklig. Wer bitte kauft diese ekligen Teile? Die gibt´s sogar bei LIDL in der MINI Packung. Eine Frechheit. Gab´s sowas auch bei Yes???? No, kann ich da nur sagen. Schade.

Ich will sofort mein YES-Torty Caramell haben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Mrs.Passaro am :

Gibts das denn nirgendwoooooo? Nicht mal mehr im Ausland??

Maja am :

Hab mich auch schon ewig gewundert, wo diese leckeren kleinen Dinger abgeblieben sind - Yes Torty Karamell kann kein doofes Milka Tender ersetzen x_x

Aber wie hier irgendwer schon sagte: es gibt ja auch wieder Tritop (und Yps! auch wenns nicht mehr dasselbe ist ..)

Pantera am :

Kuckt mal hier: http://julianstahnke.de/images/134.jpg

Nicole am :

Hier schrieb jemand etwas von Balisto gelb. Ich habe sie vor ein paar Monaten in Frankreich im Regal gesehen, da gibts die leckeren Balistos noch.....Mhhmm die waren auch die Besten, die es je gab. Komisch....alles was gut ist, streichen die irgendwann aus der Liste...Sofort wieder her mit den leckeren Sachen, die immer wieder abgesetzt werden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Nicole am :

Aber Leute ich muss Euch auch noch was mitteilen. Ich habe, weil ich es hier im Forum gelesen habe, nachgemachte "Yes-Tortys" gekauft. Die gibt´s bei MiniMal und sind von Meisterkuchen. Sie sind wirklich fast so. Also ich könnte mich damit arrangieren...Sie sind nicht 100%tig so, nicht so fluffig und ganz so im Geschmack, aber sie ähneln ihnen sehr, sehr muss ich sagen.

Also kauft sie mal und probiert so mal, vielleicht seid Ihr dann nicht mehr so geknickt. Es gibt sie in Caramell und in Cacao! Sie liegen, wir damals die Yes-Tortys im Brotregal.....

Jo am :

Und wo sollen Teenies heute ihr Hasch reinbröseln, wenns keine Schoko-Yes-Tortys mehr gibt? Das ist doch shit.

Nicole am :

Was soll das denn jetzt bitteschöööön????

Die muss man so genießen, ohne so einen shit!!!!!!!! Stimmts?!

Antje am :

Allerdings! Der vorletzte Eintrag hat hier überhaupt nichts zu suchen! Bei mir wars genauso wie bei euch: wollte ner Freundin ein Päckchen zum Geburtstag schicken und statt Kuchen ein Yes Törtchen dazu. Da kam mir der Gedanke: gibts die überhaupt noch? Hab sie schon ewig nicht mehr im Supermarkt gesehen... Und dann googelt man so rum und erfährt, dass die Produktion schon seit Ende 2003 eingestellt wurde. Es hätte einen Volksentscheid darüber geben sollen!!! Komme aus der Werbebranche und erinnere mich zwar noch an den Claim ("Kleine Torte statt großer Worte") aber an keinen Jingle. Gabs dazu einen? Scheint auf jeden Fall ne super erfolgreiche Werbekampagne gewesen zu sein und leider ein weniger erfolgreiches Produkt. Glaube aber auch, dass das an der Vermarktung gelegen hat (Brotregal und Co. ...) Nestlé sollte das wieder einführen - sie hätten genug Abnehmer, oder? ;-) Allerdings sollten sie ihr Merchandising überdenken!!! Finde eure Kommentare auf jeden Fall sehr sympathisch und bin nachhaltig erschüttert, dass es dieses leckere, duftende, zarte, zerbrechliche Törtchen mit der cremigen Creme und dem Hauch von Alkohol nicht mehr gibt *schluchz*

David Alves am :

ohh mein Gott! Ich werd wahnsinnig! das kann nicht sein. Yes gibts seit 2003 nicht mehr und ich habs grad erst rausgefunden :-(
Ich geh schnell mal bei ebay schauen ob noch jemand restbestand versteigert :-)

ciba am :

