Skip to content

Hingeworfen

Wenn der Behälter mit den parallel zum Leergutautomaten von Hand angenommen Dosen und Einwegflaschen voll ist, kippt man eben alles hinter den Karton in die Ecke zwischen Tür und Rücknahmegerät.

Kann man natürlich machen, wenn man als Mitarbeiter unbedingt ins Blog will … :-P


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Heinz Wäscher on :

Wenn wir hierzulande keine Schwerkraft hätten würden die leeren Einweggebinde u. U. unter der Decke schweben - das wäre bestimmt noch ärgerlicher. ;-)

Ruebezahl on :

Wie in Australien eben. Also nichts ungewöhnliches.

Chris_aus_B on :

Also wenn sie alle nur unter der Decke schweben und nicht im ganzen Raum, dann sprich das doch für eine (Pseudo)-Gravitationsquelle. Eine Alternative könnten vielleicht noch (gezielte) Luftströmungen sein.

Außerdem schwebt ohne Schwerkraft alles andere auch durch die Gegend und unter die Decke - wobei die Verwendung des Begriffes bei null g nur wenig Sinn macht.

Robin on :

Ist der/die Mitarbeiter/x tatsächlich so asig oder ist der Zeitdruck so groß um angemessen zu handeln ?????

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options