Skip to content

Alkoholfreier Wein hat ein MHD

Die meisten Alkoholika haben kein aufgedrucktes Haltbarkeitsdatum. Einige Liköre (mit Ei oder Sahne beispielsweise) schon, aber generell ist der Alkohol selber das Konservierungsmittel und natürlich kann man Wein und Spirituosen auch zu Tode lagern, aber letztendlich sind die ältesten Produkte oft die teuersten. Manche 40 Jahre alten Whisk(e)ys liegen preislich sogar schon im vierstelligen Bereich, von den Rekordsummen, die schon für deutlich ältere Weine erzielt wurden, ganz zu schweigen …

Was mir überhaupt nicht geläufig war, wenngleich diese Tatsache natürlich nicht unlogisch scheint: Den Produkten "alkoholfreier Wein" und "alkoholfreier Sekt" fehlt eine wesentliche wie der Konservierung dienliche Zutat und so tragen sie selbstverständlich auch aufgedruckte Mindesthaltbarkeitsdaten. Und wie das mit diesen Daten so ist, passierte es dann auch bei uns beim geistfreien Rotwein.

Ja, 2019. Nein, es hatte niemand von uns bemerkt und es hat sich auch bislang kein Kunde beschwert. Ja, das Produkt ist offenbar ein Ladenhüter erster Klasse, aber dennoch behalten wir den alkoholfreien Rotwein im Sortiment:


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

SPages on :

Klarer Fall von dumm (Ab)gelaufen :-P ;-)

Jan on :

Warum behaltet ihr etwas im Sortiment was sich nicht verkauft?

Klodeckel on :

Kundenservice. Irgendwann sucht doch mal jemand danach und freut sich dann einen Ast, dass es den Wein in diesem relativ kleinen Supermarkt gibt. Und diese Liebe zum Kunden ist es doch, was Edeka-Harste von vielen Mitbewerbern unterscheidet.

TOMRA on :

Freut sich dabei auch die Familie vom Chef auf die "Entsorgung"? :-P
Wie schmeckt eigentlich alkoholfreier Wein, vielleicht wie Traubensaft weniger süß?
Alkoholfreies Bier und Sekt kenne ich, aber können mich nicht wirklich im Vergleich zum Original überzeugen.
Da komme ich ja besser mit Cola Light/Zero zurecht.

Michael K. on :

alkoholfreier Hugo schmeckt ganz gut, die alk-freien Weine, die ich bisher genießen durfte waren leider nix.

Michael on :

Ist allkohofeier Wein eigentlich Saft? ;-)

Madner Kami on :

War auch der erste Gedanke der mir durch den Kopf schoss, als mich mal ein Kunde danach fragte. Die Antwort darauf ist aber: Nein. Der Traubensaft ist ja trotzdem fermentiert und schmeckt dadurch anders, da andere Aromen und Inhaltsstoffe in dem Saft sind.

Michael on :

Schau an... OK, ich mag weder das Eine, noch das Andere, deswegen werde ich das wohl nie testen.

Jan Reiners on :

schmeckt grottig, wie Wein aufgekocht und dann wieder erkaltet serviert.... :-O

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options