Ich muß leider sagen (nachdem ich all das gelesen habe), dass ich yes eigentlich nie probiert habe....schade...
aber seid ein paar Tagen ging mir die Werbung mit der kleinen Torte und mit der kleinen Kerze nicht aus dem Kopf und ich konnte mich nicht errinern, wie das Törtchen hieß. Also hab ich alle gefragt und alle konnten sich an die Werbung errinern, nur nicht an den Namen....Jetzt weiß ich wieso!
Ich hoffe für alle Yes-Genießer, daß es die mal wieder gibt...:-)

Sarah am :

Mir ist heute plötzlich eingefallen, dass ich früher total gerne Yes gegessen hab und dass ich die schon ewig nicht mehr gekauft habe. Und da ist mir aufgefallen, dass es die gar nicht mehr gibt. Finde ich echt schade, die waren so lecker!

sabine am :

bin erschüttert. nicht nur mein geliebtes yes-torty wurde von nestle gestrichen. da nestle auch für maggi-produkte zuständig ist, musste ich vor ein paar monaten mit schrecken feststellen, dass mein geliebter hackauflauf im blätterteigmantel von der bildfläche verschwunden ist. genauso wie meine geliebten törtchen vor fast drei jahren. unerhört, alles was schemckt wird gestrichen.

Corinna am :

Habe mich vor einigen Tagen auch vergeblich auf die Suche nach Yes im Supermarkt gemacht, um jetzt hier festzustellen, dass es die nicht mehr gibt.
Einer kurzen Internet-Recherche nach, scheinen ziemlich viele Leute die zu vermissen (wenn auch ein wenig spät).
Wenn jeder, der gern mal wieder ein leckeres Yes Caramel, Schoko oder Nuss genießen möchte eine Mail an den Nestlé Verbraucherservice schreibt, kommen die vielleicht mal ins Grübeln:

verbraucherservice(at)de.nestle.com

PS: Milka Tender ist ja überhaupt kein Ersatz, viel zu wenig Creme.

stefan am :

eine radio talk show namens nine eleven (bei radio enery) protestiert seit kurzem dafür das das Yes törtchen wieder produziert eird!!!!!!!!!!!!!! :-) :-) :-)

Andreas am :

Frohe Botschaft!!!
Im EDEKA gibt es das gute alte Yes-Torty!!! In meiner Erinnerung nach quasi inverändertem Zustand: Und zwar ist es ein EDEKA Produkt. Aus eigener Herstellung, deshalb auch entsprechen Verpackt. Es gibt immer 4 Riegel in einer Verpackung und die Sorten sind Caramel und Schokolade!!! Auf auf, geht's kaufen! :-)
Der genaue Name fällt mir grad nicht ein, aber ich kanns nachreichen, wenn's interessiert...
Und jetzt freut euch ;-)

Björn Harste am :

Das ist kein YES.
Und ähnliche Produkte gab es schon immer, auch als das original noch produziert wurde.

Andreas am :

Das ist sehr wohl das alte Yes. Wie bereits erwähnt quasi unverändert. Teste es doch erstmal ;-)

felice am :

ich mach eben die testphase.... aber milka tender kommt nicht an das leckere yes-törtchen ran.
Ein Skandal!!!!!
Mein liebes yes-Törtchen... ich vermiss dich so.
komm zu mir zurück.

Steve am :

Das ist kein YES! Ich habe mir gerade beide Geschmacksrichtungen von Edeka gekauft, und ich könnt´ kotzen! Zwischen "Backstube - Feine Kuchenriegel" von Edeka und "YES" liegen Welten dazwischen.

