Skip to content

MW-Flaschen in die Kistenannahme

Zwei Frauen haben Leergut abgegeben. Besser gesagt: Sie haben Leergut abgeben wollen. Sie haben die Mehrwegflaschen nämlich nicht in die kleine Öffnung oben im Automaten gesteckt, wo bei jedem handelsüblichen Rücknahmegerät die Flaschen reinkommen, sondern unten auf das breite Förderband der Kistenannahme gestellt.

Ich hätte mal fragen sollen, von welchem Planeten die angereist waren. :-)

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Joe Random on :

Vielleicht einfach aus einem anderem Land? Ich bin kürzlich aus Deutschland ins Ausland weggezogen, und hier laufen Dinge wie Recycling oder Pfand so komplett anders dass ich regelmässig ähnliche Anfängerfehler mache..

Silvan Theiß on :

Vielleicht eher aus welchem Universum, so Spiegel-Mäßig. Die waren aber sonst normal und nicht gewalttätig, verführerisch mörderisch? :-)

Andreas on :

Vermutlich wollten sie die Flaschen nicht kaputt machen... Wenn man die oben rein steckt landen sie doch sofort im Crunsher... das hört man doch auch immer.

Ich vermute die zwei haben bisher immer nur Plastikflaschen gekauft.

Supporthotline on :

Tjo, und Leute, die eine TOMRA R1 gewohnt sind, fragen sich, von welchem Planeten man kommt, wenn man eine Maschine aufstellt, bei der man die Flaschen einzeln in ein kleines Loch stecken muss.

Vielleicht waren das Touristen aus einem Land, wo man das Pfandgut noch auf ein Laufband stellt. Habe ich selbst schon gesehen und benutzt so ein Teil.

Thomas Müller on :

Ist der Tomra R1 überhaupt von der DPG zertifiziert? Gibt es eine Installation in Deutschland?

Silvan Theiß on :

Mal ne Frage zum Thema Kundin: War SIE sie! in letzter Zeit wieder da oder ist SIE verschwunden? SIE produziert hier mit die unterhaltsamsten Geschichten.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.