Skip to content

Ein Markt in Rangun

Kurioser Straßenmarkt in Rangun / Myanmar: Die Ware steht in Körben mitten auf der Fahrbahn, so dass passierende Autos einfach darüber hinweg fahren können, während das feilgebotene Gemüse etwas zurechtgerückt kurzerhand auf der Straße stehen bleibt.

Und bei uns beschweren sich die Leute bei unserer Außenplatzierung schon darüber, dass am dort angebotenen Obst und Gemüse Abgase der hier in der Gastfeldstraße vorbeifahrenden Autos haften könnten … Andere Länder, andere Schmerzgrenzen. Hoffentlich kommen da nicht irgendwelche Helden mit ihren extrem tiefergelegten Prollkarren auf die Idee, da durchzufahren. :-)


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Palim Palim on :

Willst du trollen? Mach doch vor dem Markt noch nen Stand mit frischen Fledermäusen auf, bisschen kulturelle Inspiration aus Asien schadet nie. Die Leute sollen sich nicht so anstellen.

kritischer Beobachter on :

Und dazu noch einen wet Market.

Alex on :

Ist halt ein Shithole

Raoul on :

Das heißt Shitholecountry.

Real Raoul on :

Für einen authentischen Raoul-Kommentar ein bisschen zu sinnlos. Da muß noch geübt werden 8-)

z. B. Uwe Vetter on :

Drecksloch wie Berlin.

dersrefhu on :

hier fährt ein zu durch: https://www.welt.de/reise/Fern/article137194815/Durch-diesen-Markt-faehrt-achtmal-am-Tag-ein-Zug.html

dersrefhu on :

hier auch https://www.thailand-spezialisten.com/thailand-informationen/besondere-sehenswürdigkeiten/mae-klong-railway-market/

SPages on :

In Hanoi (Vietnam) gab es soetwas in der Art auch. Da es wohl nicht immer ganz störungsfrei verlaufen ist, vor allem mit Touristen (Aussage unseres Guides), ist es inzwischen nicht mehr zulässig die Straße als nicht Einheimischer zu betreten.

Ein paar Straßen weiter war das betreten der Zugstrecke allerdings kein Problem, auch als Tourist. Nur zum verweilen gab es dort halt auch (fast) nichts mehr.

https://m.youtube.com/watch?v=qYbwbhsC1NI

Raoul on :

Würde kaufen + ungewaschen vor Ort verspeisen

Real Raoul on :

Für einen authentischen Raoul-Kommentar ein bisschen zu sinnlos. Da muß noch geübt werden

Anonym on :

Für einen authentischen Raoul-Kommentar ein bisschen zu spät. Da muss noch geübt werden. 8-)

rüdiger on :

Wieso ungewaschen? Was bei der Verkäufer bei 0:55 (rechts unten) über seine Tomaten sprenkelt sieht doch wie Wasser aus... :-|

Es ist natürlich klar, das sich unter solchen Bedingungen Krankheiten klasse verbreiten, aber irgendwas müssen die Menschen ja für ihren Lebenunterhalt tun. :-(

Mechaniker on :

Was soll schon passieren? Etwas Motor-/Getriebeöl, Bremsstaub, Rost und die Reste von überfahrehen Tieren landen auf der Ware. Stell euch nicht so an, das macht den Leutchen doch nichts aus.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options