1.) Aussehen: Die Form mag ja noch identisch sein, auch der innere Aufbau (zwei Buiskuithälften mit Creme dazwischen, umhüllt von Schokolade mit einem Glasurstreifen. Hier sieht man jedoch bereits den ersten feinen Unterschied: Während beim echten YES die Glasurstreifen wirklich plastisch auf der Schokolade drauf waren, ist bei der Kopie der Streifen lediglich farblich in der Schokolade abgehoben, liegt aber nicht darauf.

2.) Konsistenz: Hier kommen die deutlichsten Unterschiede hervor. Das echte YES ist sehr weich gewesen. Man biss drauf, und während des Bisses splitterte an der Seite bereits leicht die Schokolade auf, da sie dort wirklich nur hauchdünn war. Bei der Kopie bricht man sich fast den ersten Zahn ab, weil die Schokolade sehr fest und dick an allen Seiten ist. Die Biskuithälften sind bei der Kopie wesentlich stärker und weniger luftig als beim Original. Am schlimmsten scheidet jedoch die Cremefüllung ab. Konnte man beim Original wirklich noch von einer Creme sprechen, so ist bei der Kopie von Edeka die "Creme" eher eine brüchige Paste die fast beim reinbeißen herausbröselt und auch sehr unappetitlich ausschaut wenn man sie sich denn anguckt.

3.) Geschmack: Das Original YES schmeckt sehr viel leichter und abgerundeter. Man schmeckt das Zusammenspiel der verschiedenen Zutaten und lässt es sich auf der Zunge zergehen. Die Kopie erreicht dies leider nicht einmal im entferntesten. Im Grunde hat das Produkt nur einen einzigen monotonen Geschmack, und zwar das jeweilige Aroma der gekauften Geschmacksrichtung (Schoko bzw. Caramel).

Fazit: Wer YES nicht wirklich gekannt hat der lässt sich vielleicht durch die Optik des Edeka Produktes täuschen. Aber für Liebhaber des Originals grenzt das leider schon fast an Körperverletzung. Ich werde die Packung jedenfalls nicht mal aufessen, geschweige denn wieder kaufen.

RolandREST am :

ich fand yes total lecker denn ich mag mars nicht .ich habe yes nicht gekauft um es mit einer kerze zu verzieren sondern einfach wegen dem geschmack. ich war süchtig danach


also bringt es uns zurück

RolandRest am :

bringt mir mein geliebtes yes zurück. ich vermisse diesen geilen geschmack .. milka tender schmeckt scheiße

Mausehaken am :

Ich bin ja so froh, dass ich in meiner Trauer nicht allein bin.
Yes Törtchen sind einzigartig und werden stets unersetzbar bleiben.
Sind wir ehrlich, wer hat sich denn nicht den Spaß gemacht und sich ein leckeres Yes Törtchen komplett und am Stück in den Mund geschoben?! Das war klasse;-)

Irina am :

Es ist erstaunlich...
immer mal wieder haben wir alle uns gefragt, was aus dem YES Törtchen geworden ist... und heute nach einem neuen Gespräch darüber wollte ich der sache mal auf den grund gehen...
Ich will das YES Törtchen zurück =(... es war heute nicht mal mehr möglich problemlos nen ersatz zu kaufen... und der schmeckt noch lange nicht so gut wie YES...

tonka1 am :

