Skip to content

Außenlicht 2

Unsere Außenwerbeanlage wird eigentlich über einen Dämmerungsschalter gesteuert. Wenn es dunkel wird, geht sie an und am Morgen wieder aus. Ganz einfach. Aber aktuell darf das so ja nicht geschaltet sein. In der EnSikuMaV heißt es:

Der Betrieb beleuchteter oder lichtemittierender Werbeanlagen ist von 22 Uhr bis 6 Uhr des Folgetages untersagt. Ausgenommen sind der Betrieb von Werbeanlagen während der Öffnungszeiten, die als Hinweise auf Gewerbe oder Beruf am selben Ort dienen […]
Das nur ist mit dem Dämmerungsschalter nicht hinzubekommen.

Um den §11 der Kurzfristenergieversorgungssicherungsmaßnahmenverordnung (Das Ding heißt wirklich so!) kurzfristig umsetzen zu können, haben wir bei uns im Technikraum mal etwas gebastelt. Die Zuleitung zu der Werbeanlage hängt nun nicht mehr in der Verteilerdose vom Dämmerungsschalter, sondern mittels eines angeklemmten Schuko-Steckers an einer ganz profanen mechanischen Zeitschaltuhr, die unten im Keller in der Steckdose steckt. Damit ist die Außenwerbung täglich von 16-22 Uhr aktiv und ansonsten dunkel.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Volker on :

Der BastelWastel hat wieder zugeschlagen!

Martin on :

Find ich super! Dann bleibt mehr Strom für die "sinnvollen" und wirklich wichtigen Dinge wie z.B. die Flutlichtanlagen in den (Fußball-) Stadien

Und für die mit Schnappatmung: das war Sarkasmus!

Tagedieb on :

Weshalb nicht? Werden die Flutlichtspiele der 1. und 2. Bundesliga (Freitag-, Samstag- und Sonntagabend) und auf den Nachmittag vorverlegt, wird wahrscheinlich deutlich mehr Energie eingespart als mit dieser Kurzfristenergieversorgungssicherungsmaßnahmenverordnung über möglich. Werde mal Maurice Höfgen anschreiben.

Mitleser on :

Am Montag (Feiertag) bin ich unter anderem an einem Edeka vorbeikommen, der innen Festbeleuchtung hatte, oder sehe auch regelmäßig diese großen Werbedisplays am Straßenrand... und du sollst dann deine paar Außenwerbungsglühlampen ausschalten, um Energie zu sparen. Ich lache mich kaputt.

Panther on :

Glühlampen waren das auch vor LED-Zeiten nicht ;-)

Theo on :

Die Werbeanlange hat immer die ganze Nacht gebrannt? Hui. Also bei uns sind in allen Werbeanlagen Zeitschaltuhr und Dämmerungssensor gekoppelt. Tagsüber ist die Zeitschaltuhr eingeschaltet und der Dämmerungssensor übernimmt die Steuerung: Wird es zu dunkel, geht das Licht an. Aber nur bis etwa eine Stunde nach Ladenschluss, dann schaltet die Zeitschaltuhr alles ab. Finde ich auch ohne gesetzliche Regelung ein gute Lösung, denn Lichtverschmutzung und Stromverbrauch sind doch eigentlich immer Thema.

Panther on :

Das "Entwederoder" hat mich auch verwundert ...

Raoul on :

„Das Ding heißt wirklich so!“

Was soll man denn auch machen? Nachdem das Rindfleischetikettierungsüberwachungsaufgabenübertragungsgesetz weggefallen ist, hat man seit Jahren händeringend nach einem Ersatz gesucht. Letztenendes musste man dann den, wie die Franzosen ihn nennen, Putain zu einem Krieg anstiften, um die Lücke zu füllen.

Jan on :

Und zur gleichen Zeit werden Windkraftanlagen abgeregelt, Biogasanlagen mit Kraftwerk dürfen nicht einspeisen sondern müssen das Gas abfackeln...

Benjamin on :

Kann der Kommentar weg, oder warum wird hier Zwietracht und Unfrieden gesät?

