Skip to content

Sechs Sorten "Tony's"-Schokolade

Von Tony's Chocolonely haben nun auch sechs Sorten der 180g-Tafeln im Sortiment. Fairtrade, aber leider (noch?) nicht Bio. Ich kannte die Schokolade bis dato zugegebenermaßen auch noch nicht, aber man kann sie bestimmt mit einem besseren Gefühl kaufen, als die Produkte der großen Konzerne.

Wenn sie nun auch noch gut schmeckt, ist alles klar. ;-)


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Elisabeth on :

Oh, die schmeckt ganz ausgezeichnet!

Mitleser on :

Die schmeckt lecker, hat aber auch ihren Preis.

Wirrkopf on :

Oh ja, die schmeckt wirklich sehr gut. Auch die von Johnny Doodle spielt geschmacklich in der Liga. :-)

Holdi on :

Hab sie mir letztens mal mitgebracht, hat mich jetzt nicht vom Hocker gehauen, muss ich nicht wieder haben

Kuddel on :

Mhhh wo kauft Tony wohl seine Schokolade bei Barry Callebaut

jakob on :

Ja. Die gelbe schmeckt nach Toblerone. Und die pinkfarbene wäre auch sehr lecker.

Enrico on :

Die schmeckt wirklich sehr gut! In unseren Zügen wird die Grüne und Orangene verkauft, kleine Riegel für glaube ich 2,50!

ShadowAngel on :

Überteuerter Hipstermist für dämliche Doppelmoralisten/Straßenkleber/Armbindenträger, denen verlogene Doppelmoral und Virtue Signaling ganz, ganz wichtig sind.
Am Ende des Tages steht da auch nur ein Konzern dahinter, der durch überzogene Preise abzocken will.

John Doe on :

Nimm ein Snickers...

Nudelsuppe on :

Probiers einfach mal anstatt nur dumme Scheiße von dir zu geben.

AM on :

@ Nudelsuppe

Mit "scheißen" und anderen unflätigen Ausdrücken hast du es aber, oder? Ich vermute, du hast etwas mit der Firma beruflich zu tun, sonst würdest du dich nicht so aufregen. Ein Grund mehr, diese überteuerte Schokolade nicht zu kaufen. Für das Geld dann lieber drei Packungen Katzenzungen.

Malzbiertrinker on :

Und nur darum geht es im postfaktischen Zeitalter, nicht wahr? Um das "Gefühl". Fakten stören da. Fakt ist aber leider, dass eine Tafel Schokolade für 2,99 Euro zwar das eigene Gewissen beruhigt, in Sachen Nachhaltigkeit aber noch nicht mal ein Tropfen auf einen sehr heißen Stein ist.

Jeder Weg, den man nicht mit dem Auto zurücklegt, ist mehr wert. Aber das tut halt kaum einer, weil es nicht bequem genug ist.

John Doe on :

Was hat denn das Autofahren (oder das Autostehenlassen) mit Fairtrade zu tun?
Man könnte ja auch den Artikel lesen, das ist mehr Wert als jedes Gemecker. Aber das tut halt kaum einer, weil es nicht bequem genug ist...

Nudelsuppe on :

Ja also lasst uns aufhören damit und einfach auf alles scheißen, super plan. Nebenbei geht es bei Fairtrade um was anderes, aber irgendwelche Dummsülzer juckt das halt nicht.
Viel spaß beim WM kucken!

Malzbiertrinker on :

Du irrst.

Ich schaue keinen Fußball, weder diese WM noch irgendwelchen anderen.

Thomas on :

Natürlich rettet eine Tafel Fairtrade-Schokolade nicht die Welt, aber für den einzelnen Kleinbauern in einer Kooperative, der etwas von dem Aufpreis abbekommt, mach es vielleicht schon einen Unterschied, ob er seine Kinder in die Schule schicken kann oder nicht. Veränderung beginnt im Kleinen.

Raoul on :

Mir geht das Weltverbessergetue zwar auch etwas auf die Nerven, aber die Schokolade schmeckt wirklich sehr gut, weswegen ich sie auch hin unf wieder kaufe.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.