Ich war auch geschockt, als ich es vor ca. 1,5 Jahren erfuhr. Ich hatte Nestle angeschrieben, weil ich mein Yes-Torty nirgends mehr finden konnte. Die Antwort hat mich echt umgehaun! Kein Yes-Torty mehr? Nie wieder? Ich war und bin echt traurig darüber, denn ich habe es geliebt. natürlich habe ich auch versucht einen Ersatz zu finden, aber das gibt es nicht. Milka Tender schon garnicht! So verschwinden immer mehr geliebte Dinge aus meiner Kindheit. Zuerst waren es die Goldnuss-Pärchen von Novesia, dann Treets, dann Fanta-Still (die ohne Kohlensäure),dann die Yes-Tortys ...u.s.w.
Viele Dinge von damals schmecken auch nicht mehr so wie früher. Als erstes fällt mir z.B. die Fanta ein. Der Geschmack der Fanta war wesentlich besser, als es sie noch in diesen braunen Glasflaschen gab. Die Chio-chips schmeckten früher (in den 80ern) auch besser, ebenso der Duplo-Riegel. Die Produktentwickler meinen ständig an dem Geschmack herumfuchteln zu müssen, ob uns das nun schmeckt oder nicht.
Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass Yes-Torty nicht mehr gekauft wurde, oder warum wurde es vom Markt genommen? Ok, wenn ein Artikel nicht mehr so gut läuft, warum wird dann nicht einfach etwas weniger produziert? Muss man es denn gleich vom Markt nehmen? Eine Schande! Ich kann nur hoffen, dass Nestle bald ein einsehen hat und diese unnachahmlichen Kuchen-Riegel wieder herstellt, vorallem das mit Karamel. Ich glaube ich werde der erste sein, der sich davon einen 5-Jahres-Vorrat anlegt.

tonka1 am :

Soooo, mittlerweile war ich auch mal im örtlichen Edeka und habe mir die dort angebotenen Kuchenriegel Caramel gekauft.
Diese sind nicht nur gleich schwer, nämlich 38 Gramm, sondern sehen auch noch gleich aus und riechen auch absolut identisch. Den Vorwurf die Schokolade sei zu dick und die Creme-Füllung zu bröckelig kann ich nicht nachvollziehen. Alles ist so wie es sein soll, vorausgesetzt man lagert es bei Zimmertemperatur. Auch der Geschmack kommt dem Yes-Törtchen ziemlich nahe....um genau zu sein, weder ich, noch meine Frau können einen Unterschied zum damaligen Yes-Torty feststellen. Kurz gesagt, kein Yes-Torty drauf steht, so ist zumindest jede Menge Yes-Torty drin.
Auch wenn Nestlé Yes nicht mehr produziert, so kann es durchaus sein, dass die Rezeptur für gutes Geld verkauft wurde. Das ist durchaus üblich und nichts ungewöhnliches.
Fazit: Ich kann sehr gut mit den Kuchenriegeln Caramel von der "Firma" Backstube leben. Ich lasse mir jetzt erstmal noch einen schmecken.... ;-)

Mrs.Passaro am :

Hallöchen, wollte nochmal darauf hinweisen, das Nestlé diese wunderbaren, durchaus leckersten Törtchen der Welt nie wieder herstellen wird. So gab man mir die Auskunft, denn ich habe sie natürlich auch gleich mal angeschrieben...

Wir müssen uns wohl damit abfinden, so wie alles vom Markt verschwindet, es sind so viele Sachen, die viele Leute vermissen, für mich ist es die Fanta Mano und Pink Grapefruit, die gibt es in anderen Ländern noch, aber eben nicht mehr hier, weil der Absatz nicht das brachte, was man davon erwartete. Dann lohnt sich sehr wahrscheinlich der ganze Aufwand nicht und dann geben die es ins Ausland oder setzen das Produkt vollkommen ab. Das ist schade, es sind sooooo viele Sachen die mir da einfallen, die so was von gut waren und es gibt sie einfach nicht mehr. Das komische daran ist ja, habe ich letztens im Fernsehen gesehen, die ändern Geschmacksrichtungen, weil sich angeglich auch ständig neue Geschmäcker entwickeln, die Leute wollen auch Neues, aber das sie damit vielleicht mehr kaputt machen, als gut, das haben sie sehr wahrscheinlich noch nicht erforscht!!! Ich denke, klar müssen neue Produkte her und klar müssen alte vielleicht irgendwann weg, weil es sich nicht mehr so lohnt, aber ich denke sie probieren dann immer mal was und dann war´s das! Wenn ich schon immer auf der Packung lese: Limited Edition, da bekomme ich gerade was zuviel. Die besten Sachen gibt es dann tatsächlich nicht mehr. Da stellt sich für mich die Frage, WARUM??? Ihr nicht auch?! Die sollten mehr Verkostungen machen oder wieder versuchen, die Sachen auf Retro auf den Markt zu bringen, vielleicht würde das dann wie eine Bombe einschlagen!!! Da bin ich mir sehr sicher!!! WIR SIND GEGEN DIE ABSCHAFFUNGEN!!!!!!! WIR SIND GEGEN DIE ABSCHAFFUNGEN!!!!! WIR WOLLEN UNSER YES UND DIE ANDEREN PRODUKTE WIEDERHABEN!!!!