Raoul on :

Eine stets passende Antwort. Beispielsweise zu Kim Jong-Un. „...und dann die Gefangenenlager abseits von Pjöngjang, in die jeder gesteckt wird, der bei einem Staatsbegräbnis nicht genug weint...“ - „Kann der Kommentar weg, oder warum wird hier Zwietracht und Unfrieden gesät?“

Chris_aus_B on :

Wieso?
Es ist doch wohl so, dass er vollkommen recht hat:

https://www.makawind.de/index.php?show=news
--> Info 17.9.22

https://www.klimareporter.de/strom/deutschland-fackelt-gas-ab

Und als zusätzliche Information:
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Pumpspeicherkraftwerken#Aufgegebene_Projekte


Mit bestem Dank an fefe.

Nouseforaname on :

Antwort zu #6.1: Benjamin am 07.10.2022 18:50:
Und welcher Energiekonzern bezahlt dich, damit du hier "Zwietracht und Unfrieden" bekämpfst?
Windkraft:
https://blog.fefe.de/?ts=9dcf9610
Biogas:
https://blog.fefe.de/?ts=9dccd7aa

Chris_aus_B on :

:-O :-D ;-)

Geoff on :

Fefe? Was sind die nächsten Quellen? Der Wendler, Attila Hildmann oder gleich Alex Jones?

B. Sucher on :

Ihnen ist bewusst, dass diese Aussage nur sie disqualifiziert?
Fefe ist ein Linker - nur eben kein Kriecher.

Kuddel Daddeldu on :

Und morgens? Gerade im Herbst wäre Licht von Ladenöffnung bis 9 Uhr oder so vielleicht ganz sinnvoll.
Man könnte natürlich eine Zeitschaltuhr (für DIN Hutschiene kostet die etwa 20€) vor den Dämmerungsschalter klemmen, dann leuchtet es nur, wenn legal UND dunkel...
Ob das Geschalte bei deiner ja eher moderaten Werbelichtanlage viel bringt steht auf einem anderen Blatt.

Roland am Donnerstag on :

Sonntags-Programmierung nicht vergessen :-)

Ich bins nur on :

Aber ihr habt dich immer bis Mitternacht auf
Dachte, in dem Fall kann die Reklame auch bis Mitternacht leuchten?

dasdensch on :

Du kannst das Ding, wie 99,8% aller anderen, einfach durchleuchten lassen. Es gibt nicht mal irgendwelche vorgesehen Konsequenzen. Bisher zumindest.

Molli on :

99,8% halte ich für eine leichte Fehleinschätzung. Bin heute gegen 19.30 nach Hause gefahren und entlang der Haupt-Durchgangsstraße waren z.B. alle Autohäuser dunkel - innen wie außen. Früher waren sie hell erleuchtet, solange noch Menschen unterwegs waren. Manche Geschäftsleute setzen halt doch ihren Verstand ein, ohne "Konsequenzen" angedroht zu bekommen. Anderen reicht einfach ein Blick auf die Stromrechnung, um das Licht freiwillig abzustellen ;-)

KarlKlammer on :

Äh, also hier bei mir wird es aktuell erst so gegen 18:30 Uhr dunkel. (Ja, ich weiß, das es aktuell jeden Tag ca. 2 Minuten eher finster wird!)

Da die Zeitschaltuhr jetzt aber stur schon um 16 Uhr das Licht anschaltet, sehe ich da zumindest für die nächsten 4...6 Wochen noch einige Optimierungsmöglichkeiten...

Sonstwer on :

Ich würde als Dauerlösung Zeitschaltuhr und Dämmerungsschalter kombinieren.
Zuerst die Zeitsteuerung, die angibt ob das Licht überhaupt brennen soll und dahinter den Dämmerungsschalter, der steuert, ob es gerade notwendig (weil dunkel) ist.
Hutschienenzeitschaltuhr kostet keinen Hunni und die 3 x 20cm Draht auch nicht. Der Elektriker macht das, wenn er ohnehin mal wieder da, ist in ner halben Stunde, wenn er langsam ist.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.