Skip to content

Freiwilliges Hygienekontrollprogramm

Im Büro in der Münchener Straße haben wir noch zwischen den Unterlagen dieses Zertifikat von 2010 gefunden, in dem Bescheinigt wird, dass wir an einem freiwilligen Hygienekontrollprogramm der SGS teilnehmen, bzw. zumindest mal teilgenommen hatten.

Was daraus geworden ist, weiß ich gar nicht. Wurde das Programm eingestellt? Hat es irgendjemand gekündigt? Eventuell auch die Zusammenarbeit mit der Edeka damals? Ich kann mich beim besten Willen nicht mehr daran erinnern. Aber zumindest drei Jahre lang gab es diese Zertifikate und haben geschützt in einer Zeitkapsel einem Ordner bis heute überlebt …

Ist auch fast egal, was aus dem Programm wurde: So einen Laden kann man freiwillig und mit entsprechendem Engagement auch ohne ein Zertifikat eines Drittanbieters sauber halten. :-)

Hügjeneprogramm

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Chris M on :

Oh ja, solche Zertifikate sind Klasse... Zum Geldverdienen für den Aussteller ;-)

Genauso lustig wie die diversen Kontrolllisten auf Toiletten, wenn um 17 Uhr schon sämtliche Kontrollen bis 22 Uhr schon erledigt wurden ;-)

naja on :

Oder umgekehrt in vielen Maschinenbaubetrieben: Die Listen sind leer, bis ein Audit-(o.Ä.)-Termin kommt. Plötzlich sind die Listen mit wöchentlichen Grundchecks, monatlichen ausführlichen Wartungsarbeiten, quartalsmäßigen Grundüberholungen gefüllt. Oder sogar mit Messwerten.

Anonymous on :

Was ich bemerkenswerter finde: 2010 gab es schon die "Wir lieben Lebensmittel"-Kampagne der Edeka? Wow, das sich solche Dinge mal mehr als 10 Jahre halten, ist schon selten.

TheM on :

Nach kurzem googlen sogar nen Bericht gefunden aus 2012, wo drin steht, dass die 7 Jahre alte Kampagne " wir lieben Lebensmittel" noch ausgebaut wird.


Also tatsächlich schon sehr lange irgendwie....

John Doe on :

Dort gab es einen E Aktiv Markt?
Im Zweifelsfall soll Papier ja bekanntermaßen geduldig sein.

John Doe on :

Dazu noch der Hinweis auf "Hügejeneprogamm" bzw. "huegejeneporgamm" lässt das ganze noch unglaubwürdiger wirken.

Anonymous on :

Findorff wurde im Juni 2009 auf Edeka umgeflaggt.
Ja, zwar eigentlich als "Nah & Gut" aber je nach dem, wie gut die Daten der Edeka an den Zertifikatsersteller weiter gegeben wurden oder wie genau der Zertifikatsersteller diese Daten dann genutzt hat, kann so ein "Fehler" eines "Aktivmarktes" statt "Nah & Gut" eben vorkommen.
Oder vielleicht sind die Daten auch korrekt? Vielleicht lautete die offizielle Firmenbezeichnung auf "Aktivmarkt", während "Nah & Gut" eben nur der verwendete "Markenname" war?

Der von Dir unterschwellig transportierte Vorwurf einer Fälschung kann mit etwas nachdenken und einer kurzen Blogsuche ganz schnell verworfen werden.

John Doe in Kooperation mit Dieser on :

Das verschwinden solcher Zertifikate nach regelmäßiger Erneuerung lässt beim Kunden meist zwei mögliche Eindrücke verbleiben

1. Hygienezustände haben sich verschlechtert, deshalb Zertifikat nicht mehr erteilt

2. Kaufmann will kein Geld mehr für freiwillige Kontrolle zahlen, da ihm das Thema Sauberkeit und daraus folgend Gesundheit seiner Kunden nicht am Herzen liegt und sein Profit ihm wichtiger ist

Dieser on :

Das ist, wie so oft, gequirlte Sahne...
Die übergrosse Mehrzahl an Kunden nimmt solche Zertifikate gar nicht erst wahr.
Von Denen, die es wahrnehmen, nimmt die Mehrheit es eher beiläufig, 'interessiert' auf - würde aber das "Abhandenkommen" kaum bemerken und falls er es bemerkte sicher nicht so negativ bewerten.

Als Kaufmann verzichtete ich sehr gern auf die Restlichen, die Karens, die nämlich eh nur mehr Ärger, Frust, Stress, Wirbel machen, als sie durch ihre Umsätze im Laden auch nur an Marge hereinbringen (da sind die Extraaufwände für ihr Handling noch gar nicht berücksichtigt).

mastacheata on :

Ins Fenster hängen und in groß: "Zertifiziert Hygienischer Betrieb seit 2010" dranschreiben.
Wäre wohl vor nem Monat noch perfekte Werbung gewesen, inzwischen ist es glaube ich allen einfach nur noch egal.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options