robin101 am :

http://de.wikipedia.org/wiki/Yes_Torty

OH,wie schade das doch ist

:-(((((((((((((((((((((((((((((((((((

Miro am :

Hallo, ich bin hier auch grade auf diese Seite gekommen da meine Freundin plötzlich vollkommen "Lustvoll" von den Yes Torties anfing zu erzählen...und im Handel war nichts mehr zu bekommen..... also im Web suchen..... und das das hier :-(


das kann doch nicht sein....... Ich wollte Sie doch so gerne überraschen :-(

Ich habe jedoch eine Alternative im Web gefunden

http://eco2.cosmoshop.de/shop1150730183/cgi-bin/lshop.cgi?action=showdetail&artnum=f00051

Werde das jetzt mal bestellen und asap berichten...

Leider hat dieses Produkt eine wirklich wenig ansprechende Verpackung, wie soll es da denn so viel Spass machen wie das YES ?!?!?!

Na ja, vielleicht sollte ich da ein "Yes-Tortie-Verpackungs-Selbstbastel-Set" zum Download bereitstellen ;-)

Miro am :

Hallo ich nochmal,

habe zwar noch nicht die erste Alternative probiert, aber weiter gesucht. Ein guter Hinweis war der Wikipedia Link und der dort erwähnte Beitrag zum "Skandal" vom WDR!!!!

Dort git es eine Stellungnahme von Nestle! Angeblich gibt es eine Weiterentwicklung ohne Alkohol (obwohl mir das ziemlich egal war dass dort Alkohol enthalten war ;-) ) Das neue Produkt soll "Bärensnack" heißen!!! Findet man im Web, dann allerdings unter dem "Bärenmarke" Brand!

Werde auch das Testen, wenn es das noch gibt und ich es finde!!

Auch hier bald eine Antwort!!!

Manfred am :

Ich habe heute mal eine Anfrage an Nestle geschickt. Bin mal auf die Antwort gespannt.
Wenn man im Internet mal nachforscht scheint es ja doch ziemlich viele Leute zu geben die das Yes-Torti gerne wieder hätten.

Miro am :

SO, ich bin jetzt um einige Erfahrungen reicher!!!

Habe 2 Alternativen getestet!!!!

Die eine Version aus dem Shop ist Misst!!! Das einzige was hier passt ist der Duft (Stark nach Alkohol) - Finger weg (Komisch dass alle nachgemachten Produkte genau das kopieren was YES zum Verhängniss wurde)

Die zweite Version vom Edeka (Kuchenmeister) ist wiederum fast das Original, hier stimmt sowohl die Geschmacksrichtung "Caramel", der Duft, wie auch die Form und auch der Aufbau des YES (2 Lagen Bisquit und EINE Lage Creme)!!!!
Nur scheint hier die Creme etwas fettiger zu sein, aber vielleicht empfindet man dies auch nur so!!!

Das Einzige was ich an diesen YES Fakes auszusetzen habe wäre die dicke der Schokolade; leider viel zu dick.... Aber absolut vertretbar!!!

Also mein Apell, wer wirklich wirklich wieder den YES Geschmack haben möchte, der kaufe EDEKA Kuchenschnitten!!!! Absolut okay!! Nichts kommt näher an das Original - Level 98%

Also viel Spass beim "YES" Genuß!!

