Skip to content

(Nicht mein) Sperrmüll auf dem Hof!

Seit ein paar Tagen schon standen hier auf dem Hof in der Ecke links neben meinem Schutthaufen mehrere Behälter mit Müll und Baustellenabfällen. In den Nebengebäuden der Moschee wird irgendetwas renoviert und so habe ich die Sammlung zwar argwöhnisch beobachtet, aber nichts gesagt. "Dann haben sie eben noch einen Parkplatz weniger", grinste ich. Sollen die sich noch einmal über meine paar Steine beschweren.

Gestern standen plötzlich noch ein paar Teile eines alten Sofas dort herum und als ich eben hier ankam, präsentierte sich mir schon dieser Berg. "Kommt Montag oder Dienstag weg", hieß es eben. Ich bin gespannt. Dass ich auf meiner Fläche etwas Bauschutt abgeladen habe, ist meine Sache. Dies berechtigt aber nicht andere Leute, hier ihren Müll zu deponieren.


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Georg on :

So sieht es in vielen Ecken in Gröpelingen dauerhaft aus,also ganz Normal 8-)

SK on :

Das war 'früher' (tm) aber anders...

Santino on :

Man kann ja mal fragen. Das gilt übrigens auch für Musels.
Sowas ist einfach nur dreist und frech.

Ich würde spätestens Mittwoch anfangen, denen das vor der Tür zu schichten.

Du lässt dir allerhand gefallen...

Mitleser on :

Blogeintrag am Dienstag in irgendeinem Paralleluniversum:

"Vorhin war der Vorstand des Moscheevereins bei mir uns hat freundlich gefragt, ob sie meinen Bauschutt gleich mit entsorgen dürfen und ob ich Interesse hätte, die renovierten Räume mal anzuschauen. Ich sagte beidem zu und freue mich, dass ich den Schutt nun doch nicht selbst wegräumen muss."

;-)

Mario on :

Ist echt witzig wie egal denen ist, ob das ihr Grund ist oder nicht und einfach beschließen, dass das schon passen wird für ein paar Tage..

Klaus on :

Tja, die Broken-Windows-Theorie stimmt doch. Wo erstmal Dreck liegen bleibt, gesellt sich schnell neuer dazu.

Nicht der Andere on :

Da weiß man gar nicht, wie man deine Art von Geduld bezeichnen soll? Stoische Geduld vielleicht?

Wer weiß, wann es weg kommen würde, wenn nicht du sie angesprochen hättest? Die Nachbarn wissen doch nicht zuletzt wegen ihrer Klage über deinen Bauschutt auf deinem Grundstück, daß ihr nicht ein Herz und eine Seele seid. Und gleichwohl kippen sie ihren Unrat gemäß Broken Window Prinzip einfach auf dein Grundstück statt dich vorher zu fragen?! Und das, obwohl sie sich auf deine Zustimmung felsenfest verlassen könnten?!

Wir freuen uns auf's Foto nächsten Mittwoch vom selben Bereich.

DerBanker on :

Naja. Aber: siehe Broken Windows Theorie.
https://de.wikipedia.org/wiki/Broken-Windows-Theorie
Wo Müll ist, kommt schnell weiterer Müll dazu.

Nobody on :

Ich versteh ja schon nicht wo das Problem ist Sperrmüll ordentlich zu stapeln, dann geht auch das verräumen/verladen viel leichter von der Hand als wen man alles so hinwirft. Das ganze ohne Rücksprache noch auf nem fremden Grundstück lagern ist schon eher suboptimal…

Peter on :

Einfach Mal diese Länder anschauen. Ist da alles organisiert und ordentlich?

Stefan on :

Ganz ehrlich : Ich bewundere Dich dafür.
Ich wäre schon wieder aus der Hose gesprungen.Bei mir gäb es auch schon lange Linien auf dem Boden damit "mein und dein" klar zu erkennen wäre.....

Panther on :

Bitte um Korrektur, falls mich die Ortskenntnisse trügen, aber: Würde der Sperrmüll im öffentlichen Bereich zwischen Haus und Straße gelagert, würden nun sicherlich Ver- und Entsorgungsschwierigkeiten usw. des Ladens bemängelt. Da erscheint mir o.g. Ablegen bis zur Abholung durch den Entsorger (oder wen auch immer) sogar höflicher. Der Sperrmüll wird dort ja nicht länger als der Schutt verbleiben.

Nun ja ... die Sorgen einer Wohnbebauung mit anderen Nutzungsformen mittendrin ;-)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.