Skip to content

Kommentar-Spam

Geht's mir eigentlich nur so oder schwappen auch bei anderen momentan riesige Wellen Kommentar-Spam an? S9Y filtert zum Glück sehr effektiv aus, aber nerven tut's trotzdem gewaltig. :-(

Trackbacks

S&P data blog on : Kommentar Spam

Show preview
Heute und gestern wurde unser S&P Blog von Kommentar-Spam überschüttet...ich werde mal schauen wie das zu verhindern ist... beim shopblogger ist das wohl auch passiert

Marco Hinnigers Notiz-Blog on : Spamschutz

Show preview
Und ich dachte, das nur die populären Blogs damit zu kämpfen haben... laut Counter waren heute über 40 Besucher auf dieser Seite. Und irgendwie wollten alle diese Besucher ein Kommentar zum aktuellsten Beitrag schreiben. Ein 3faches Hoch auf den Se

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Phil Marx on :

Mein Blog ist selfcodet und hat seit über 2 Jahren keinen einzigen automatisierten und einen händischen Kommentarspm bekommen.

*proud to be selfcoder*

Jens on :

Wenn die sich mal auf einen Permlink eingeschossen haben hilft Dir "proud to be selfcoder" auch nicht mehr viel. Schon oft gesehen und selbst erlebt.

Marco Hinniger on :

Hab i.d.R. 0 Besucher auf meinem Blog, aber seit dem 23.12. wird regelmässig gespammt. I.d.R. so um die 20-30 Visits am Tag von Spambots.

سيّارة on :

Du kannst ja mal bei

person: Sebastian Foss
nic-hdl: SF715-GANDI
address: e-trinity
address: Internetmarketing GmbH
address: Boehler Str.14
address: 51789
address: Lindlar
address: Germany
phone: +49.2266478230
fax: +49.2266478197
e-mail: segobi@gmx.de

(vgl. auch http://www.sixtus.net/entry/672_0_1_0_C/) vorbeifahren und ihm deinen Gabelstapler vorführen.

Isotopp on :

Das Problem ist dem S9Y Team bekannt und tritt seit dem 23.12 auf. Setze Dich doch bitte mal mit Garvin oder mir in Verbindung.

Marco Hinniger on :

und dann? verrätst du ihm die Lösung? Ich will die auch wissen! :-P

Isotopp on :

Eine fertige Lösung gibt es noch nicht. Wir haben zwei Sorten Spam beobachten können: 1. Kommentarspam und 2. Trackback Spam.

Der Kommentarspam war bemerkenswert, weil er durchkam - also entweder an Einträge ging, für die noch kein Captcha aktiv war oder am Captcha vorbei ging. Ich vermute ersteres, weil ich keinen solchen Kommentarspam mehr bekomme, seit ich Captcha für alle aktiviert habe. Ich habe das aber zu der Zeit nicht genauer untersuchen können.

Trackback Spam geht wie immer am Captcha vorbei, ist aber durch die üblichen Wortfilter leicht zu unterdrücken.

Marco Hinniger on :

Also falls dir eine kurze Beschreibung weiterhilft:

1. Der Spam trat bei mir nur bei einem Blog-Eintrag auf, es gab ca. 30-40 Spam-Visitors, aber mehr als nur 1 Kommentar kam nicht durch (und das auch nur wenn es weniger als X Links enthielt).

2. Daraufhin Captchas auf 0 Tage verringert -> Kommentarspam kam weiterhin durch!

3. Daraufhin Kommentierungs-Funktionalität bei dem einen Eintrag deaktiviert, seitdem ist logischerweise Ruhe.

Isotopp on :

Ja, und das ist die offene Frage, ob S9Y Captchas gebrochen sind. Ich habe vor Weihnachten eine Menge solchen Kommentarspam bekommen, und dann einfach Captcha auf 0 Tage gesetzt - seitdem bekomme ich keinen Kommentarspam mehr, sondern nur noch Trackback-Spam.

Ich hatte jedoch den Eindruck, daß der Kommentarspam vor Weihnachten auch alte Artikel betraf, die schon unter Captcha sein sollten. Ich habe nur die Mails nicht mehr, um das zu untersuchen, und das Problem ist nun verschwunden.

Marco Hinniger on :

werds mal auch bei mir nochmal testen, obwohl ich eigentlich 100%tig sicher bin das der Kommentarspam mit aktiviertem captchas durchkam.

hab nun wieder captchas auf 0days gesetzt und die kommentarfunktion wieder aktiviert. ich meld mich bei dir wenn ein Kommentar durchkommt.

Edy on :

Ja, ich habe seit Weihnachten auch Kommentarspam. Jedoch nutze ich ein eigenes System und habe den Spam mit etwas AJAX bekämpfen können :-)
Hoffentlich langfristig ;-)

Uwe Keim on :

Nimm Meister Proper oder Waschmittel, das hilft noch dauerhafter!

Jens on :

Bei mir hat Captchas fuer alle vorerst geholfen. Jetzt lehn ich mich erstmal zurueck und warte auf Garvin, Kris und Kollegen ;-)

Zarquod on :

Also, "riesige Wellen" wäre übertrieben. Aber seit kurzem kommt so alle zwei, drei Tage mal ein Spam-Trackback für Druckerzubehör oder irgendwelche Lifestyle-Drogen rein. Geistreicherweise immer auf alte Einträge, deren Kommentare und Trackbacks natürlich nicht sofort veröffentlicht werden, sondern mir erst mal zur Moderation vorgelegt werden.

taxiblogger (Frankfurt) on :

Ich bekomme bei mir (wordpress) z.Z. täglich 10-20 Kommentarspams, die aber alle festgehalten werden ...

Malte on :

Ich habe es auch. Aber nur bei einem Beitrag. Sehr sonderbar.
Da es sich aber eben nur auf den einen Beitrag beschränkt, moderiere ich den nun.

Kathinchen on :

Hmm, ich nicht. Muss ich mir Gedanken machen oder darf ich mich einfach freuen?

Andre Heinrichs on :

Dann reihe ich mich hier mal ein: Ich habe bisher das Problem nicht. Zumindest sehe ich keinen Kommentarspam, und die Statistik sieht auch immer recht gut aus.

Dafür ist mir bei Udo aufgefallen, dass in letzter Zeit ziemlich viele Spam-Kommentare durchkommen.
=> Es sieht nicht nach einem isolierten S9y-Problem aus.

Isotopp on :

Nein, natürlich ist das kein isoliertes S9Y Problem - wenn man das automatisiert, dann ist es ein leichtes, das für alle möglichen Blogs zu tun. Das ist dann ja auch viel rentabler...

Martina on :

Och ja, jede Menge, fast alles in Englisch. Das meiste wird gefiltert, das was durchkommt wird dem Filter gefüttert und danach ist wieder eine Runde Ruhe. Interessanterweise wird nur eines meiner Blogs so "bespammt"

eco on :

Och Menno. Ich bekomme kein einzigen Kommentar-Spam. Heißt das, ich bin zu unwichtig für Spammer? *Schmoll* ;-)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options