Ich bin erstmal zufrieden - Aber würde auch jederzeit eine Petition FÜR die Wedereinführung von YES unterschreiben, der Flair ist dann doch echt das "I-Tüpfelchen" :-)

Jochen am :

Wie heissen die Dinger vom Edeka eigentlich? Ich habe bei Rewe und Real auch was von Kuchenmeister gefunden, die heißen "Relax". Sind das die etwa? Oder gibt es bei Edeka noch was anderes?

Michael am :

Nein, das sind sie nicht. Allerdings hat sich nun bei den Kuchenriegeln der Edekamarke Backtube der Hersteller geändert, denn nicht nur die Verpackung ist neu, sondern auch das Aussehen und der Geschmack. Jetzt haben diese Kuchenriegel in keinster Weise mehr etwas mit dem alten Yes-Törtchen zu tun.

Petra am :

Miro meint wahrscheinlich diese hier:

http://www.edeka.de/EDEKA/Content/DE/ForYou/Eigenmarken/Produkte/Markensortiment/Backstube/Kuchen.jsp

Aber die sind von Backstube. Also ich finde die haben Ähnlichkeit mit YES. Relax kenn ich noch gar nicht die müssen neu sein.

Also gibt es bei EDEKA Relax von KUCHENMEISTER http://www.kuchenmeister.de/produktwelt/products.php?op=detail&html=big_image&id=3100&dbid=1
und Kuchenriegel von BACKSTUBE. Scheint beides ähnlich zu sein. Muss ich mal probieren um zu vergleichen.

Miro am :

Hmmm... ist jetzt schon ein paar Tage her....

Ich glaube "Kuchen-Schnitten" stand dort drauf!!!

War eine gelb-goldige Verpackung! Direkt neben den fertigkuchen (Topfkuchen etc.) und bei den Fertigbroten zu finden!!!

Wichtig ist, das REWE und REAL absolut gar nichts mit der EDEKA zu tun haben (Rewe halt Rewe und Real gehört zur Metro), von daher kann es das nicht sein. Wiederrum gehört Marktkauf mit zur EDEKA, dort sind die bestimmt auch erhältlich!



Werde versuchen mal ein Bild davon zu machen und das online zu bringen!!!

Sascha am :

Hey Leute, ich suche auch überall die Yes Törtchen und habe gestern erst raus bekommen, dass es die gar nimmer gibt. Aber im Internet bin ich auf einer Seite gelandet, da gibts das Rezept für eine Mega Yes Torte... Und da ich so eine nette Freundin habe, hat sie gesagt das sie mir so eine macht. Das nenn ich mal liebe!!!


Schatz ich liebe dich über alles dein Sascha

Glücksfund aufm Flohmarkt am :

Habe auf dem Flohmarkt zufällig nen Stand entdeckt, der hat die Tortis verkauft, ist zwar ein anderer Name (Relax).
Schmecken aber absolut gleich.

Hier die WWW, die auf der Verpackung steht.

wwww.kuchenmeister.de

Thomas am :

Es gibt auch ein komplett identisches Produkt von "Balconi" mit dem Namen "Mix Max". Da ist sogar auch der Pappschuber dabei. Hat eine geringfügig andere Form, schmeckt aber genau so. Ich habe es im Ratio Einkaufszentrum gekauft.

roland rest am :

na und wo kann ich die die kaufen

Jochen am :

Die gibt es bei Penny und bei Real.

Ich am :

hauptsache es gibt noch caramac!!!

HALLO! am :

Es gab mal vor x Jahren (bis 90?) ein Törty das so ähnlich wie das Yestörty aussah, nur in einer durchsichtigen Packung und richtig verziert. Kann sich noch jemand dran erinnern?? Suche schon seit ewigkeiten nach name und bildern...

