Skip to content

afz

Seit ein paar Wochenbekomme ich regelmäßig die afz - allgemeine fleischer zeitung (www.fleischwirtschaft.de) zugestellt.

Ich frage mich nur, warum das so ist, zumal ich von einem Fleischer-Fachbetrieb weit entfernt bin. Da wäre mir das Fachmagazin der Bäckerinnung lieber. Die Bilder sind für mich jedenfalls deutlich appetitanregender. :-)

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

R.B. on :

Das ist echter Kundendienst! Die haben von Deiner Diät gehört und schicken Dir mit Absicht keine appetitlichen Zeitschriften!

Zarquod on :

Du hattest doch mal 'ne Frischfleischtheke mitsamt speziellem Personal. Das dürfte irgendwie darauf zurückgehen.

Björn Harste on :

@Zarquod: Die angesprochene Abteilung gibt es seit über fünf Jahren nicht mehr. Die Zeitungen bekomme ich erst seit einigen Wochen.

Anonymous on :

Wenn Du direkt auf den Beitrag antwortest, dann kannst Du Dir das @Userxyz sparen. ;-)

AH on :

Laß ihm doch seinen Spaß! ;-)

Florian on :

Der Hintergrund ist folgender:

Diese Fachzeitungen leben von den verkauften Inseraten.
Und die können sie um so teurer verkaufen, je größer die Leserschaft bzw. höher die Auflage ist.
Also wird im Zweifel an alle verschickt, die irgendwie in Frage kommen.

noclaf on :

Freudsche Verleser
Da hab ich doch wirklich "Fachmagazin der Bäckerinnen" gelesen.

Bettina on :

Das Fachmagazin für die Bäckerinnung? Ich meine, mich schwach daran erinnern zu können, dass das Magazin "Bäckerblume" heisst. Na da wird sich doch etwas organisieren lassen, oder?

Andre Heinrichs on :

Lustig wird es, wenn Du die Sonderausgabe mit beiliegender Rinderhälfte erhältst ;-)

wissender? on :

Die stillschweigende Annahme eines Abo's mancher Auszubildenden soll es aehnlich ergangen sein...

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options