Skip to content

Entsorgte Waterdrops

Nachdem von den ekeligen Waterdrop-Würfeln hier noch knapp zwei Dutzend der Muster im Büro herumlagen, wollte ich sie gerade entsorgen, was mir übrigens völlig emotionsfrei von der Hand gegangen wäre, als mir einfiel, dass ein Kollege als einzige Person in meinem Umfeld beim Verkosten nicht angeekelt das Gesicht verzogen hatten. "Willst du die haben?", fragte ich ihn und bekam sogar von ihm als Antwort ein entschiedenes: "Entsorg!"

Ist damit geschehen.

(Was mit an den Dingern übrigens insgesamt unangenehm auffiel: Sie haben durch die "Sprudelzutaten" dieses typische Brausetabletten-Aroma, das ich persönlich überhaupt nicht mag. Aber jetzt will ich auch nicht mehr weiter lästern.)

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Raoul on :

Du hast vermutlich einfach nur die falsche Sorte probiert. Wie soll denn beispielsweise Kräuter/Wacholderbeere/Brennnessel schlecht schmecken können?

SUPPoRTHoTLiNE on :

Brennnessel mit Kräutern schmeckt tatsächlich gut. Schön mit Sahne. Mit Wacholder habe ich es allerdings noch nicht probiert.

Naya on :

Mit Tonic find ich diese Sorte als alkoholfreien Ginersatz tatsächlich super, pur dagegen sehr gewöhnungsbedürftig.
Ist damit die einzige, die zu Hause tatsächlich eine Anwendung bei mir hat, andere Sorten nutze ich nur gelegentlich unterwegs (hatte ja in dem anderen Beitrag dazu schon geschrieben, daß dafür die Form mit Einzelverpackungen aus meiner Sicht praktisch ist)

Wobei die Supermärkte bei mir in der Nähe mittlerweile tatsächlich auch alkoholfreie ginähnliche Getränke auch in Flaschen haben, so daß ich dafür die Waterdrops zu Hause nicht mehr zwingend brauche (aber die Packung zumindest brauch ich noch auf ;-) )

Tanja on :

was währe so undenkbar daran gewesen Sie interessierten Kunden zu schenken ??? :-|

Roland on :

Wenn er das Produkt nicht verkauft, etwas kontraproduktiv.

Und Lebensmittelverschwendung ist es auch nur sehr bedingt

Naya on :

Auch mein Gedanke - oder Bloglesern anzubieten oder was auch immer.
Gibt ja genug, die das mögen (gibt wohl sogar richtige Fanforen davon), so daß wegwerfen von Lebensmitteln an der Stelle eigentlich unnötig gewesen wär (denn auch wenn es mengenmäßig nicht viel war, ist ja dennoch noch verwendbares Lebensmittel)

Holger on :

lieber wekwerfen als i-gitt kos-ten- los zu ver- schen-ken ..... abfall entsorgung ist definitif zu billig ....

Micha on :

Herr Duden weint gerade beim Lesen dieses... ich will es nicht Text nennen.

Das_Bernd on :

Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware! Du darfst sie kostenlos nutzen, allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Nicht der Andere on :

Nain, ssoh mahn daz wolnich saghe. Nua indea shuul musz äs koräd sain und alls amptsträga auch. Sonnst kahnste mahce wasdewils.

Anonymous on :

In der Regel dürfen solche Warenmuster nur von Betreibern und Mitarbeitern des Marktes probiert/genutzt werden. Packt Björn so etwas als "zu verschenken" irgendwo in den Markt und die Firma bekommt das mit, könnte sie sehr empfindlich darauf reagieren. Verkaufen wäre da noch schlimmer.
Björn hätte sich also schon gezielt Kunden suchen müssen, denen er das nicht öffentlich anbietet.
Warum soll er sich für ein Produkt, dass er (und viele andere) nicht mögen, dass er entsprechend auch nicht weiter empfehlen würde und das er auch nicht ins Sortiment aufnehmen will, solche Mühe machen?

Und wer hier von "Lebensmittelverschwendung" spricht: die beworbenen Pflanzenextrakte sind in diesen Würfelchen in einer so geringen Menge vorhanden, dass da kaum etwas zu verschwenden ist. Wer sich nen frisches Brötchen aufschneidet, verschwendet aufgrund der herabfallenden Krümel mehr Lebensmittel! Der Rest sind irgendwelche künstlich erzeugten chemischen Zusätze, um Vitamine und Geschmack in das Wasser zu bekommen.

kritischer Beobachter on :

Mein REWE macht den Blödsinn mit 2! Aufstellen mit. Ähnlich hat er es mit flüssiger panzerfolie und anderen mistprodukten gehandhabt.

noch kritischerer Beobachter on :

Wenn es Dein REWE ist, dann kannst Du doch selber entscheiden, ob Du dieses Produkt ins Sortiment aufnimmst, oder nicht? Björn entscheidet doch in seinem EDEKA Markt auch darüber ob er sie anbietet oder nicht. Warum beschwerst Du dich hier? Hat ein übereifriger Mitarbeiter das Produkt ins Angebot aufgenommen?

Björn Harste on :

:-D

kritischer Beobachter on :

Und ich hab mich noch kurz gefragt, ob es wichtig wäre "mein" REWE in " " zu setzen, für die Wortklauber.

Nicht der Andere on :

Nein, ist nicht wichtig. Die Klauberer suchen sich eh irgendwas.

John Doe on :

Du bist doch der deutschen Sprache in Schriftform mächtig, nutze doch deren Möglichkeiten!

Galacticactus on :

Weg, weg, weg ...
Es fällt schon auf, dass gefühlt jeder zweite Björnbeitrag ein "flog in den Müll" oder "ging in den Abfluss" enthält. In vielerlei Hinsicht traurig.

Die Brausewürfel hätten doch einfach für Leute ausgelegt werden können, die sie zu schätzen wissen. "Was ich blöd finde, soll auch kein anderer haben!?"

TT on :

Auf die Kommentare freue ich mich schon, wenn Björn am Ausgang einen Teller hinstellt mit angebrochenen Packungen mit Zeug, das er dann doch nicht mag.

TOMRA on :

Einfach im Internet als "Björns Probierkiste oder Schatzkiste" verkaufen für Fans und Follower.
Damit bekommt man auch Ladenhüter los.

Herrje on :

Es war doch von einer großen Zahl an Mustern mit jeweils eingeschweißten Würfeln die Rede?

TT on :

Ändert ja nix daran, dass er die Packungen, in denen die Würfel verkauft werden, angebrochen hat.

Micha on :

Das "gefühlt" liegt an deiner selektiven Wahrnehmung, die du hier nutzt, um Stimmung zu machen.

Gefühlt nehmen hier die Trolle zu, die gern selbstgerechte, zum Teil auch herabwürdigende oder einfach nur freche Kommentare abgeben.

Georg on :

Gibt soooo tolle HdL Angebote:
https://www.kaufland.de/angebote/naechste-woche.category=357_H%C3%B6hle_der_L%C3%B6wen.html

relativ on :

Gerade bei Kaufland sind die Dinge schnell spürbar preisreduziert erhältlich.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options