Nestlé am :

An alle Yes-Torties fans,
sie kommen wieder, aber nur für kurze Zeit,
die ersten laufen schon übers Band,
sollten dann auch bald im Umlauf sein.

Nico am :

SIE SIND WIEDER DA. HABE 2 PACKUNGEN GEKAUFT. JUCHUUUUUUU. Habe sie bei HIT erbeutet!

Alex am :

Kann ich bestätigen. Habe eine Gruppe auf wer-kennt-wenn.com namens "Die Yes-Torty Vermisser" und ein Mitglied sagt, es habe die YES-Tortys im Neuwieder Selgros-Markt gesehen, gekauft, gegessen und für gut befunden.

Jetzt hoffe ich auf meine Chance...

Wenn ihr WIRKLICH von Nestlé seid, Nr. 77... dann, VIELEN DANK!

Falls die Verkaufszahlen gut sind, könnt ihr Euch das mit dem "Für kurze Zeit" ja noch mal überlegen...

Inge am :

Hallo
seid ihr wirklich NESTLE??? Echt spitze, hab grad den ersten genossen. DANKE!!!!!

Michael am :

Hurra Hurra Hurra !!!
Habe heute auch meine ersten Packungen "YES" gekauft - was für herrliche Erinnerungen da hochkamen...!

André am :

Hi Leute!


Ich habe eine erfreuliche Nachricht für euch:
das original Yes Torty ist ab 01.Oktober bei Plus "Nur für kurze Zeit" wieder im Handel erhältlich. Eine Packung kostet 1,29€ (3Stk.).
Als ich Anfang August dieses Jahres einen Brief an Nestlé geschrieben habe (mit Verweis auf dieses Forum), wurde mir noch bestätigt, dass Yes seit 2003 nicht mehr hergestellt wird. Vielleicht haben sie sich ja von den Entzugserscheinungen, die in diesem Forum benannt wurden, überzeugt :-).

Also, am Montag ganz viel Yes-Torties kaufen!!!!!!

Ramona am :

Bei Plus gibt es ab Montag auch Yes Törtchen,aber auch nur für kurze Zeit!!

Michael am :

So, heute habe ich mir auch Yes-Törtchen Caramel gekauft. Nun, ich behaupte mal, dass ich ein Yes-Kenner bin. Sowohl die Yes-Tortys, als auch die Feinen Kuchenriegel der Edeka-Marke "Backstube" schmecken absolut identisch. Es gibt keinen Unterschied....außer im Preis natürlich. 1,29 Euro für 3 Yes und 0,99 Euro für 4 Kuchenriegel sprechen eine eigene Sprache.
Ich gehe sogar soweit zu sagen, daß beide Artikel im selben Werk hergestellt werden. Für mich ist somit klar, dass die feinen Kuchenriegel von der Backstube auf meinem Einkaufszettel bleiben ;-)

Rabi am :

Hi,
mein Mann wollt mir heut `ne Freude machen und hat nen ganzen Karton Yes Torty von nestle bei Plus gekauft ;-)
leider sind die nur bis Mitte Dezember haltbar....das überfordert meinen Magen...also, wenn jemand Interesse und Appetit hat, mir ein paar Packs abzukaufen....dann schaut bei ebay rein...werde sie dort heute einstellen...
Lieben Gruß an alle Yes Torty-Liebhaber!!!! :-)

Petra am :

Ach deshalb hab ich keine mehr bekommen. :'( :'(

Toni am :

Hallo leute

auch Ich habe mir vor ca. 3 Wochen die Yes Tortys gekauft ( choco ) und diese sehr genossen, leider war es das auch schon wieder, nichts mehr zu finden..... egal ob bei REWE oder PLUS .......

also ich glaube schon das diese gut gegangen sind waren ja raz faz weg.......

nun Ihr von Nestlé , hoffe das hat Euch ermutigt weiter zu machen oder mußen wir wieder 4 Jahre warten.....

