Skip to content

Erdbeersauce

Eine Kundin rief an und erklärte, dass sie zu Hause noch eine kleine Glasflasche Erdbeersauce (Dessertsauce) hat, die laut des aufgedruckten Datums in einer Woche abläuft. Die Flasche ist noch ungeöffnet, aber sie muss drei Wochen verreisen und wollte von mir wissen, ob die Sauce danach noch gut sei.

Ich erklärte ihr sehr ausführlich, dass sie sich darüber keine Sorgen zu machen braucht. Die Lebensmittel haben keine eingebauten Kalender und wissen nicht, welches Datum wir haben. Bis zu dem aufgedruckten Datum garantiert der Hersteller die einwandfreie Qualität der Sauce bei sachgerechter Lagerung (kühl und dunkel). Das Produkt wird eine Woche und auch einen Monat später nicht schlechter sein. So lange die Flasche noch verschlossen ist und der Deckel beim Draufdrücken nicht knackt, wird mit dem Inhalt nichts Schlimmes passieren. Selbst nach Jahren können die Lebensmittel noch biologisch einwandfrei sein, aber die Farbe kann sich verändern und der Geschmack nachlassen, was natürlich auch nicht appetitlich ist. Aber bei einem Konservenglas spielen ein paar Wochen nun wirklich überhaupt keine Rolle.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

egal on :

Evtl Die Warnung noch das Bei Hackfleisch und Hünchenfleich das etwas anderes zu sehen ist.

Paul on :

Fleisch hat aber auch ein Verbrauchsdatum kein Mindesthaltbarkeitsdatum. Und das sollte man wirklich einhalten.

Anonymous on :

Ja genau: Kundin ruft wegen ner Erdbeersauce an, da muss man als LEH bitte erst mal einen halbstündigen Vortrag über alle möglichen Verbrauchs- und Haltbarkeitsdaten und über Lebensmittelhygiene im allgemeinen halten! Geht ja gar nicht, wenn die nach ihrem Urlaub das Päckchen Schweinehack, dass sie vor dem Urlaub in ihren Vorratsschrank gelegt hat, trotz der Maden und dem Pelz noch isst, weil Björn ihr ja gesagt hat, dass an der Erdbeersauce schon nix dran sein wird.

Jemand on :

Ich habe damit gerechnet, dass am Ende steht: "Aber die Kundin ließ sich nicht beirren, kaufte eine neue Flasche und sagte mir, dass sie die alte vorsichtshalber besser entsorgt."

Ara on :

Das passiert erst nach dem Urlaub, sonst wären es doch drei verschwendete Wochen vom neuen MHD!

Kritiker on :

Und will dann das Geld für die alte Erdbeersauce zurück, ist noch haltbar.
Was hat die Trulla eigentlich im Urlaub verloren?

Nicht der Andere on :

Nein, Geld zurück will man natürlich für die Flasche mit überschrittenem MHD, und zwar mit dem Kassenbon der neu gekauften Flasche.

SomeUser on :

Diese Fragen höre ich hier und da auch mal im Bekanntenkreis. Lustig finde ich immer, wenn es um eine gefühlt 1990 gekaufte Konserve, mit MHD 02/2020, geht - die wird aber GANZ SICHER einen Monat später, in 03/2020, vollkommen ungenießbar und verdorben sein...

Ich erinnere mich gerade, dass die mal bei SternTV einen entsprechenden Verzehrtest mit teils seit Jahren abgelaufenen Produkten gemacht haben. Und, was war das Ergebnis: Die Nase sagt schon eine Menge - was "komisch" riecht, ist zumeist auch nicht mehr genießbar. Ansonsten selbst - je nach Produkt - Jahre später noch unbedenklich.

Hugo der Harte on :

[quote]die wird aber GANZ SICHER einen Monat später, in 03/2020, vollkommen ungenießbar und verdorben sein[quote]Meine Frau rührt grundsätzlich nichts mehr an, was auch nur einen Tag über dem MHD ist und entsorgt das.

Hugo der Harte on :

Grmpf ... falsches schließendes quote-Tag. Warum gibt es hier eigentlich keine Edit-Funktion, wenigstens für bis zu 1 Stunde nach dem Abschicken?

Nicht der Andere on :

Erzähl ihr doch mal vom Glück der Menschheit, daß wir das jahrhundertemillionen Jahre alte Salz so gerade noch rechtzeitig aus der Erde holen können, bevor es dann abläuft, schlecht wird und vergammelt.

Inzwischen sind ja selbst die Regierungen drauf gekommen, daß das MHD keinerlei eine Entsorgungsanweisung darstellt:

Initiative "Zu gut für die Tonne"

P.S.: Die Tauglichkeit der Tags lässt sich doch einfach per "Vorschau" prüfen. (;

Ich on :

Laut der Sendung "Ganz und Gar" bzw. "Alles in Butter " des WDR, gibt es bei der Fa. Weck eine Art Lager, wo eingeweckte Lebensmittel nach über 100 Jahren noch geniessbar sind. Dort wird es wohl in regelmäßigen Abständen geprüft, wie die alten Gläser sich verhalten.

Corona Joe on :

Ich hoffe du hast ihr einen Vortrag darüber gehalten, dass "verreisen" gerade nicht der beste Plan ist.

TheM on :

Viel spannender wäre vielleicht gewesen, wo die Kundin in der aktuellen Situation denn 3 Wochen hin verreisen möchte.. ;-)

Nicht der Andere on :

Reise für 3 Wochen = Coronabehandlung im Krankenhaus

Einkäufer on :

Ich hatte beim Einkaufen mal ein Erlebnis, da habe ich nur noch mit dem Kopf geschüttelt:
Ich stand bei den Molkereiprodukten, weil ich Milch brauchte.
Wenige Meter weiter quengelte ein Balg rum, es möchte einen Joghurt. Die Mutter hat gesagt, dass wir den nicht kaufen können, da das MHD übermorgen ablaufen würde.

Gnarfy on :

Vielleicht sind sie ja direkt nach dem Einkauf 3 Wochen in den Urlaub gefahren und hatten keinen Löffel dabei? 8-)

Nicht der Andere on :

Wenn der sich in 3 Tagen in pures Gift verwandelt haben wird, dann kann der ja auch schon jetzt nicht mehr gut sein. Da stecken bestimmt schon tausende Bazillen drin.

John Doe on :

Und nun haftet Björn, wenn die Dame doch gesundheitliche Probleme bekommt?

Zu welchem Stundensatz wird die Kundenberatung berechnet? Oder im Preisniveau einkalkuliert und jeder Kunde zahlt es mit?

Gabs auch ein Hinweis besser in der gegenwärtigen Situation nicht zu verreisen und besser zu beten?

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options