Skip to content

Leicht kross!

Seit wann steht auf den "Leicht & Cross"-Packungen eigentlich zum Begriff / Namensteil "leicht" die folgende Fußnote? Ich bin sicher, die war nicht immer da:

LEICHT nimmt auf die luftige Beschaffenheit Bezug, die Produkte sind nicht energiereduziert.
WTF? Dieser Hinweis ist doch bestimmt für die selben Leute gedacht, für die auf TK-Pizza-Kartons der Hinweis steht, dass man die Folie vor dem Backen entfernen soll, oder?


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

DerBanker on :

...oder dass heißer Kaffee heiß ist.

John Doe on :

Umsetzung der VERORDNUNG (EG) NR. 1924/2006 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES bzw. deren Umsetzung in deutsches Recht?

Zitat:

LEICHT

Die Angabe, ein Produkt sei „leicht“, sowie jegliche Angabe, die für den Verbraucher voraussichtlich dieselbe Bedeutung hat, muss dieselben Bedingungen erfüllen wie die Angabe „reduziert“; die Angabe muss außerdem mit einem Hinweis auf die Eigenschaften einhergehen, die das Lebensmittel „leicht“ machen.

Chris_S_aus_B on :

Es gab doch mal diesen Rundumschlag gegen die Bezeichnung "light" - vielleicht ist das in diesem Zusammenhang eine Absicherung oder gar behördlich eingefordert, um ja den Verbraucher nicht in die Irre zu führen?

eigentlichegal on :

Keine Ahnung, warum dich der Hinweis irritiert und du ihn für überflüssig hältst.
Normalerweise bedeutet "leicht" oder "light" auf Nahrungsmitteln halt "kalorienreduziert"
Wenn das im Einzelfall anders gemeint ist sollte man das ruhig erwähnen.

DerBanker on :

Ich glaub, die Marke "Leicht & Cross" ist auch schon so alt, dass sie von der neueren Bedeutung des Wortes "Leicht" überholt wurde, kann das?

Da würde man eher alles tun, um seine bekannte Marke mit ihrem hohen Wiedererkennungswert zu schützen.

Björn Harste on :

Ich denke, dass es genau so ist. "Leicht & Cross" gibt es, solange ich zurückdenken kann. Da wirkt der Zusatz natürlich irritierend, weil man das Produkt eben als "leicht" kennt, wenn man die physikalische Dichte betrachtet und nicht als "light" im Sinne von kalorienreduziert.

Nicht der Andere on :

Die Betrachtung der physikalischen Dichte ist ja keine Sichtweise des Normalverbrauchers. Aber die werden das Produkt ganz im Sinne von Gesundheit und Fitness geplant und benannt haben. Beworben hatten sie's defnitiv so. "Leicht und lecker und süß/würzig" zielte ja nicht auf das geringe Tragegewicht, sondern darauf, daß Konfitüre/Schokocreme/Bauchspeck damit dann quasi gesund sei.

Wenn man das als Unterlage für die hochkalorige Zeugs betrachtet, was man sowieso essen wird, dann stimmt das angesichts der Luftigkeit natürlich ansatzweise, also im Sinne von "weniger ungesund". Aber dann könnte man Luftschokolade natürlich auch als Light-Produkt anpreisen.

Wobei gegen Luftschokolade früher ja sowieso nichts sprach - aber nur, solange Schokoladentafeln jeweils 100 Gramm hatten. Heutzutage würde man die Luftigkeit eher zu Standardgröße, aber geringerem Gewicht nutzen.

Marco on :

Ja, ein wenig irritierend ist es, aber eben aufgrund der „neuen“ (im Verhältnis zur Marke „Leicht & Cross“) notwendig, wenn man auf das Wort „Leicht“ nicht ganz verzichten will.

Und eine Umbenennung wäre sicherlich irritierender und wirtschaftlich problematischer als ein kleiner Hinweis, der - seien wir ehrlich - mindestens 75% der Kunden gar nicht erst auffällt. Haben halt nicht alle so ein geschultes Auge wie du, das
an Sternchen und Fußnoten auf Produkten direkt hängenbleibt.

el_emka on :

Der Hinweis ist notwendig, um der sog. "Health Claims"-Verordnung zu entsprechen. "Leicht" bzw. "Light" ist kalorienreduzierten Produkten vorbehalten:

"Die Angabe, ein Produkt sei „leicht“, sowie jegliche Angabe, die für den Verbraucher voraussichtlich dieselbe Bedeutung
hat, muss dieselben Bedingungen erfüllen wie die Angabe „reduziert“; die Angabe muss außerdem mit einem Hinweis auf
die Eigenschaften einhergehen, die das Lebensmittel „leicht“ machen."

Martin Beerbaum on :

'Der Hinweis ist notwendig, um der sog. "Health Claims"-Verordnung zu entsprechen. "Leicht" bzw. "Light" ist kalorienreduzierten Produkten vorbehalten'

Wer sich das ausgedacht hat, gehört zum Problem, nicht zur Lösung...

Irene on :

Ich dachte immer, das sei in beiderlei Sinn gemeint - leichtes Gewicht UND weniger Kalorien. Und ich kenne die Dinger schon seit einigen Jahrzehnten (habe sie aber nie probiert, meine Mutter ass nur Wasa bzw. später Burger und ich bin Team Finncrisp).

Mitleser on :

Vergleich man die Kalorien von Leicht & Kross mit denen von richtigem Brot, dann müsste man das in "Schwer & Kross" umbenennen. :-D

Achim on :

Habe heute früh beim Frühstück darauf geachtet: Die Packungen mit dem MHD 01.03.2022 haben das Sternchen und den Hinweis noch nicht. Ist also recht neu. Das zeigt mir aber auch, dass du noch nicht "betriebsblind" bist, sondern Dir Neues gleich auffällt. ;-)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.