an alle hier im Forum, wenn alles nicjhts Hilft dann sollte man eine initiative machen und Nestlé mit mails zu mailen

Mrs. Passaro am :

Hey Leute,

ich habe einen guten Tipp für Euch, ich war auch ganz traurig, dass die Yes sofort bei PLUS ausverkauft waren....bei REAL, falls es diesen Markt bei Euch gibt, hat sie ebenfalls....sie stehen auf einem Sonderständer inmitten der ganzen Süßigkeiten, wo sie auch hingehören (nicht wie früher ins Brotregal) wo sie keiner gesehen hat!!!

Jetzt kann´s weitergehen mit dem Kaufen....kauft alle leer, dann kommen sie bei Nestlé vielleicht wieder ins Programm, das wäre ein Traum, denn sie schmecken einfach himmlich, man hatte ich den Geschmack vermisst!!! Und jetzt wird geYEStortiet....

Ben am :

Habe letztens welche beim NORMA gekauft. Die schmecken aber nicht mehr so wie früher. (3 Stück für 1,29 € !!!)

Petra am :

Mein Bruder hat mir letztens welche von REAL mitgebracht und ich fand auch nicht das die so besonders schmeckten. Hab mich echt gefragt, wieso ich die so vermisst habe.

ferdifish am :

also da ihr alle noch nicht so auf dem neusten stand seid muss ich euch sagen, dass die yes tortys wieder von herr nestle reingestellt wurden. und zwar seit dem 01.01.2008.
und dass habt ihr alles nder talkshow "911" (montags bis donnerstags von 9 bis 11 auf radio energy 103.4) zu verdanken. also die gibt es wieder im handel :-D

thilo am :

ich hör auch jeden Abend 911 bei nrj ( 106.9 ^^) .

Ich hab das Yes torti noch nie gegessen und will endlich mal eins probieren, da ich mir ein viertel jahr immer soviel von den 8 Demonstrationen für das Yes-torti, den unterschiften....anhören musste, aber ich such schon jeden tag, aber ich finde nirgens eins ;-(

kann mir ma jemand sagen woher man die bekommt ????

Mättu am :

Bei uns in der Schweiz gibt es zur Zeit weider Yes Törtchen. Leider nur für limitierte Zeit :-( Nestle muss wohl mal wieder das Patent auffrischen...

Mrs. Passaro am :

Huhu an alle Yes-Tortyfanatiker,

es gibt bei uns in Hessen auch wieder die himmlischen Yes-Torties. Bei REAL, bei Kaufland und bei PLUS habe ich sie bisher gekauft, sie kosten so um (3 Stück 1,49€). Ich finde sie schmecken nach wie vor toll und unverändert. Also ich liebe sie!!! Ich esse am liebsten die Caramel, aber früher gab´s doch noch Nuss??? Die gibt es nicht mehr, nur Caramel und Schoko....komisch oder???

Aber sie stehen wieder auf Sonderaktionsständern, zwischen dem ganzen Süßkrams! Früher fand man die Biester nämlich nur im Brotregal, da konnte sie ja keiner finden, deshalb hat sie bestimmt keiner gekauft. Aber jetzt haben sie ja Zeit, sich in unsere Gedächtnisse einzubrennen und wir suchen sie von jetzt an öfters mal! Somit nimmt möglicherweise Herr Nestlé persönlich diese leckeren Biester wieder mit ins Programm...

Also kaufen und schmecken lassen. Viel Spaß dabei und gut YES ;-)

Annalein am :

Yes habe ich gestern bei Lidl gekauft. Juchu ;-)))

Hogler von Fahrbier am :

Wie in den letzten Jahren auch: Es gibt's wohl wieder für kurze Zeit.

Siehe auch: http://www.shortnews.de/start.cfm?id=794215

Petra am :

Ja, es gibt sie bei Edeka und Rossmann z.B.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) :diamonds: 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen