Skip to content

Hey, Sielaff, was' los?

Gestern hatte ich noch stolz einer Kollegin berichtet, dass wir mit dem neuen Leergutautomat im Grunde keine Probleme haben. Das Ding läuft und läuft und läuft und ich kann mich nicht mal mehr daran erinnern, wann ein Techniker zuletzt hier war. Ist auf jeden Fall schon eine Weile her.

Nun werde ich aber doch mal wieder meinen Kummer melden. In letzter Zeit häuft sich nämlich das Phänomen wieder, dass die Mehrwegflaschen auf dem Tisch umfallen. Das ist zum einen lästig, weil es beim Abräumen Zeit kostet, aber vor allem ist der Tisch dadurch deutlich schneller voll, als er sein könnte.

Abgesehen davon, gibt es bislang aber nichts an dem Gerät zu beanstanden. Sehr löblich. :-)






Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Mitleser on :

Da muss dem Automaten mal ordentlich die Prügel naus g‘Schmissen werden.

Klaus on :

Ja Meddl!

John Pop on :

Was zuggst'n so? Hast Du den Techniker mit ner BehZeh Computa Stimme angerufen?
Kommt zu mir, 28021 Bremen, Gastfeldstr 29, und ich werde das leergut so aus euch raus meddln.

Mitleser on :

Runter von meinem Leergutautomaten…

Klaus on :

Der machd sein Tschobb ned! Sielaff is edzerdla auch a Haider!
Fun Fact: von Herrieden (Sielaff HQ) zum ASB (Ex-Schanze) sind es nur 50 Kilometer. Da könnte ja Reiner bei Sielaff das Lager fegen.

John Popp on :

Rainer mit ai! Ganz wichtig!

Chris_aus_B on :

Nur eine Idee von mir: Vielleicht Tisch und Band einmal gründlich reinigen? Möglicherweise ist da eine klebrige Stelle, durch die sich die Reibungseigenschaften verändert haben.

Ich bin’s nur on :

Darüber schreibt er hier zwar nichts.
Aber reinigt man nicht sowieso die gut zugänglichen Stellen regelmäßig?

rüdiger on :

Ich vermute mal, das bei warmen Wetter wieder mehr PET Flaschen für "unterwegs" gekauft werden, und die sind nun mal sehr wackelig, und kippen dann auch viele kleine 0,33l Bierflaschen mit um.
Und wenn einige erstmal liegen, dann schmeissen sich die "Neuankömmlinge" aus Solidarität mit dazu.

Hans on :

Aber die kommen doch nicht auf den Flaschentisch?

masterX244 on :

Gibt auch stabile (Mehrweg) 0,5er-PET-flaschen

TheK on :

Bild 1 ist kaum noch zu erkennen, was der Auslöser war, weil die alle komplett flach liegen…

Bild 2 hat da eine Flasche (gelbliches Etikett, liegt was drauf) noch den Deckel? Die kann sehr gut der Auslöser gewesen sein.

Bild 3 fällt mir erstmal die Vilsa-Flasche kopfüber auf. SO steht die natürlich nicht – als Auslöser würde ich aber eher die dicke dahinter verdächtigen.

igel on :

Garantie abgelaufen.

Nicht der Andere on :

A la "Sollbruchstelle" und "Geplante Obsoleszenz"?

Aber sowieso, unser Björk ist kein Verbraucher, sodaß Gewährleistung gar nicht existiert und wird die tatsächlichen Garantiebedingungen nicht kennen.

Mal ganz abgesehen davon, daß ein systematisches Versagen inmitten des Flaschentisches im Vergleich zu elektrischem oder mechanischem Ausfall innen schlecht planbar/verhinderbar sein dürfte.

Thomas on :

Könnte man den Tisch nicht mittels Video überwachen und dann den Auslöser identifizieren?
- Springt da ein Marder über den Tisch?
- klebt evtl. eine Flasche mit dem Boden am Tisch und kippt dann um?
- mystische Wesen?

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.