Skip to content

Sicherungsetikett-Abknabberer

Der Typ wollte eine Flasche Yeni Raki klauen, zumindest gehe ich davon aus. Es gibt zwar auch immer ehrliche Kunden, die von ihrem Einkauf im Laden schon die Klebe-Sicherungsetiketten abfummeln, aber warum sollte jemand dermaßen energisch daran arbeiten, wenn das Ding sowieso an der Kasse entfernt wird? Eben.

Die Flaschensicherungen, unsere "Zippel", halten viel aus und man braucht schon sehr viel Kraft oder ein Werkzeug (oder etwas Glück, z.B. wenn das Material nachgibt oder jemand beim Befestigen nicht aufmerksam genug war), um sie zu entfernen.

Dieser junge Mann hat schließlich sogar noch versucht, unter Einsatz seiner Zähne das Sicherungsetikett von der Flasche zu bekommen. Sein Gebiss hat er sich damit leider nicht demoliert (zumindest habe ich keinen Zahn zwischen den Volvic-Kisten gefunden), aber gegönnt hätte ich es ihm. Für die Ansabber-Aktion folgte bei Flasche und Etikett übrigens ein umfangreicherer Desinfektionsmittel-Einsatz. Brr.


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

PP on :

Ist das ein Klon von Michael Jackson?

TOMRA on :

Nein, das ist Rakiel Mackson.;-)

SPages on :

Die Warensicherung hat augenscheinlich das gemacht wofür sie erdacht wurde: Die Diebstahlhandlung deutlich erschwert und zeitaufwändig gemacht.

Gut so im Interesse aller zahlenden Kunden.

Anonymous on :

Und der Dieb kommt nicht wieder, sowie erzählt er seinen Freunden, dass sie es nicht bei Harste probieren sollen.

"Ey Alder, Harste ist ganz Harter, nix Zappzerapp, alles sicher. Lassen lieber Finger weg."

Santino on :

Eindeutig ein ... lassen wir das.

ednong on :

E-kel-haft.

Man man.

Klodeckel on :

Dieser verschämte Blick bei 0:35 als er sein Vorhaben aufgibt und guckt, ob ihn jemand beobachtet hat. :-)
Was für ein asoziales Ar.... :-|

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options