Skip to content

Mein Berichtsheft in Echtzeit (Teil 54)

Die 54. Woche meiner Berufsausbildung verlief wenig spektakulär, zumindest ist mein Berichtsheft dieser Meinung. Für die Pflichterfüllung hat das Berichtsheft so gereicht, aber aus heutiger Sicht wäre eine detailliertere Aufzeichnung schön gewesen. Naja, nicht zu ändern …

Raditschio liegt übrigens neben Zutschini und Gnotschi in Pinotschios Einkaufswagen. :-P



Tiefkühlkosten packen, Lager aufräumen.
Brot auszeichnen, packen und das Brotregal etwas umräumen.
Getränke (Einweg) packen.
Leergut annehmen.
Am Freitag habe ich die Trinks-Lieferung (Mehrweg-Getränke) angenommen und gepackt.



Radicchio

(italienisch, sprich "Radickjo")

Der Radicchio hat relativ kleine, feste und weinrote Köpfe und erinnert deshalb auch stark an Rotkohl.
Dieser Kohl ist eine italienische Züchtung, daher auch der Name. Sein leicht herber, herzhafter Geschmack stammt von den in ihm enthaltenen Bitterstoffen. Diese Bitterstoffe wirken sich günstig auf die Verdauung und die Blutgefäße aus.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Raoul on :

Kommt mir das eigentlich nur so vor, oder wird auch aus Radickjo immer mehr der bittere Geschmack rausgezüchtet? Oder ist das eine verschobene Kindheitserinnerung, daß der mal ECHT bitter war?

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.