Skip to content

Umgedrehter Schilderwald

Um überhaupt eine Chance zu haben, Toilettenpapier zu bekommen, bestelle ich derzeit zweimal pro Woche das gesamte Sortiment, das uns die EDEKA zur Verfügung stellt, immerhin ein paar Dutzend verschiedene Produkte. Unregelmäßig wird mal dieser, mal jener Artikel geliefert, ein festes Sortiment haben wir seit ein paar Wochen schon nicht mehr. Natürlich kommen dann auch Preise ans Regal, wenngleich wir derzeit die (auch heute gelieferten) Toilettenpapierpackungen nur auf Anfrage aus dem Lager herausgeben.
So hat sich in den letzten Wochen ein heiteres Sammelsurium an Etiketten in den Preisschienen des Hygienepapierregals angesammelt. Wir lassen einmal benutzte Schilder zur erneuten Verwendung umgedreht stecken, wenn bislang noch nicht gelieferte Artikel neu platziert werden / wurden, kommen neue Schilder hinzu.

Ich denke, wenn sich die gesamte Situation wieder entspannt hat, wann auch immer das sein wird, ist beim Toiletten- und Küchenpapier eine komplette Neuplatzierung fällig.


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Konsument on :

"Um überhaupt eine Chance zu haben, Toilettenpapier zu bekommen, bestelle ich derzeit zweimal pro Woche das gesamte Sortiment," Quasi Hamsterkauf, nur eine Ebene höher.

Wegen dir werden es dann wohl auch andere Läden so handhaben, weil es Leute gibt, die stumpf alles bestellen.

scout on :

Ich habe gestern beim Lidl erfahren, das die zb garnicht mehr bestellen können sondern stumpf nur noch zuteilungen ausm Lager bekommen was die Bereiche Hygienepapier, (Trocken)Nudeln, Reis, Mehl H-Milch und Konserven angeht. damit kann es vorkommen das die 3 Paletten Dosenananas haben weil die in der Fillale schlecht gehen und in andere Läden da nicht genug hinterher bekommen.

Anonymous on :

Blablabla

PAX on :

Wenn sich die gesamte Situation wieder entspannt hat, dann kannst du vermutlich Toiletten- und Küchenpapier für ein paar Jahre auslisten, weil die Kunden erstmal ihre eigenen angelegten Lagerbestände abarbeiten. :-)

Mark on :

Die Küchentücher sind aber teuer. Krisenprofit?

Klodeckel on :

Die Lage wird sich erst entspannen, wenn auch der letzte Deutsche 4-5 Pakete Klopapier "für den Notfall" im Hause hat. Schließlich weiß kein Mensch, was die Zukunft bringt und was man hat, das hat man.
Deshalb würde ich weiterhin alles bestellen, was im Großhandel zu kriegen ist.

Der Windler on :

4-5 Pakete? Ich glaube eher, dass so mancher 20-30 Pakete gehamstert haben. Diese Extremhamster ermutigen dann die "gemäßigten" Hamster auch 5-10 Pakungen zu horten. Anders kann ich mir das nicht vorstellen.
Aber mir doch egal, ich hab 10 Packungen im Keller.

John Deo on :

Ich merke bei uns, dass die großen Discounter einfach mehr logistische Power haben. Morgens Oder abends bei Aldi oder Penny alles an Toilettenpapier und Küchenrolle vorhanden. Da hinken oder müssen die e. K. Händler hinterherhinken...
Interessanter finde ich, dass die Hamster nun anderes suchen. Nee, keine Hefe oder Trockenhefe, bei uns im Ort ist selbst beim discounter Olivenöl und Salz ausverkauft....

*Picard facepalm*

Stefan G. on :

"bei uns im Ort ist selbst beim discounter Olivenöl und Salz ausverkauft"

Und das deutet jetzt genau warum auf "Hamster" und nicht auf ein schlichtes Logistikversagen hin?

Der netto (ohne Hund) bei uns nebenan hat jetzt seit sieben Tagen kein "Hygienepapier" egal in welcher Fassung mehr geliefert bekommen... Der Platz im LKW wird wohl schlicht für "lohnenswertere" Produkte wie Angebotsbier und Fertigprodukte benötigt...

Anonymous on :

Kann ich in meiner Gegend nicht bestätigen: Aldi: Toilettenpapier und Küchenrolle leer, Rewe: Toilettenpapier und Küchenrolle leer....

Chris Power on :

Gibt es keine offizielle Kommunikation und Koordination durch die Edeka? Dass die Läden selbst auf solche Hamstermethoden zurückgreifen müssen, ist ziemlich peinlich für die Zentrale.

Stefan on :

Wenn sich die gesamte Situation wieder entspannt hat, kannst Du Klopapier erstmal für mehrere Wochen aus dem Sortiment nehmen, bzw. radikal verkleinern. Denn dann fällt den Leuten auf das sie mit den Vorräten erstmal locker bis Weihnachten auskommen. Gleiches gilt für Mehl und Nudeln ;-)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options